Pumuckel14

Die Leseratte, die gerne spricht ...
Sprechprobe
Link
Es passt noch nicht ganz, Verena. Hör dir vielleicht an, wie Volker und Anja das Wort "Cembalo" aussprechen. Es bekommt nur eine einzige Betonung, nämlich auf der ersten Silbe "Tschem". Du betonst es zwar jetzt dort, aber zusätzlich weiterhin auch die zweite Silbe "ba". Es wird aber weder die zweite noch die dritte Silbe betont. Die Intonierung ist die gleiche wie z.B. bei den Wort "ausgetrickst". Das wird auch nur auf der ersten Silbe betont.
Ok ich versuche es dann heute Abend nochmal :D
 

Pumuckel14

Die Leseratte, die gerne spricht ...
Sprechprobe
Link
Soooo hier ein neuer Versuch für Liliane und das verflixte Cembalo :ROFLMAO: ich hoffe ich habe es jetzt getroffen. Ich hab versucht mich an @Kluki´s Aussprache zu orientieren :)Gestern habe ich auch nicht gemerkt, dass das falsche Mikro an war 🙈 müde sollte man eben doch nichts mehr tun :D

 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Jupp, sehr schön. Beim erstenmal hast das Wort zwar richtig, aber noch etwas überbetont, beim zweiten dann natürlich gesprochen. Das nehmen wir :) .

Das mit dem Mikro war mir übriges auch aufgefallen. Da war ein leichter Hall drin, den du sonst nicht dabei hast.
Danke.
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Ein Monocophan wurde mir geschickt. Und deshalb ist jetzt auch eine Version (Variante 1 mit @Kluki , @Pumuckel14 @volkersstimme und @Paul Parker ) weitgehend fertig :).

Hier nochmal zum Durchhören. Wenn euch keine Fehler auffallen, schlage ich vor, dass wir noch die Credits hinzufügen und den Sack zumachen. Ein tolles Cover von @Kluki gibt es inzwischen nämlich auch. Ich muss es nur erst nochmal raussuchen und oben einstellen.

Apropos Credits: Es wäre doch hübsch, wenn @NinaBLNuCH sie für diese variante machen würde, und später du, @Pumuckel14 , dafür die Credits für die Variante 2? (Bei letzterer kann es sein, dass ich sogar noch eine neue Erzählerin bekomme, dann würde ich auch dieses Stimme dort noch austauschen, falls alles passt.)

Aber jetzt erst mal Variante 1 im fortgeschrittenen Cut, und in WAV-Qualität:

Absürdien - Die Schlüsselfrage Var. 1 v1.3
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
OK, hier kommt der Sprechtext für die Credits - ich habe ihn so aufgebaut, dass er für beide Varianten verwendet werden kann, aber Achtung: vorerst kann nur für Variante 1 gesprochen werden; das wärst dann du, liebe @NinaBLNuCH , wenn du einverstanden bist. Bei @Paul Parker habe ich den Forumsnamen eingesetzt; wenn dein Realname anders ist und du mit diesem genannt werden möchtest, sag mir bitte noch Bescheid.
 

Anhänge

  • Credit-Sprechtext-Absürdien Schlüsselfrage.pdf
    122,7 KB · Aufrufe: 8

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Hier ist meine Version der Erzählerin:
Exzellent! Das gibt es Null,nichts dran auszusetzen! :)

Und schon haben wir auch (fast) eine Version 3.

@NinaBLNuCH, könntest du vielleicht noch drei weitere Worte für die Credits aufnehmen, die da lauten:
"Erzählerin: Christine Helmeke"

Dann schneide ich das in die Credits für diese Variante, und fertig ist sie schon.
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Super, dann haben wir jetzt schon 2 fertige Shortie-Varianten (Var. 1 und Var. 3).

Eingangspost wurde entsprechend aktualisiert.

Für Variante 2 warte ich noch auf die Monocophan-Retakes. Außerdem hat sich @KanniBunny für die Erzählerin-Rolle interessiert; das würde ich dann ebenfalls dort integrieren, wenn sie mir Takes liefert und sie OK sind.
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Also, ich habe mir jetzt Folgendes überlegt, liebe Leute:

Da ich sowohl ein bisschen den Speicherplatz auf meinem Laptop im Auge behalten als auch auf mein derzeitiges Zeitbudget achten muss - und da mich Burak gerade schon verhaftet hat, sein eigenes neues Stück zu cutten - belassen wir es für die Finalversionen diesmal bei einem Monocophan (Volker).

Wenn die Takes von Kanni da (und gut) sind, schneide ich eine Variante 2, in der neben ihr als Erzählerin dann @NinaBLNuCH als Liliane spricht, und es ansonsten bei @Kluki (Gräfin) und @volkersstimme (Monocophan) bleibt.

Dann würde ich @Pumuckel14 bitten, die Credits für diese Variante entsprechend anzupassen, wobei du. liebe @KanniBunny, mir noch sagen müsstest, ob du mit Realnamen oder dem Forumsnick dort genannt werden willst. (Üblich ist der Realname, aber manchen möchten es auch anders.)
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Die Erzählerinnen-Takes von @KanniBunny sind auch eingetroffen, und ich habe die Version 2 mit dem Ensemble geschnitten, wie oben beschrieben.

@Pumuckel14, jetzt wären hier die Credits möglich. Der Realname von Kanni ist Nadine Gross. Hast du sonst alles, was du brauchst, oder soll ich nochmal einen Sprechtext machen?
 
Oben