Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Teammitglied
Sprechprobe
Link

Dampf, Zahnräder und eine Prise Glück

In dieser Shortie-Challenge wollen wir mit Euch das Subgenre des Steampunks mit Grubenlampen und Euren tollen Skripten ausleuchten.

Beschreibt schmierige oder polierte Steampunkwelten. Welche Probleme tauchen dort auf, die wir nicht kennen und welche Lösungen gibt es dafür?
Also vergesst den Smog vor dem Fenster und füllt Öl nach und setzt Euch an das Schreibklavier und erschafft ein Kurzhörspiel mit viel Dampf und Aether.

Die Ergebnisse
  1. Once upon a time in Edinburgh von@BoBo (aktueller Status: Skript wird überarbeitet für finale Version, Nähere Informationen folgen vom Autor)
  2. Gefangen in den Wolken von @MashaSommertraum => zum Shortie-Thread
  3. Heronsball, oder die Jagd nach der ersten Dampfmaschine von @MonacoSteve => zum Shortie-Thread
  4. Die Liebe in Zeiten der Nebelgeschwader von @Nanami
  5. OctoGolem von @Mr_Kubi => zum Shortie-Thread

Der Badge:
BadgeSC29-1641057953.png


Shortie-Challenge 12/2021


Code zum Einfügen:
Code:
[URL='Link_Zu_Deinem_Thread_einsetzen'][IMG width="64px" height="64px" alt="Shortie-Challenge 12/2021"]https://www.hoerspielprojekt.de/upload/up/BadgeSC29-1641057953.png[/IMG][/URL]

Hinweis: Achtet bitte darauf, den Link hinter dem Codeteil: URL='Link_Zu_Deinem_Thread_einsetzen' auf Euren Shortie-Thread anzupassen. Sonst führt die Verlinkung über die Badge Grafik ins Leere.

Inspirationskram

Zur Inspiration folgt hier eine kleine Hörgeschichte mit einigen typischen Keywords (z.B. Luftschiff, Lochkarte, Refraktor):

SteampunkteaserCoverSC29-01-1638517886.jpg


Teil 1
 

Teil 2
 

Story, Musik, Cut, Cover & Sprecher: Mr_Kubi
Für das Cover wurden Bilder unter freier Pixabay Lizenz genutzt (Freie kommerzielle Nutzung, Kein Bildnachweis nötig)
einige verwandte FX Sounds stehen unter GDC Royalty-Free Lizenz


Bitte schickt uns eure fertigen Werke spätestens bis zum 31. Dezember als PM zu. Im neuen Jahr lassen wir dann Dampf ab...ähm veröffentlichen die eingereichten Skripte. Wie immer gilt: wer es ein wenig rechtzeitiger schafft, darf sich auch noch ein Lektorat von uns wünschen.

Herzliche Grüße,
@Mr_Kubi und @Dolax




Zur Inspiration für das Steampunk-Thema gibt es heute ein hoffentlich inspirierendes Würfelspiel.

Wer gerade keinen Würfel hat, kann hier Online-Würfel - 3 Würfel werfen .

ShortyInspirationSC29-2-1638704128.jpg

Umsetzung unter Verwendung von Bildern unter freier Pixabaylizenz
Viel Spaß bei der Ideensuche.
Mr_Kubi




Shorties sind kleine Hörspielskripte, die aus einem oder wenigen Dialogen bestehen, die sich ca. über 2-8 (goldene Mitte 5) Seiten erstrecken (Titel und Rollenbeschreibung nicht eingerechnet).
- Der Dialog steht im Vordergrund, nicht die Abmischung. Es sollte auch für unerfahrene Cutter möglich sein, ein kleines Hörspiel zu produzieren.
- Es sollten möglichst wenige Protagonisten (1-5) auftreten, da sich ansonsten das Skript merklich aufbläht und die Chance, alle Rollen wirklich zu besetzen, deutlich sinkt.
- Versucht bitte, Rollen-Geschlechter neutral/beliebig auszulegen, wo immer das machbar ist.
- Wenn es passt, packt bitte Emotionen in das Skript. So haben die Sprecher/innen mehr Möglichkeiten sich auszutoben.
- Shorties-Diskussionsthread
- Shortiesammlung

1te-Challenge - "Ein Anfang"
2te-Challenge - "Feuer - Wasser - Blitz"
3te-Challenge - "Wolke 7"
4te-Challenge - "Spieglein, Spieglein"
5te-Challenge - "Schokolade"
6te-Challenge - "Keine Ahnung"
7te-Challenge - "Erfinder und Entdecker"
8te-Challenge - "Verspätungsalarm"
9te-Challenge - "Aller Guten Dinge sind drei"
10te-Challenge - "Meerjungfrauenträne"
11te-Challenge - "Adventskalender"
12te-Challenge - "Zombiediamanten"
13te-Challenge - "Piratenbucht"
14te-Challenge - "Eiszeit"
15te-Challenge - "Ende einer Ära"
16te-Challenge - "Was zur Hölle ist das?"
17te & 18te Challenge - "Weihnachten mal anders" und "Silvester mal anders"
19te-Challenge - "Schreibblockade"
20ste-Challenge - "Große Ohren"
21ste-Challenge - "Frühlingsgefühle"
22ste-Challenge - "Kreaturen aus dunkler Magie"
23ste-Challenge - "Schlappe Hüte und Starke Egos"
24ste-Challenge - "Zeitreisen mit Frühbucherrabatt"
25ste-Challenge - "Die rote Ronja Longstocking und ihre Bande"
26ste-Challenge - "Nacht des Grusels - Morgen des Grauens"
27ste-Challenge - "Einfach tierisch"
28ste-Challenge-"Lustig, lustig, traleralera! Geschichten vom Weihnachtsmann und anderen Einbrechern."
 
Zuletzt bearbeitet:

MashaSommertraum

Sprecherin und Autorin
Sprechprobe
Link
Wow, sehr cooles Thema! :love: Wenn ich mich von den Keywords nicht einschüchtern lasse, versuche ich mich gerne daran.
 

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Zur Inspiration für das Steampunk-Thema gibt es heute ein hoffentlich inspirierendes Würfelspiel.

Wer gerade keinen Würfel hat, kann hier Online-Würfel - 3 Würfel werfen .

ShortyInspirationSC29-2-1638704128.jpg

Umsetzung unter Verwendung von Bildern unter freier Pixabaylizenz
Viel Spaß bei der Ideensuche.
Mr_Kubi

Steampunk Shorty Inspiration

Zahl Charakter(e)
1 Uhrmacher:in
2 Agentin:in
3 Erfinder:in
4 Bibliothekar:in
5 Inspektor:in
6 Edelmann/frau

Zahl Problem [Würfel 2]
1 Ein unerklärbarer Nebel taucht auf
2 Eine tödliche Erfindung wurde gestohlen
3 Eine Geheimgesellschaft plant etwas...
4 Die Königin will Urlaub machen
5 Eine Chimäre macht London unsicher
6 Scotland Yard geht die Kohle aus

Zahl Vehikel [Würfel 3]
1 Dampflokomotive
2 U-Boot á la Nautilus
3 Heißluftballon
4 fliegende Kiste
5 Dampfroboter
6 auf Ketten Fahrendes Haus

Nehme drei sechsseitige Würfel und würfele jeweils für Charakter, Problem und Vehikel eine Zahl.
Sieh in der Tabelle nach und schreibe einen Shortie zu den erwürfelten Charakteren, Problemen und Vehikeln.
Falls Dir ein Charakter, ein Problem oder ein Vehikel nicht gefällt, kannst Du das gerne durch etwas anderes ersetzen.
Hauptsache der Ideenzug rollt.
 
Zuletzt bearbeitet:

BoBo

Mitglied
So, (m)eine ist fertig. Wie viele Personen/Protagonisten wären da noch maximal zulässig? 🤔
 

Dolax

Shorty-Betreuer, Sprecher, Autor & Cutter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
So, (m)eine ist fertig. Wie viele Personen/Protagonisten wären da noch maximal zulässig? 🤔
Unsere Empfehlung ist, möglichst nicht mehr als fünf Rollen zu verwenden. Weniger ist meist besser. Aber das ist kein hartes Limit. Es wird sonst nur immer unwahrscheinlicher, dass
a) dein Shorty wirklich short ist
b) der Hörer noch durchblickt
c) die Charaktere in der Kürze noch ihre Persönlichkeit zeigen können
d) du die Sprecher für alle Rollen zusammenbekommst.
 

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Teammitglied
Sprechprobe
Link
@BoBo Letztendlich ist es Deine Entscheidung. Wenn die Geschichte für Dich rund ist, dann ist gut. Es kann durchaus auch Personen geben, die nur als Stichwortgeber einen Satz haben.
Aber aus der Erfahrung heraus, kann ich @Dolax nur beipflichten. Seine Punkte a-d sind gewissermaßen eine Art Checkliste die man sich als Shortie- Autor immer selbst fragen sollte.

Mein Tipp wäre, lese die Geschichte Dir selbst laut vor. Da merkt man meist wo es sprachlich noch hakt.

Des weiteren versetze Dich in einen Zuhörer der das Skript und mögliche Regieanweisungen gar nicht kennt. Wird dann durch den Dialog/Sounds immer klar wer da spricht oder was gerade passiert? Weil nur das hört der Zuhörer nachher. ;)

besten
Gruß
Kubi

P.S. Bin gespannt auf das Skript ;)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Sprechprobe
Link
Ich hab von Steampunkt ganz wenig Ahnung, aber mir kam grade die Idee, Steampunk und Western zu verbinden - ohne dass ich wüsste wie. Vielleicht ist das ja für irgendjemanden hier eine Idee, die sich zu verfolgen lohnt. :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Shortiecounter steht aktuell bei einem Skript.

Zur weiteren Erleuchtung habe ich die Inspirationsgeschichte einfach mal weitergesponnen...


Steampunkteaser32-Teil2.jpg

Teil 2
 

Story, Musik, Cut, Cover & Sprecher: Mr_Kubi
Für das Cover wurden Bilder unter freier Pixabay Lizenz genutzt (Freie kommerzielle Nutzung, Kein Bildnachweis nötig)
einige verwandte FX Sounds stehen unter GDC Royalty-Free Lizenz


 
Zuletzt bearbeitet:

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Zur Erinnerung und Inspiration gibt es heute einfach mal ein paar Steampunk Accessoires ...

SteampunkKlamotte-1639681027.jpg


Mögen die Zahnräder im Hirn kreativ dampfen und quietschen. :)

Es können natürlich auch vollkommen andere Accessoires in Deiner Geschichte vorkommen. Die abgebildeten Dinge sollen nur als Input zur Inspiration dienen. :)

beste Grüße
Kubi
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Johnny kämpft sich durch den Dampf zur Maschine. Ungläubig starrt er auf das Manometer. Er pocht gegen die Scheibe. Doch der Zeiger bleibt auf dem Wert stehen. Dann greift er zum Schalltrichter.

"Käpt´n, es sind zwei!"
"Zwei was? Drücken Sie sich klar aus!" schnarrt es aus dem Trichter zurück.
"Aye, Käpt´n! Maschinist Johnny Johnson macht hiermit Meldung aus dem Shortie-Maschinenraum. Es liegen aktuell zwei Shorties vor."
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Die Rauchfahne hing grau im eisigen Himmel über der Krea Tiefsee und wurde langsam größer. Kleine Schwärme unfertiger Ideen zischten unter einigen Grammatikschollen aufgeregt davon.
Am Horizont kam die MS Hemingway, ein Ideendampfer in Sicht. Sie änderte leicht den Kurs. Käpt´n Qarmac stutzte. Der alte Mann blickte über das Meer und stellte sein Whiskeyglas ab. Dann trat er an das Steuerrad, korrigierte den Kurs und griff zum Schalltrichter.

"Johnson?"
"Aye Käpt´n." schnarrte die Stimme des Heizers aus dem Maschinenraum.
"Warum machen wir auf einmal mehr Fahrt?"
"Aye Käpt´n. Meldung aus dem Maschinenraum. Es sind drei Shorties. Ich wiederhole drei Shorties."
"Sehr gut! Dann schaffen wir es bis Neujahr bei Jules am Mount Verne zu sein."
"Aye Käpt´n."
 
Oben