Im Möbelhaus (2n) 2x umgesetzt

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo Zusammen,

ich hab mich mal bei den "Tischen" in diesem Thread bedient - [Fun] So viele Lügner ;) - und andere Wortspiele - und sie in ein Möbelhaus gestellt. Ich bin gespannt, ob sich Interessenten finden. ;)


Und hier kommt das Cover für die erste Version des Shorties. Ich hab es nicht als Bild hochgeladen, weil es dafür m.E. etwas zu groß ist. :) https://www.hoerspielprojekt.de/upload/up/Cover-Im_Moebelhaus2-1610226998-1610270783.jpg

Und hier die eingesprochenen Rollen:

Verkäufer/in
von Lunaris
von Susanna

Kunde/Kundin
von Kluki

Beide Rollen
von Chilko

Der Shortie wurde umgesetzt
von Dolax
von Hustenstiller

Liebe Grüße von
Peter :)
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Der Forumsperfektionist
@Lunaris Einfach herrlich, deine Verkäuferin! ich liebe diese Version! Jetzt noch einen Kunden oder eine Kundin und eine/n experimentierfreudige/n Cutter/in. Dann wird das was!

Nach deiner Aufnahme freu ich mich jetzt schon auf das Ergebnis! :)

Also: Ran an den Speck, Leute! Es ist ja auch nur was ganz Kurzes und nicht all zu schwer zu schneiden. - Denke ich mal. :)

Was ich noch vergessen habe:
Info an interessierte Cutter/innen: Ich hab nur ein paar m.E. notwendige Sounds geskriptet. Wenn ihr noch weitere Hintergrundgeräusche, eine Lautsprecherdurchsage oder irgend etwas anderes hineinpacken wollt, macht einfach! Ihr dürft euch hier richtig austoben!

Liebe Grüße von
Peter :)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Was man nicht im Kopf hat... Hier darf jede/r ran, Hauptsache, ihr habt Spaß am Sprechen, Schneiden, Musik machen oder was euch sonst noch einfällt, unabhängig von Erfahrung oder Qualität des vorhandenen Equipments! :) Das heißt auch: Sprecher/Innen brauchen hier kein Intern für ihre Sprechprobe vorzuweisen! :) Motto: Einfach mal machen! :)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
@Kluki Wow, wow, wow! Da hast du ja richtig losgelegt! Sehr schön! Die Verkäuferin tut mir jetzt schon leid! :) Ganz herzlichen Dank für die Takes! Jetzt muss sich nur noch ein/e Cutter/in finden. - Oder eine von euch beiden schneidet den Shortie "mal zwischendurch". ;)

An alle anderen: Wenn ihr weitere Versionen für die Rollen im Kopf habt, lasst sie raus. Ich freu mich drauf! :)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Und noch ein Nachtrag... Heute hab ich wirklich ein Hirn, wie ein Sieb... o_O Die eingesprochenen Takes können natürlich für mehrere Versionen genutzt werden. Es können also mehrere Cutter/Innen damit jeweils ihre eigene Version erstellen. Den Unterschied macht dann die Atmo. :)
 

susanna

see you in space cowboy
Hallo lieber Peter, gerade gelesen und ich wurde super unterhalten haha! Toll geschrieben 😁 😁
Stell ich mir gerade auch als Filmprojekt vor - hatte schon einige Einstellungen im Kopf :p aber die beiden Damen haben tolle Stimmen abgeben also passt es super als Hörbuch und jeder selbst kann sich die Szenerie vorstellen - das ist doch das schönste beim Hören 😊
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
@susanna Herzlichen Dank für dein Lob! :) Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du das Skript natürlich gerne auch als Film umsetzen! :) Und wenn du willst, kannst du auch einer der Figuren deine Stimme leihen und deinen Teil zu einer weitere Version beitragen. :) Wenn sich dann noch jemand für die zweite Rolle findet, hätten wir schon zwei Versionen des einen Hörspiels. :)

@Kluki Schön wärs! Aber das könnt ihr doch dann erst nach dem Lockdown verwirklichen, oder? - Außer ihr habt einen green Screen (oder entsprechend grüne Wände) und könnt das Möbelhaus (Abteilung Wohnwelten ;)) darauf darstellen. Dann könnte jeder seine Rolle für sich filmen und ein Cutter packt die beiden Teile zusammen und das Bild dahinter. - seh-talk, statt hoer-talk sozusagen. ;)
 

Kluki

Kann mich jemand hören? Hallooooo!
Sprechprobe
Link
Zur Zeit geht da gar nichts. Unsere aktuelle Produktion liegt auch auf Eis. Ist total ärgerlich, aber was solls
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
@Kluki Leider! Mir haben eure Produktionen immer wieder Spaß gemacht! :) - Duuuuuuu, sach ma, hättest du Zeit und Lust ein Cover für den Shortie zu basteln? :unsure:

Und eine weitere Frage, auch an @Lunara: Ich überleg mir, den Shortie - wenn er mal fertig ist - auf meinen Youtubekanal zu stellen. Habt ihr beide etwas dagegen, dort aufzutauchen?
 

Kluki

Kann mich jemand hören? Hallooooo!
Sprechprobe
Link
Das freut mich, wenn dir unsere Krimis gefallen.
Ich wollte eh schon ganz vorsichtig anfragen, ob ich mir Gedanken zum Cover machen soll ;)
Für mich ist das kein Problem mit YouTube
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
@Lunaris Danke dir für die Erlaubnis! :) Dann werde ich jetzt mal eine Cuttersuche starten, damit das gute Stück fertig werden kann. :)
 

susanna

see you in space cowboy
@susanna Herzlichen Dank für dein Lob! :) Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du das Skript natürlich gerne auch als Film umsetzen! :) Und wenn du willst, kannst du auch einer der Figuren deine Stimme leihen und deinen Teil zu einer weitere Version beitragen. :) Wenn sich dann noch jemand für die zweite Rolle findet, hätten wir schon zwei Versionen des einen Hörspiels. :)

@Kluki Schön wärs! Aber das könnt ihr doch dann erst nach dem Lockdown verwirklichen, oder? - Außer ihr habt einen green Screen (oder entsprechend grüne Wände) und könnt das Möbelhaus (Abteilung Wohnwelten ;)) darauf darstellen. Dann könnte jeder seine Rolle für sich filmen und ein Cutter packt die beiden Teile zusammen und das Bild dahinter. - seh-talk, statt hoer-talk sozusagen. ;)
Das klingt wunderbar, vielen Dank! Bei uns ist das ähnlich wie bei Kluki - Filme drehen ist momentan recht schwierig aber im Hinterkopf kann man dies behalten. Ist ein kurzer frischer Shortie mit Witz, das kann ein cooles Projekt werden :)

Und klaar sehr gerne, allein nur mal so zu Übungszwecken würd ich es gern mal einsprechen sobald meine Soundkabine wieder einsetzbar ist :giggle:
Bis dahin bin ich gespannt auf das Cover :love: und natürlich die Umsetzung! Viel Erfolg!!💪
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben