[Beendet] Das Bündnis

schaldek

Erwachsener
Teammitglied
So, kleiner Statusmeld:

Die letzten Re-Takes sind eingetroffen und im Dialogschnitt sind bereits
die Szenen 1, 2, 3, 10, 11, 18 und 19 von insgesamt 30 Szenen fix. :)

Jetzt geht es aber der Reihenfolge nach und ich beginne damit die Szene 1 zu montieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

schaldek

Erwachsener
Teammitglied
Yo, super und Kommando zurück:
Bei all dem alten und neuen Takegewusel und den Umbesetzungen hier und da,
hab ich jetzt doch erstmal meinen Szenenschnittplan zur Seite gelegt.
Ich will jetzt erstmal wissen, wie der Dialogschnitt funzt. Einiges tuts nämlich noch nicht so,
wie ich schon in den ersten beiden Szenen gemerkt habe...

Aber ich sitze seit einzwei Tagen dran und 17 / 30 Szenen sind jetzt im Dialogschnitt "fix". Ein paar Re-Take-PNs folgen, wenn ich mit den Dialogen durch bin...;)
 

schaldek

Erwachsener
Teammitglied
Hu, 21 von 30 Szenen sind jetzt im Dialogschnitt fertig und wir sind bereits
bei einer Nettolaufzeit von 01:07:55. Das hätt ich nicht gedacht. :eek:
Die Monsterszene 12 fehlt noch und eben der Rest; da
kommen wir tatsächlich mit Musi und Co auf Spielfilmlänge mit.
Anderthalb Stunden werden wir knacken. :sunglasses:

Btw inklusive der Stadtsounds; letzte Woche war ich in Bremen unterwegs und hab
coole Grossstadtatmos aufgenommen.
Noch gar nicht erwähnt.:)
 
Zuletzt bearbeitet:

schaldek

Erwachsener
Teammitglied
Sop, 27 / 31 Szenen sind im Dialogschnitt fix und ich werd mir
den Cut jetzt übers Wochenende mal geben. ;)
Was für ein Berg an Dialogen, puh!
Der Rest folgt dann nächste und übernächste Woche,
dann werd ich noch eine Handvoll Re-Takes benötigen, aber nicht viele.
Die SprecherInnen haben wirklich n Topjob gemacht. :)
 

schaldek

Erwachsener
Teammitglied
Gestern kamen noch ein paar äußerst wertvolle Re-Takes für die Ronja,
die damit endgültig und fantastisch eingesprochen ist...:)
Jetzt fehlt noch ein einziger Re-take für die ermittelnde Beamtin und der Dialogschnitt geht auf die Zielgerade. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

schaldek

Erwachsener
Teammitglied
Leider werde ich in diesem Jahr am "Bündnis" nicht mehr Hand anlegen können/wollen. :(
Ich ziehe cutterisch nun erstmal ein anderes Projekt vor.
Daher hab ich Dennis gebeten, das Stück wieder ins Fach zu tun.
@Dennis Künstner : Danke :)
 
Zuletzt bearbeitet:

schaldek

Erwachsener
Teammitglied
So Leute, und auch hier kommt der Schlussstrich und das Ding geht fertig.
Der gute Philip unterstützt noch neu in einer markanten Rolle, ansonsten habe ich mich
dazu entschieden, die bereits eingesprochene Hauptrolle des Sascha Linde, die einst Robert Frank eingesprochen hatte, aber leider tontechnisch nicht sonderlich gut war, mit allen mir zu Ohren kommenden Mitteln zu bearbeiten. Ein bisschen Enttopfung ist da leider notwendig; ich habe mich auch schon umgehört und ein paar Ideen, die leider nicht so preisgünstig sind, eingeholt.
Falls einer noch Idee zu hat ;)
Ansonsten ist der Dialogschnitt ja größtenteils fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ansonsten frag Robert doch mal, ob er das nicht noch einmal einsprechen kann. Macht er bestimmt, wenn er Zeit hat. Falls Du den Kontakt brauchst, kann ich Dir den (nach Rückfrage) über FB vermitteln.
 

schaldek

Erwachsener
Teammitglied
So, die schwierigen Takes sind nun in der Glattmache, nach ein paar coolen Tipps von u.a. Marius K..
In den Szenenschnitt kann ich aber sicher vor Anfang Oktober noch nicht gehen; Projektstau :eek:
 
  • Like
Reaktionen: Ani

schaldek

Erwachsener
Teammitglied
Joa, liegt hier alles so faul rum, kann ich bestätigen. :)
Könnte man mal weiter machen, denke ich.
Sag mal einer Bescheid! :D
 

schaldek

Erwachsener
Teammitglied
Andere Statusmeldungen erinnern mich immer daran, dass ich auch mal wieder welche machen sollte. Danke @Ani ;)
Ich hab die Tage mal sämtliche Tonspuren einzeln exportiert,
da ja mindestens eine davon immer noch etwas poliert werden muss.
Beim Hören dieses Dialoghörspieles ohne Sounds wird mir immer wieder klar,
wie wenig eigentlich noch zu tun ist.
Aber das Ding ist ein Biest, irgendwie. Es sitzt in meinem Kopf
und freut sich drauf, dass ich damit scheitere. Ich bin sicher.
 
Oben Unten