Andrea

Autorin, Sprecherin
Sprechprobe
Link
!CASTING BEENDET!

Liebe Hörtalkler!

Etwas kommt auf euch zu: unerklärliche Ereignisse in der Zukunft ... ein Monster aus der Tiefe?

Worum es geht: Auf myteriöse Weise verschwinden Menschen im Meer, ohne jede Spur, als hätten sie sich aufgelöst. Die umstrittene Evolutionsbiologin Kristin Schluter soll bei den Ermittlungen helfen.

In dieser atmosphärischen Hörgeschichte mit verteilten Rollen verbinde ich Krimi- und Climate-Fiction-Elemente. Das Stück wird eine Länge von etwa einer halben Stunde haben.

Ich freue mich riesig, dass ich einen super Cutter für das Projekt gewinnen konnte und Thomas Gäbhard für die Musik, der auch schon den Sound für "Die letzte Zeugin" so wunderbar komponiert hat.

Nun suche ich euch als Sprecher!

Folgende Rollen sind zu vergeben.

Erzähler (m/w)
Probetake: Als der Kran den Schenkel einer Kuh im Meerwasser versenkt, muss Kristin Schluter sich ins Dünengras übergeben. Weißes Fett durchzieht das faserige Muskelgewebe. Schluter erträgt den Anblick von rohem Fleisch nicht. Wie konnten die Menschen früher nur so riesige Tiere essen?

Kristin Schluter (w): Wissenschaftlerin mit Leib und Seele, 52 Jahre alt, ein bisschen kauzig
Probetake: Denken Sie, dass ein meterlanges Monster ein tödliches Gift nötig hat? Und würde solch eine Bestie ohne jedes Blutvergießen arbeiten, einfach nur, um uns zu ärgern? Ich muss jetzt die nächste Wasserprobe ziehen.

Hartmann (m): Chefermittler, Ende 40, korrekt, etwas nüchtern
Probetake: Schluter! Sind Sie verrückt geworden?! Was machen Sie denn da? Kommen Sie sofort aus dem Wasser!

Liebing (m): junger Kriminalpolizist, Tüftler (gibt nicht so schnell auf), ehrgeizig
Probetake: Dafür gibt es Zeugen. Außerdem haben wir bei den letzten Fällen das Wasser sofort gescannt. So unmöglich es klingt: Die Vermissten haben sich aufgelöst.

Reiching (w): Mitdreißigerin im Ermittlertrio, etwas von sich selbst überzeugt, analytisch
Probetake: Scheint nicht auf den Köder anzuspringen, ihr Meeresdrache.

Intro und Credits (m/w)

Die Sprechersuche läuft gut zwei Wochen bis zum 05. Juni 2022.

Ich freue mich riesig auf eure Bewerbungen und das Projekt.

Sonne!
Andrea
!CASTING BEENDET!
 
Zuletzt bearbeitet:

BornInAbyss

Tollpatsch fürs Leben
Sprechprobe
Link
Ich werde gleich mal ein Probetake für Liebing aufnehmen. Wie soll der Take stimmfarbenmäßig klingen?
 

BornInAbyss

Tollpatsch fürs Leben
Sprechprobe
Link
Wo ich schon dabei war aufzunehmen, habe ich gleich den Hartmann und den Erzähler mit aufgenommen. So hast du eine größere Auswahl.

Hartmann:

Liebing:

Erzähler:

 

Ms. Morstan

Mitglied
Sprechprobe
Link
Das klingt toll, erinnert mich gerade an 'Der Schwarm' (sehr cooles Buch). Ich würde mich gerne für Reiching bewerben. Takes kommen noch :) LG Henrike
 

Kluki

Kann mich jemand hören? Hallooooo!
Sprechprobe
Link
So, dann hier mal meine Versuche:
Reiching:

Kristin Schluter:

Erzähler:
 

Eilola

Ich leih dir meine Stimme
Sprechprobe
Link
Ich finde da klingt nach einen cooles Projekt an dem ich gerne teilnehmen würde. Bei Gelegenheit spreche ich mal ein paar Probetakes ein. Liebe Grüße 🙃
 

Luscinia

Spricht alles - Vom Kind bis zum Psycho!
Sprechprobe
Link
Hi,

das klingt nach einem coolen Projekt - Da werfe ich gleich mal meine Reiching in den Ring.
 

D0mas

ich mag Toast
Sprechprobe
Link
Klingt sehr spannend - toller Ansatz auch mit dem Umweltthema. Da werfe ich meine Stimme für die männlichen Figuren in den Ring:

Erzähler

Hartmann

Liebing


Beste Grüße
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Dorle

Berlin
Sprechprobe
Link
wie schön, da möchte ich mich auch mitbewerben!
Kristin Schluter

Reiching
:)
Nachtrag: diese Probetakes sind nicht unter meinen normalen Bedingungen aufgenommen- für das Hörspiel wären die natürlich in der gewohnten Qualität
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben