Dorle

Berlin
Sprechprobe
Link
also mir geht es nicht darum, dass ein ein Thema nicht nochmal vorkommt, falls das ein Missverständnis ist
und auch genauso wenig, dass jemand "betrügt", wenn z.B. Pippi Langstrumpf eingereicht wird, "weil der schon mal so gut ankam", sondern dass es für die, die auch vor sechs Jahren mitgespielt haben, trotzdem neu bleibt.
Ist doch nicht so, dass es nicht genug Auswhl gäbe, oder?
Die Liste ist doch nur, damit man das weiß, dass die schon mal dran waren zum selben Thema?
 

Lunaris

Mitglied
Sprechprobe
Link
Ups, jetzt hätte ich fast den Termin verpasst. Kommt gleich, liebe Melle!
Mir ist schon der erste irgendwie durchgeflutscht... Erst hab ichs falsch verstanden und zu früh was geschickt. Und dann war der Termin plötzlich durch. Nun ja. Das Thema jetzt ist super schön. Dazu hätte ich auf jeden Fall was Tolles schicken können. Also: viel Spaß Euch weiter bei der Aktion!
 

Lunaris

Mitglied
Sprechprobe
Link
Wooos? Hab ich eine Nachricht von dir übersehen @Lunaris ? :eek:
Nee, ich habe beim ersten Song Contest schon mitmachen wollen. Habe dann zu früh was zu einem falschen Thema eingesandt weil ichs falsch verstanden habe. Und dann habe ich den eigentlichen Termin verpeilt. Und dann ist man ja, glaub ich, komplett raus beim Song Contest, oder habe ich das falsch verstanden? :oops:
 

Melle Teich

Spricht, schreibt, schnippselt, wortwitzt
Sprechprobe
Link
Hmmmmmmmmmm also in den späteren Phasen sind Verzögerungen schwieriger - aber die Anmeldung dient ja vor allem dazu, festzustellen, ob ein oder zwei Nominierungen pro Person gemacht werden müssen. Die Schwelle haben wir aber ja schon erreicht, eine Person mehr ändert daran nichts - und Verzögerungen würds auch nicht verursachen.

Also ich entscheide jetzt mal als Spielleiterin: Wenn du bis zur Deadline in 3,5h was Passendes bei mir einreichst, nehmen wir dich einfach spontan in den illustren Kreis der Teilnehmenden auf 😁
 

Lunaris

Mitglied
Sprechprobe
Link
Hmmmmmmmmmm also in den späteren Phasen sind Verzögerungen schwieriger - aber die Anmeldung dient ja vor allem dazu, festzustellen, ob ein oder zwei Nominierungen pro Person gemacht werden müssen. Die Schwelle haben wir aber ja schon erreicht, eine Person mehr ändert daran nichts - und Verzögerungen würds auch nicht verursachen.

Also ich entscheide jetzt mal als Spielleiterin: Wenn du bis zur Deadline in 3,5h was Passendes bei mir einreichst, nehmen wir dich einfach spontan in den illustren Kreis der Teilnehmenden auf 😁
Uiiii! Danke! Kommt sofort! :love:🥰
 

Melle Teich

Spricht, schreibt, schnippselt, wortwitzt
Sprechprobe
Link
Und hier kommen die Nominierungen!


Alexandra - Zigeunerjunge

Mann, hab ich mit mir gehadert ob ich das nehmen soll, weil böses Z-Wort - aber es erinnert mich wirklich kein Song mehr an die Kindheit, als meine Cousinen und ich dieses Lied immer wieder im uralten Haus meiner Oma auf einen Plattenspieler legten und in 70er-Röcken unserer Mütter um ein "Lagerfeuer" aus Sofakissen tanzten.
Alle Vögel sind schon da

Bei diesem Lied fühlte ich mich jedes Mal getröstet.
Und als ich dieses Lied meinem Sohn vorsang, als er klein war, hat er sich auch beruhigt und schlief sogar manchmal ein.
Mehr Kindheit geht einfach nicht :)
Carsten-Bohn - Drei Fragezeichen
Frank Zander - Der Ur Ur Enkel von Frankenstein

bei diesem Stück muß ich immer an meine Kindheit in den 90ern äh 70ern denken. Das Stück ist nicht gut gealtert, vermutlich so wie ich, aber dieses ist mir bei dem Thema sofort in den Sinn gekommen.
James Last - Morgens um Sieben (Ist die Welt noch in Ordnung)

Der klingt für mich einfach so sehr nach Sonntags-Kaffeetrinken mit Kakao und selbstgebackenem Kuchen von Mama... 😅
Journey - Lights

Der erste "richtige" Rocksong meiner Kindheit. Mein Kumpel (mit dem ich später 20 Jahre lang Musik in einer Band gemacht habe) hat die LP von seiner Schwester stibitzt.
Wir haben diesen grandiosen Song tagelang in Dauerschleife gehört.
Peter Tschaikowski -Nussknacker, Pas-de-Deux

Als meine Familie nach Berlin umgezogen ist, war ich grade vier. Meine älteren Schwestern waren schon in der Schule oder Vorschule und ich hatte keinen Kindergartenplatz mehr bekommen "so kurz noch vor der Einschulung". Ich war sehr oft alleine zu Hause oder mit meiner Mutter und habe es wahnsinnig genossen, einfach nur am Tisch zu sitzen und zu malen oder zu spielen, während sie genäht oder gekocht oder sonstwas gemacht hat und dabei Schallplatten liefen. Sie mochte Klezmermusik, französische Chansons, politische Liedermacher wie Eva-Maria Hagen mit Wolf Biermann und sang oft laut und wunderschön mit. Aber auch viele klassische Werke- das hier ist eins der vielen vielen vielen Stücke, die ich besonders gerne hörte. Ich sitze sofort wieder am Tisch dort in der großen Küche, total schön <3
Pirron und Knapp - Tröpferlbad

Bei der Stelle an der "des Röntgenbüd hin und her wia wüd" rennt musste meine Mama immer lauthals lachen - muss sie vermutlich immernoch wenn wir das hören würden :D
Heute so: ok boomer, aber an die kindheit erinnert mich kein anderes lied so sehr :D
Queen - Don't stop me now

Die best of Platte lief in meinem Kinderzimmer bis zum erbrechen, seit dem kann ich den Song nicht mehr hören ohne wieder Kind zu sein :D
Udo Jürgens – Tausend Jahre sind ein Tag

Die Titelmusik aus „Es war einmal... der Mensch“, einer Zeichentrickserie, in der es um die Geschichte der Menschheit ging. Habe ich mir als Kind sehr gerne angesehen. Den Geschichtsunterricht später in der Schule, habe ich mir nicht so gerne angesehen. ;-)
Ulrich Roski - Der Eimer

Als Kind hab ich natürlich die Musik meiner Eltern gehört und dabei die alten Schallplatten mit allerlei Quatsch von meinem Vater.
Ulrich Roski fand ich dabei immer großartig und ich kann noch viele Lieder von ihm auswendig :)


Auf geht's ans Bewerten!
Ich freu mich auf eure Punktevergabe per Direktnachricht an mich 💛
 

Bazeley

Hoertalker
Sprechprobe
Link
Da sind Lieder bei, mit denen ich nicht gerechnet hätte. :)

Werde ich mich Montag mit beschäftigen. Vorher habe ich leider keine Zeit.
 

Dorle

Berlin
Sprechprobe
Link
juhu!
...dass nun doch ein Song "wieder" auftauchte (trotz Bitte und extra rausgesuchter Liste des damaligen KindheitssongContest) stimmt mich etwas betrübt,
mal sehen, wie ich damit umgehe....
aber ansonsten ist da mal wieder eine herrlich unterschiedliche Sammlung im Angebot, toll, da etwas in eure Geschichten einzutauchen :)
 
Ist das nur bei mir so oder sind die Texte rechts abgeschnitten? Ich habe extra in meiner PM nachgeschaut, ob das vielleicht an mir lag und ich mich noch im Halbschlaf befand.
 

pio

Autor, Audio Engineer (BA), Musiker
Sprechprobe
Link
Bei mir alles i.O.

Screenshot 2022-10-29 125930.jpg
 

Calle

Darf ich Sie mal kurz ansprechen?
Sprechprobe
Link
Hach, da ist ein schöner Bunter Mix aus ALLEM draus geworden. Genau was ich mir erhofft habe :) das wird richtig schwierig da Punkte zu verteilen!

@Dorle finde das gar nicht schlimm das da jetzt ein Lied drin ist das schonmal dabei war, da ich beim besten Willen auch nicht einmal wüsste welches das ist :)
 
Oben