[Beendet] Das Bündnis

Y

Yüksel

AW: [Sprecher gesucht] Das Bündnis

Vielen Dank, daß ich einen Teil beisteuern darf :)
 

schaldek

zentrifugiert
Teammitglied
AW: [Sprecher gesucht] Das Bündnis

Bitte...:)
Habe die entsprechenden SprecherInnen ihren Rollen nun zugeteilt, siehe erster Kommentar in diesem Thread.
 

Sandor

Sascha Zoike - Sprecher
Sprechprobe
Link
AW: [Sprecher gesucht] Das Bündnis

Na dann mal allen viel Spaß bei der Produktion. Ich freue mich auf das Ergebnis.
 

Dorle

Berlin
Sprechprobe
Link
AW: [Sprecher gesucht] Das Bündnis

wow toll-das wird glaub ich meine größte Sprecherrolle, seit ich hier bin! Danke! ich freu mich drauf:)
 
M

Menelaos

AW: [Sprecher gesucht] Das Bündnis

Wow, ja ich ähm, weis nicht was ich sagen soll...... Daaaaaanke

Ich bin ganz perplex. Einmal drüber schlafen hilft sicher ;-)
Ich freu mich mega dabei zu sein
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
Sprechprobe
Link
AW: [Sprecher gesucht] Das Bündnis

Ich sage ebenfalls Danke :) Schön, dass ich dabei sein darf.

Na denn mal: Lassen wir es krachen!
 

Norbert_H

Norbert Hesse
Sprechprobe
Link
AW: [Sprecher gesucht] Das Bündnis

Die Besetzung für 'Das Bündnis' ist gelaufen ... daran will ich auch nichts mehr ändern.

Dennoch fand ich das, was mit mir gemacht wurde, schon ziehmlich daneben (um es höflich auszudrücken)
Was ist passiert?
Eine Woche vor Ende der Bewerbungsfrist sagte mir Marek eine Rolle in 'Das Bündnis' zu.
Welche, behalte ich aus Fairnessgründen für mich.

Am 25.10. habe ich mich bei Marek noch mal versichert, ob seine Entscheidung zu der Rollenzusage für mich noch steht.
Am 28.10. bat Marek mich um Takes der Rolle. Daraufhin habe ich alle Takes der Rolle eingesprcohen und ihm via PN zugesandt.
Am 29.10. schickte mir Marek ein überarbeitetes Dokument mit Details der Rolle zu, in der er um Retakes bat.
Am 31.10. habe ich einen Teil der Retakes begonnen. Die wollte ich am Samstag, den 1.11. fertigstellen und ihm zusenden.
Am 01.11. teile mir Marek mit, dass er die Rolle nun an jemand anderen vergeben hat.

Jeder Autor sollte die beste Besetzung für sein Hörspielprojekt bekommen und sollte in seiner Wahl frei sein.
Es geht aber nicht an, einem Sprecher eine Rolle zuzusagen, ihn sie einsprechen zu lassen und von ihm Retakes zu erbitten,
und dann dem Sprecher zu sagen: April! April!

Ich denke, meine Enttäuschung und auch Verbitterung kann jeder nachvollziehen.

Gruss
Norbert
 

schaldek

zentrifugiert
Teammitglied
AW: [Sprecher gesucht] Das Bündnis

Ich kann sie auch sehr gut nachvollziehen, Norbert. Es tut mir Leid, dass Du gleich alle Takes eingesprochen hattest, bevor
wir über Regieanweisungen gesprochen hatten, ausser denen, die im Skript standen.
Es tut mir auch leid, dass es so gelaufen ist und auch, dass die Rolle in deinen Takes nicht so getroffen war, wie ich sie
mir vorgestellt hatte. Das habe ich Dir im TS auch mitgeteilt.
Die neuen Regieanweisungen, die du dann gefordert hast, hab ich dann noch ausgearbeitet und dir zugesandt.
Auch mit dem Angebot, nur eine Szene deiner Wahl testweise einzusprechen.
Bis zum 31.10. war aber keine Rückmeldung gekommen, das war die deadline!
Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich nichts Neues von dir, aber 100 Prozent eingesprochener Takes von jemand anders
zu der gleichen Rolle, welche ich aber nicht angefordert hatte.
Meine Entscheidung ist meine Sache, weil ich schon seit 2 Jahren an der Geschichte arbeite und ich gebe zu,
dass ich das menschlich nicht optimal mit der Rollenbesetzung bei dieser Figur hingekriegt habe.
Ich wollte Dich, Norbert zu keinem Zeitpunkt verletzen und war auch zu ungeduldig bei der Rollenvergabe.
Wie gesagt, sorry, dass es so gelaufen ist. Es tut mir leid!
Das nächste Mal mach ich diesen Fehler nicht mehr:
Ich werde mich zu niemandem vor Ablauf der Bewerbungsfrist auch nur annähernd äußern.
Ich bin hier halt noch neu und muss es eben noch lernen!
Marek
 

schaldek

zentrifugiert
Teammitglied
AW: Das Bündnis

...und auch Dorle hat heute geliefert und Frau Shykala damit endgültig zum Leben erweckt. Danke! :D
 

schaldek

zentrifugiert
Teammitglied
AW: [Status] Das Bündnis

So, nun hat auch Frau Shykala schon Feierabend, die Re-Takes
von Dorle waren binnen 3 Tagen da! Super! :D
 

schaldek

zentrifugiert
Teammitglied
AW: [Status] Das Bündnis

Heute kam Post von Lüdow. Zeitnah gegengehört und für gut befunden. Es stellte sich heraus, es war der Preester...;-)
 

schaldek

zentrifugiert
Teammitglied
AW: [Status] Das Bündnis

...und Lüdow ist eingetütet und fix! Der Preester hat seine Mission completed! :D
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben