[Beendet] Der letzte Schlag

HaPe

Well-known member
Sprechprobe
Link
Dieses Hörspiel befasst sich mit dem Thema häusliche Gewalt und wie schwer es für Betroffene ist, sich ihr zu entziehen. Grundlagen der Erzählung sind öffentliche Erfahrungsberichte und ein fiktionales Ende. Als Stilmittel werden immer wieder eingefügte kurze Monologe verschiedener Personen verwendet.

Inhalt
Sara hat eine schwere Kindheit hinter sich. Glücklich endlich den Mann für’s Leben gefunden zu haben, hat sie einen Sohn auf die Welt gebracht. Sie scheint am Ziel ihrer Sehnsucht angekommen zu sein. Allerdings neigt ihr Mann Andreas zur Gewalt. Saras Geschichte beschreibt die Schwierigkeit, aus dem Kreislauf häuslicher Gewalt heraus zu brechen. Am Ende entscheidet sie sich für einen ungewöhnlichen Schritt.

Besetzung:
Bei der Vergabe der Rollen nutze ich deine Stimmproben. Wenn du dich bewirbst, schreib mir dazu oder verlinke bitte eine Probe, die einige Sekunden Stille enthält.

Ich bin überzeugter Fan von Live-Regie und für mich ist sie gerade bei einem Hörspiel wie diesem sehr wichtig. Dazu werde ich Sessionlink ausprobieren, du brauchst auf Sprecherseite nur einen Chrome-Browser und einen Internetzugang.
- Ich erwarte nicht, dass du sofort perfekte Takes ablieferst
- Ich will dir dadurch helfen und dich nicht in irgendeiner Form beurteilen
- Mit Regie an Rollen arbeiten, sie zu entwickeln macht Spaß
- Du musst nur deine Takes und ggf. zusätzliche Rolleninformation schon mal durchgelesen haben
- Frag Sprecherinnen und Sprecher, die mit denen ich schon Regie geführt habe
Ich übernehme die technische Umsetzung und werde ich mich für eine männliche Rolle selbst besetzen. Dazu warte ich erstmal alle Bewerbungen ab.

Sara (w, Hauptrolle)
Vieles über sie steht bereits in der Inhaltsangabe. Sie muss die Zwänge überwinden, die sie in ihrer schwierigen Situation gefangen hält.

Caro (w, Hauptrolle)
Sie ist Sara’s beste Freundin. Sie ist aufgeweckt und freundlich, aber rachsüchtig gegenüber ihren Feinden.

Andreas (m, 57 Takes)
Er ist der Mann von Sara. Er ist egoistich, selbstverliebt und hintertrieben.

Jens (m, 13 Takes)
Er ist einfach ein Mann, der eine Frau in einer Bar anspricht und hat kaum etwas mit Andreas gemein.

Viktoria Bärenback (w, 14 Takes)
Sie ist die Frau von Konrad. Sie ist freundlich und verständnisvoll.

Konrad Bärenbach (m, 12 Takes)
Er ist der Mann von Viktoria und Andreas Vorgesetzter. Er weiß, was er will und was er erwartet.

Bedienung (m/w, 5 Takes)
Tja, was soll ich sagen…

Notar (m/w, 6 Takes)
Er ist seriös, erlaubt sich keine emotionalen Ausbrüche und macht seinen Job.

Das Einsprechen der letzten beiden Rollen kann ohne Live-Regie erfolgen.

Zeitraum für Bewerbungen:
Bitte bewirb dich spätestens bis einschließlich 31.05.2019

Zeitraum für Aufnahmen:
Die Aufnahmen der Sprecher möchte ich innerhalb eines Monats abschließen, geplanter Zeitraum ist also Juni. Es wäre also gut, wenn du im Juni einsprechen kannst, wenn du Interesse an einer Rolle hast.
 

Ellerbrok

Hoer-Stalker
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hi,
wahnsinn was du grad an Hörspielen raushaust, auch hier würde ich gerne mitspielen.

Liebe Grüße,
Marcel
 

Macintosh77

Ich hab da mal ne Geschichte...
Sprechprobe
Link
Auch ich werfe mein Stimmchen in die Runde. Mit live regie via discord/ Skype oder auch TS habe ich Erfahrung.
Lg mac
 

Kluki

Kann mich jemand hören? Hallooooo!
Sprechprobe
Link
Und noch ein Hörspiel von Dir, Respekt. Falls ich irgendwo passe, dann immer gern
 

Falk Gündel

Well-known member
Sprechprobe
Link
Ich fürchte meine Stimme passt nicht wirklich zu einem der Haupt Personen. Aber vielleicht passe ich ja in die Rolle der Bedienung oder des Notars. Ich würde mich also auch gern bewerben.
 

Johanka

Well-known member
Hui!
HaPe sucht Stimmen. Meine kriegst du, falls du sie brauchen kannst :)
(ähh... keine Ahnung, ob bei mir in der Sprechprobe irgendwo was mit ner Sekunde Stille dabei ist... sollte aber eigentlich... rein theoretisch... *grübel* ansonsten kennst du die Aufnahmesituation ja von Yüksel und Pixi :) )
 

Fliederblüht

Well-known member
Sprechprobe
Link
Hallo @HaPe ,
gerne möchte ich mein Interesse auch an diesem Drama bekunden. Eine Stille-Probe findest Du im Borabeck-Thread, wo ich mich auch beworben habe.
Im Juni habe ich mindestens alle Wochenenden Zeit, in der Woche könnte ich auch Termine nach Absprache ermöglichen.
Viele Grüße,
Fliederblüht
 

Ani

Die Frau im Schrank :D
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Sara und Caro klingen super interessant, aber leider ist der Juni schon sehr voll bei mir... daher bewerbe ich mich für die Bedienung :)
 

Klaus_Nb

Hmm.
Sprechprobe
Link
Irgendwie fehlt die Möglichkeit einer Sammelbewerbung oder so :)
Wenn Du mich für etwas gebrauchen kannst - immer her damit.
 

HaPe

Well-known member
Sprechprobe
Link
Herzlicher Danke für alle Bewerbungen.

Es freut mich, dass trotz des Themas und Genres, so viele Bewerbungen dabei waren.

Das Drama hat also jetzt ein Ende, alle Rollen sind vergeben:
Sara: @Nicoletta
Caro: @Chaos
Andreas: @Macintosh77
Jens: @HaPe
Vikoria: @Fliederblüht
Konrad: @Ellerbrok
Bedienung: @Kluki
Notar: @Klaus_Nb

An jeden im Cast gehen Nachrichten raus mit allen wichtigen Details.

Zwar waren die Credits nicht explizit ausgeschrieben, ich war einfach mal so frei und habe auch die besetzt. Wer die Credits spricht, bekommt auch noch eine kleine zusätzliche Mini-Aufgabe. Eure Anweisungen bekommt ihr aber erst, wenn ich von allen Sprechern Rückmeldungen bekommen habe. Solange könnt ihr euch erstmal entspannen.

Ich habe versucht, möglichst viele von euch über alle drei Hörspiele hinweg zu berücksichtigen. Ein paar wenige mussten am Ende doch leer ausgehen. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal.

@Dennis Künstner: Bitte schieb den Thread in den Statusbereich. Danke!
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben