2te Shortie-Challenge

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Johanka

Super-Hoertalker
Hallo ihr Lieben,
nachdem bei der ersten Challenge so viele wunderbare Shorties rausgekommen sind, habe ich hier nun das neue Thema für euch:

Feuer - Wasser - Blitz
Ob ihr nun alle drei Stichwörter oder nur eines oder zwei verwendet, bleibt ganz euch und eurer Fantasie überlassen.

Wie schon in der ersten Runde habt ihr einen Monat Zeit um euch kreativ auszutoben und mir eure Geschichten zuzusenden.
Ich wünsche euch viel Spass :)


Shorties sind kleine Hörspielskripte, die in erster Linie nur aus einem Dialog bestehen, der sich ca. über 5 Seiten erstreckt (Titel und Rollenbeschreibung nicht eingerechnet).
- Der Dialog steht im Vordergrund. Nicht die Abmischung. Es sollte für denjenigen leicht möglich sein, der nicht viel Vorahnung vom Schnitt hat, das kleine Hörspiel abzuliefern.
- Es sollten nicht unbedingt mehr als 2 Protagonisten einsprechen, da ansonsten sich das Skript merklich aufbläht
- Versucht möglichst viele Emotionen in das Skript zu packen OHNE dass es unnatürlich klingt. So haben die Sprecher mehr Möglichkeiten sich auszutoben
- Shorties-Diskussionsthread
- Shortiesammlung

Die Skripte:
@PeBu34 : Der Rächer (vorsicht FSK 18)
@Hörlili : Alles auf Anfang 2
@Phollux : Das Trilementische Okulus Tribunal
@Johanka : Auch Götter waren mal Kinder
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Ich hab jetzt doch noch was einigermaßen Annehmbares zustandegebracht. Kommt dann die Tage. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Und jetzt ist erstmal eine Entschuldigung fällig! @Johanka: Ich hab an der einen oder anderen Stelle im Forum ziemlich negativ über die Chancen der Shorties geredet, vertont zu werden. Ich wollte deine Idee damit nicht schlecht machen und niemanden vom Schreiben abhalten! (Das war "nur" so mein Eindruck in den letzten Jahren.) - Aber was ein "Autor mit Leib und Seele" ist, lässt sich von solchen Kleinigkeiten ja nicht aufhalten! Sechs Tage haben wir noch! Also: Ran an die Stifte und Tastaturen. :)

Ich hab meinen Beitrag für Januar grade abgeliefert und es hat wieder Spaß gemacht. :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Ani

Die Frau im Schrank :D
Sprechprobe
Link
Schön, dass ein paar Beiträge zusammen gekommen sind, ich habs leider auch nicht geschafft :(
Lese mir nachher gleich mal durch, was ihr euch da erdacht habt :)
 

Hörlili

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Oh, ich bin schon ganz aufgeregt, wie ihr es findet.... uns es hat sich so ergeben;): den „Gott“ hat schon jemand eingesprochen!!
Aber jetzt lese hier ich erst mal die anderen!!
LG Katha
 

Hörlili

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Ja, Peters Shorty ist echt harter Tobak... aber auch spannend!
Und Pollux Shorty finde ich echt toll. Obwohl er als Shorty nur kurz ist, kommt da echt eine tolle Atmosphäre rüber... und man kann sich Geräuschetechnisch sicher austoben! Stell ich mir toll vor - so, jetzt ne Tasse Darjeeling! :D (Mit Rum natürlich... :D)
LG Katha
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Uff, wie fies! So etwas was von dir @PeBu34 ?? :eek:
Ich dachte, du wärest da so zart besaitet? ;)
Danke für die Blumen! :) Ich muss gestehen, dass mir die Geschichte selbst Angst gemacht hat! (Und das muss man als Autor erstmal schaffen! :)) Ich hab in letzter Zeit ein ziemlich brutales Buch gelesen - wusste Anfangs nicht, worauf ich mich da einlasse. Das hat mich wohl noch zusätzlich "inspiriert".

@Phollux: Danke für das Grinsen im Gesicht! Gute Arbeit!

@Hörlili: Ich liebe es! Diese Dialoge sind einfach herrlich! "Ich bin ein Computer! Ich kann nicht verrückt sein!" :D Ich glaube, wir machen demnächst einen eigenen Thread auf: Philosophie: Betrachtungen zu Shorties. :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Yüksel

Jan J. Münter
Sprechprobe
Link
Gibts für die ersten drei Skripte schon einzelne Fäden, wo ich Aufnahmen hochladen könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben