Taverne zum Mickrigen Magier

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Sprechprobe
Link
*Am nächsten Morgen steht Dee Cubitus ausgeruht auf. In seinem Gesicht steckt noch eine Gabel auf der er aus Versehen genächtigt hat. Er streckt sich und macht ein paar Bieryogaübungen. Die Gabel fällt auf den Boden. Dann kramt er einige Kupfermünzen aus seinem Rucksack und legt sie für Reg auf den Tresen.*

*Er greift sich den Rucksack, das Schachspiel und seinen Klappspaten und tritt vor die Taverne.
Er pfeift.
Sir Guisburne kommt angetrabt. Er tätschelt das Pferd und steigt in den Sattel.*

"Sir Guisburne, wir haben etwas zu erledigen!"

*Mit diesen Worten reitet er in den Sonnenaufgang.*
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
*Da die drei seltsamen Gäste nicht beachtet werden, verlassen sie die Taverne wieder. Reg, der sie vor lauter Kundschaft schlicht übersehen hat, ruft ihnen noch nach* Beehren Sie mich bald wieder. *Die anderen Gäste sind - mehr oder weniger betrunken - eingeschlafen, wo sie gerade saßen.*

"Als Reg am nächsten Morgen aufwacht, stellt er fest, dass der Septon verschwunden ist. Er muss schon sehr früh aufgebrochen sein. Nach und nach wachen die Gäste auf, sehen sich verwundert um und gehen ihrer Wege. Übrig bleiben, außer Reg nur Pedda, der sich auf einer der Bänke ausgestreckt hat und Thia. Reg lässt die beiden schlafen und bereitet ihnen und sich selbst ein leichtes Frühstück zu.*
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
*Pedda streckt sich, gähnt mit weit offenem Mund - und fällt von der Bank! Als er sich aufrappelt, stößt er sich auch noch den Kopf an* Verflucht und... *Er schluckt den Fluch hinunter und schnuppert* Hm, das riecht gut Reg! Ich hätte gerne einmal Rührei mit Speck und Kartoffeln. Ach ja, und einen großen Becher Kaffee, so schwarz wie die Nacht, die hinter uns liegt. *Er sieht sich in der Taverne um.* Der Septon ist weg? Schade, war ein angenehmer Kerl - und ich hätte gerne noch einen Blick auf das Ei geworfen.

Kommt sofort! *ruft Reg und fängt an mit Töpfen und Pfannen zu hantieren.*

*Noch ein bisschen verschlafen schlurft Pedda auf den Hof hinaus, um sich am Brunnen zu waschen.*
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
*Erst als er - jetzt ganz wach - zurückkommt, bemerkt er den Entrückten, der immer noch am Tresen steht.* "Seltsam!" *murmelt er* "Den haben Menschen und Geister völlig übersehen! Die Geister haben ihn genau so wenig beachtet, wie den Septon - bis er sich eingemischt hat." *Er geht langsam auf den Mann zu und spricht ihn vorsichtig an.* "Nachdem der ganze Zinober vorbei ist, Herr, können wir uns mal richtig vorstellen. Ich bin Pedda, der Schmied! Ich hoffe, Ihr nehmt mir nicht übel, dass ich euch so angeschrieen hab. Durch den ganzen magischen Kram war ich ziemlich angespannt! Hab damit schlechte Erfahrungen gemacht!"

*In diesem Moment betritt Reg wieder den Gastraum* "Hier ist dein Frühstück! Lass es dir schmecken!" *Er wirft einen besorgten Blick auf Thia, die immer noch nicht aufgewacht ist, dann wendet er sich dem Entrückten zu* "Darf es noch etwas sein, Herr?"
 

Shihana

Hoertalker
*Als der Herr noch immer nicht antwortet und Thia ebenfalls nicht ansprechbar scheint, bereitet er ihr einfach etwas zu. Als er das Frühstück hinstellt, erwacht sie schließlich. Schlaftrunken und mit riesigen dunklen Ringen unter den Augen blinzelt sie Reg an.*
Ohje, ich glaube, Ihr braucht dringend ein wenig Energie *sagt er und bereitet ihr einen magischen Tee zu. nachdem sie den Tee getrunken hat, sind die dunklen Ringe weg und sie wirkt putzmunter.*
Vielen Dank, Herr. Dieses Gebräu war meine Rettung! Gibt es heute irgendetwas zu tun? Ich bin jetzt voller Tatendrang *sagt sie grinsend.*
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
"Guten Morgen, Dame Edelkraut!" *grüßt Pedda freundlich zwischen zwei Bissen.* "Schön, euch wieder gesund und munter zu sehen."

*Der Wirt schaut sich in der Gaststube um, dann sagt er* "Ich möchte heute nur endlich die in letzter Zeit entstandenen Schäden reparieren. Streng genommen gibt es im Moment also nichts zu tun, was nicht auch mit Hammer und Nägeln, Eimer und Putzlappen zu erledigen wäre. Wenn Ihr wollt, und wisst, wie das geht, könnt ihr euch aber gerne mit ein paar Reparaturzaubern beteiligen. *Dann murmelt er ein paar magische Formeln vor sich hin. Ein Hammer, eine Zange, eine Säge und ein paar Nägel schweben heran. Reg winkt in verschiedene Richtungen und die Werkzeuge nehmen ihre Arbeit auf. Fast wie entschuldigend sagt er zu der jungen Magierin* "Ich seh halt gerne, wie die Arbeit vorangeht."
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Der Forumsperfektionist
*Nachdem er gegessen hat, wendet Pedda sich der Magierin zu* Wenn es nicht unter eurer Würde ist, Herrin... Könntet Ihr euch wohl bei Gelegenheit mal den Hengst vom Felsenbauern ansehen? Dieses Pferd ist so böse und hinterhältig, dass ich meine er könnte besessen sein. Könntet Ihr so etwas feststellen? Über den Lohn werden wir uns sicher einig! - Ich könnte unter einem Vorwand auf seinen Hof gehen und euch mitnehmen.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben