WORD-Vorlage

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR
G

Giallo

Guest
AW: WORD-Vorlage

Sie liegt derzeit noch in einer Beta-Version vor und wurde deswegen noch nicht veröffentlicht. xD
 

Karpatenhund

Karpatenhund
AW: WORD-Vorlage

Manche stellen es schräg, wobei das in der Lesbarkeit auf die Entfernung nicht gut erkennbar ist. Die meisten nehmen FETTDRUCK oder Unterstreichung für Betonungen.
Aus Gründen der Lesbarkeit sollte man eine Schrift immer nur dann schräg stellen, wenn die Schrift typographisch eine eigene Kursiva enthält.
Beispiel:
Diese Schrift hat eine eigene Kursiva.

Diese Schrift hat keine eigene Kursiva.

Bei Schriften ohne Kursiva, die die Buchstaben einfach bloß schräg stellen, ist es deutlich lesbarer, den entsprechenden Text zu unterstreichen. Die Courier ist so ein Fall, bei der sich eine Unterstreichung unbedingt empfiehlt.
So fällt schräg gestellter Text innerhalb der Courier auf.

So fällt unterstrichener Text innerhalb der Courier auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Giallo

Guest
AW: WORD-Vorlage

In Skripten wird auch gerne mit Grossbuchstaben gearbeitet.

Beispiel:

Ich bin NICHT dafür. Warten wir erst mal ab!
 
G

Giallo

Guest
AW: WORD-Vorlage

So ... die Skript-Vorlage für Word liegt jetzt in der Version 0.97 vor. Vielleicht hat jemand Lust eine "Installations"-Anleitung für die .dot-Datei zu schreiben (sie muß in Abhängigkeit der jeweiligen Word-Version in ein bestimmtes Verzeichnis kopiert werden). So richtig cool wäre eine EXE, die das automatisch macht. :cool:

Wenn jemand Lust dazu hat bitte per PN melden. :)

Hier mal der Funktionsüberblick der Makro-Vorlage:


SKRIPTAUFBAU

Titel
Funktion: Fügt einen neue Skript-Titel ein
Format: fett, zentriert, versal
Verfügbarkeit: Menü

Akt
Funktion: Fügt die Überschrift eines neuen Aktes ein
Format: fett, zentriert, versal, auto-numeriert (römisch)
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste

Szene
Funktion: Fügt eine neue Szenenüberschrift ein
Format: unterstrichen, zentriert, versal, auto-numeriert (arabisch)
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste, Funktionstaste (F5)

Sequenz
Funktion: Fügt eine neue Sequenz (unnumierierte Szene, z.B. Intro oder Outro) ein
Format: unterstrichen, zentriert, versal
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste


DIALOGSTRUKTUR

Figur
Funktion: Fügt den Namen der Figur ein, die spricht
Format: versal, linksbündig
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste, Funktionstaste (F7)

Regieanweisung
Funktion: Fügt eine Regieanweisung ein. Die Anweisung gehört unter dem Namen der Figur
Format: versal, geklammert, linksbündig eingerückt
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste, Funktionstaste (F6)

Dialogtext
Funktion: Fügt den gesprochenen Text ein, den die Figur spricht
Format: linksbündig eingerückt
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste, Funktionstaste (F8)


ZUSATZINFOS

Sound
Funktion: Fügt die Anweisung für einen Geräuscheffekt ein
Format: linksbündig, versal, voranstehender Text "SOUND:" (unterstrichen)
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste, Funktionstaste (F9)

Musik
Funktion: Fügt die Anweisung für eine Musikuntermalung ein
Format: linksbündig, versal, voranstehender Text "MUSIK:" (unterstrichen)
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste, Funktionstaste (F10)

Produktionsnotiz
Funktion: Fügt eine für die Produktion wichtige Notiz ein, die nicht aus den Dialogen zu entnehmen ist.
Format: zentriert, versal, geklammert
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste, Funktionstaste (F11)


KORREKTUR

Kommentar
Funktion: Fügt einen gut sichtbaren Kommentar ein, der sich besonders gut für Korrekturen eignet.
Format: rot, zentriert, geklammert
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste, Funktionstaste (F12)

Letzter Kommentar
Funktion: Springt direkt zum vorhergehenden Kommentar
Format: N/A
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste

Nächster Kommentar
Funktion: Springt direkt zum nächsten Kommentar
Format: N/A
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste


NAVIGATION

Szene zurück
Funktion: Springt zur vorherigen Szene
Format: N/A
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste

Szene vor
Funktion: Springt zur nächsten Szene
Format: N/A
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste

Plot Ein-/Aus
Funktion: Blendet den Plot auf der linken Seite des Fenters in Form einer Akt-/Szenengliederung ein. Durch Anklicken der Überschriften ist das direkte Anspringen einer Szene oder eines Akts möglich.
Format: N/A
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste


HILFSMITTEL

Take-Nr. Ein-/Aus
Funktion: Blendet Take-Nummern vor den Figurennamen ein oder aus
Format: linksbündig ausgerückt, auto-numeriert (arabisch)
Verfügbarkeit: Menü, Symbolleiste

8tel-Marker Ein-/Aus
Funktion: Blendet horizontale 8tel-Marken auf allen Seiten des Skripts ein oder aus
Format: N/A
Verfügbarkeit: Menü

Takes zählen
Funktion: Zählt die Takes pro Figur und trägt sie automatisch in die Besetzungsliste ein. Bestehende Einträge werden dabei überschrieben.
Format: N/A
Verfügbarkeit: Menü

Character-Continues aktualisieren
Versieht jede Figur automatisch bei Bedarf mit der Markierung "(WEITER)". Bestehende Markierungen werden aktualisiert.
Format: versal, geklammert, linksbündig angefügt
Verfügbarkeit: Menü

Besetzungsliste erzeugen
Funktion: Erzeugt automatisch eine Besetzungliste und zählt dabei die Takes pro Figur. Eine bereits bestehende Besetzungsliste wird dabei vollständig überschrieben.
Format: N/A
Verfügbarkeit: Menü
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Alibaba

Erik Albrodt
AW: WORD-Vorlage

Ich würde die auch gerne mal testen. Besonders "Besetzungliste mit Anzahl Takes" hört sich interessant an....
 
G

Giallo

Guest
AW: WORD-Vorlage

Leider funktioniert es nur in MS Word (ab Word 2000), weil die Vorlage in VBA geschrieben ist.

lg
Giallo
 

Searge

Space-Opera ist ein musss!
Sprechprobe
Link
AW: WORD-Vorlage

ob das auch mit openoffice funktioniert? ich habe kein word.

Achim
Hi,

da mußt Du wohl auf die Vorlage von Grisbert zurückgreifen. Es gibt noch eine Freeware Version für OO. Wenn DU die nicht finden solltest, kann ich sie Dir auch schicken.

Giallo schrieb ja Word-Vorlage. Ich pendele auch ständig zwischen TextMaker, CeltX und Word 2000 hin und her. :cool:
 
G

Giallo

Guest
AW: WORD-Vorlage

Hi
zum Thema Word-Vorlage "AudioScript" gibt es jetzt einen eigenen Threat. Beta-Tester sind willkommen. :)

lg
Giallo
 

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
Es gibt ja immer noch Leute, die mit MS Word Skripte erstellen und diese Vorlage verwenden. Die Version 0.99 Beta ist die letzte von Giallo, die ich kenne und ist seit 2010 im Umlauf, hier aber leider nicht mehr verfügbar. Soweit, so gut - bisher konnte man sie auch bei Soundtales herunter laden. Doch das dortige Forum schließt in Bälde seine Pforten. Damit die Vorlage nicht ganz verloren geht, und weil Giallo sie an sich für jeden zur verfügung gestellt hat und noch unklar ist ob sie woanders verfügbar ist, hänge ich sie hier einfach für jeden als Download an (KLICK).

Installation ist wie gehabt:

Installation:
Um mit der dot-Datei "audioscript.dot" aktiv arbeiten zu können, muss sie in das Vorlagenverzeichnis von Word kopiert werden. Den notwendigen Pfad findet Ihr in Word (Versionen 2000, 2003, XP) unter:

Extras -> Optionen -> Speicherort für Dateien (Benutzervorlagen)

(Höhere MS Word Versionen sollen auch damit arbeiten können, aber das müßt ihr selbst heraus finden. Ich werkel schon seit Ewigkeiten nicht mehr damit)

Kleine Benutzer-Anleitung findet sich auch in diesem Thread (KLICK).
 
Zuletzt bearbeitet:

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben