Jack O'Lantern

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Miss Linn

Vom fahrenden Volk
Sprechprobe
Link
AW: Jack O'Lantern

Frisch gehört und viel Spaß dabei gehabt!

Ich empfinde das ganze Stück als sehr stimmig, vom Anfang bis zum Ende... Schöne Musik, die mit dazu beiträgt, Bilder von der grünen Insel aufsteigen zu lassen... Tolle Dialoge (zwischen dem Teufel und Jack)... und dann doch noch ein gruseliges Ende: Wenn man sich vorstellt, dass der arme Kerl dazu verdammt ist durch die ewige Dunkelheit zu wandern...:(

Den Jack fand ich als charmanten Schurken überigens richtig gut besetzt - nicht die offensichtlich fiesen Typen sind gefährlich, nein, das sind die mit Charme und Charisma... das weiß ich als Frau nur zu gut!;)

Und auch die Interpretation des Teufels war erfrischend amüsant!

Außerdem ist es immer schön, was Neues zu lernen - die Geschichte um Jack o Lantern und den Sinn der Kürbislaternen kannte ich bis dahin nämlich noch nicht!
Wer weiß, vielleicht wird dieses Hörspiel jetzt Teil unserer Halloween-Tradition!:) Ist auf jeden Fall etwas, um es mehr als nur einmal zu hören!
 

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
AW: Jack O'Lantern

@Miss Linn

Danke für das schöne Feedback :)

Freut die Sprecher_in sicherlich. Ich habe mich jedenfalls sehr gefreut, vor allem das Du das Stück in sich stimmig findest. Immerhin basiert alles ja nur auf dem sehr kurzen Wikipedia Eintrag ;). Mit anderen Worten ich habe die Geschichte für das Hörspiel noch etwas ausgeschmückt :)...

beste Grüße
Kubi
 

ANdy

Andreas Hegewald
AW: Jack O'Lantern

Den Jack fand ich als charmanten Schurken überigens richtig gut besetzt - nicht die offensichtlich fiesen Typen sind gefährlich, nein, das sind die mit Charme und Charisma... das weiß ich als Frau nur zu gut!;)
Vielen Dank für die Blumen!! :D <3
 

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
AW: Jack O'Lantern

Ich zerr das Hörspiel -arbeitsbedingt leicht verspätet - mal wieder hervor!

Süßes oder Saures! :)
 

Xilef

zerfahrener Verdutzter
AW: Jack O'Lantern

Wurde gesternabend pünktlich von der Familie nochmal verkost....ääh...verhört;
Wir haben uns deutlich weiterentwickelt - und trotz des Charmes, der bei mir zu Hause aus der Zuhörerrunde bestätigt wird, fallen doch einige Kleinigkeiten auf, die wir heute sicher anders und am Ende gar besser machen würden.
Lustig z.B. die Verwendung des Begriffs "zunehmends", der in diesem Zusammenhang meines Wissens garnicht existiert und eigentlich "zusehends" heissen müsste.
Wie wäre es eigentlich, ein open script anzubieten, so dass ab jetzt zu jedem Halloween eine neue Variante produziert werden könnte.
Plot, Sprache und Cast sind so schön abgezirkelt, dass das eigentlich ein tolles Übungsstück sein könnte....
An anderer Stelle gab es ja mal bereits die Diskussion "mehrere Regien über das gleiche Thema" o.ä.

Möge Jack uns ewig heimleuchten
 

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
AW: Jack O'Lantern

Achja :) Jack-O-Lantern ist schon eine schöne Geschichte und ein gutes Hörstück.

@xilef
Da trittst Du sicher was los. OpenScript ist OK aber macht es wirklich Sinn dasselbe Hörspiel in unterschiedlichen Fassungen jedes Jahr zu Halloween, oder wann eben eine Fassung fertig ist, zu hören? Als Übngsstück würdest Du dieses Jack-O-Lantern quasi zu einem "Hoertalk-Shorty" degradieren, was ich nicht unbedingt für gut halten würde.

Oder wäre es nicht evt. besser Fortsetzungsgeschichten mit Jack als das, was er jetzt ist, zu Halloween zu machen (jede in sich abgeschlossen versteht sich)?
 

Xilef

zerfahrener Verdutzter
AW: Jack O'Lantern

Ist natürlich alles möglich aber irgendwo wurde mal diskutiert, dass es doch interessant wäre verschiedene Teams mit dem gleichen Material an den Start zu schicken...
Du hast aber recht - "Jack" ist sicher zu schade als Produktionsdummy - es war eine spontane Inspiration, weil ansonsten die Dimensionen so stimmig sind.
 

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
AW: Jack O'Lantern

Ich mein mich zu erinnern das da mal ein Projekt war wo drei verschiedene Cutter eine Geschichte auf ihre Art umgesetzt haben (was Zeitsprungmäßiges - ich glaub Erdie war einer von den dreien..:gruebel: ... such ... ah da haben wirs ja: Zeitspiel - Notiz: hmm, würde auch gut als Shorty passen, mal anfragen dort). Das war es glaub aber nicht was du gemeint hast, oder? Aber ich versteh den Sinn Deiner Idee.

Unter den Shorties gibts auch eines, das etwas größer ist als das, was in den Shorties vorgesehen ist: 2 bis 3 Sprecher und ungefähr nur 5 Seiten Script. Das hier hat shcon grob 10 Sprecher und 10 Seiten:
http://www.hoer-talk.de/showthread.php/16992-quot-Der-Traum-bekommt-Flügel-quot-Vorschau-Trailer

Vieleicht sollten wir Deine Idee dort ausweiten mit einer Unterrubrik für größeres Open-Script, weil so verkehrt fand ich Deine Idee ja nun auch nicht - gerade für Cutter und Scriptschreiber die einen Schritt weiter gehen wollen zum üben, als die kleinen Scripte. :gruebel:
 
Zuletzt bearbeitet:

bb22

Super-Hoertalker
AW: Jack O'Lantern

Ich habs mir gerade auf youtube angehört.
Besonders toll fand ich die Musik. Die unterstützt wunderbar die gruselige Stimmung.
Da möchte ich auf jeden Fall mehr

lg
Bernhard
 

Paul

Wertentwender
Sprechprobe
Link
AW: Jack O'Lantern

Dieses Hörspiel gehört zu meinen Lieblingen, ich werde es mir immer wieder anhören. :)
 

Brigant

Super-Hoertalker
AW: Jack O'Lantern

Das war mal so richtig Bombe. Vor allem der Xilef, wow! Aber der ist ja auch kein hauptberuflicher Wurstverkäufer. Und Jack der war auch so richtig super. Vor allem wenn er von nice auf naughty umschaltet. Ich finde das passt voll gut. Grosses Kompliment.
 

PeterHoert

Neuer Hoertalker
Ich habe "Jack O'Lantern" heute auf der Fahrt zur Arbeit gehört, die Story passt schön zur trüben Herbststimmung. Ein riesiges Kompliment an alle, die an der Produktion beteiligt waren! Euch ist ein rundherum großartiges Hörspiel gelungen, möglicherweise das beste derer, die ich hier gehört habe. Und darunter waren wirklich gute Arbeiten.

Ihr vermittelt die Legende, die ich bislang nicht kannte, sehr anschaulich, und auch die Ausschmückung ist schön. Die Länge ist genau richtig, der Vortrag wahnsinnig lebendig und unterhaltsam, die technische Qualität steht kommerziellen Produktionen in keiner Weise nach.

Bis in die angedockten Handlungen zu Beginn und vor allem am Ende macht es riesigen Spaß, Eurer Produktion zu folgen. Dafür einen herzlichen Dank!

Ich werde einmal ein wenig Werbung dafür machen -- der passende Tag des Jahres steht ja bald an.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben