705

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

ROH

Ryan
AW: 705

Ich habe es heute bekommen: (...) EDIT: Und ich konnte natürlich meinen Mund wieder nicht zumachen
Kurz OT hat nix mit 705 zu tun:
Danke Jeln (für die Nennung), das fand ich nicht selbstverständlich und wollte nicht einfach den Like Knopf drücken. Und ich musste lachen - als die Warnung direkt hintergeschossen kam.

Und sehr schönes Interview und quatsch - finde ich sympatisch wenn jemand erzählt - weil an sowas erkennst du Leidenschaft und merkst das da Liebe drinn steckt.
Wie gesagt: Schönes Interview und wollte mich nur kurz bedanken.
OT Ende

Gruß
Ryan

P.S.Habe via PN mit Jeln bereits über 705 vor längerem gesprochen. Finds nach wie vor cool gemacht, Sven unglaublich stark - "eine" (?) hat das auf der ersten(?) Seite perfekt beschrieben, was ich so unterschreiben würde. Außer - natürlich - das Werner fehlte. Das sehe ich absolut so wie er. Möchte jetzt aber nicht sagen für welche Rolle - weil nachher glaubt noch einer das meine ich ernst.^^
 

wer.n wilke

wer.n the voice
Sprechprobe
Link
AW: 705

(...) Außer - natürlich - das Werner fehlte. Das sehe ich absolut so wie er. Möchte jetzt aber nicht sagen für welche Rolle - weil nachher glaubt noch einer das meine ich ernst.^^
... ;-) -: das hätte gerade noch gefehlt. Sicher, ich hätte gern die Rolle von "Michelle" übernommen.

Im Ernst: selbstverständlich respektiere ich Jelns Entscheidung für die Rollenbesetzung - aber das muss ich wohl nicht extra betonen, was ich hiermit auch nicht getan haben wollte. :p


Das Einzige, was mich wirklich wurmte, war, dass einige unserer Foristen hier das Spiel gleich zu Anfang besser durchschaut hatten als ich! -:

"Es macht uns wenig nur Plaisier, wenn andre klüger sind, als wir ..." Wilhelm Busch

Nix für Ungut: "705" ist & bleibt eines der wichtigsten Hoerspielprojekte - deshalb, weil ein im Grunde sehr persönliches wie auch ernstes Thema in eine künstlerische Form gebracht wurde, die den "persönlichen" und "ernsten" Rahmen überschreitet oder, um es philosophischer auszudrücken: trans-zendiert.
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: 705

Keine Ursache, ROH.

Mir war es aber auch wichtig, dass hier einfach geile Projekte gemacht werden und dass es sich lohnt, sie über den Äther zu schicken. Wenn 705 als Werbung für hoerspielprojekt dienen kann, dann um so besser. :)

Wegen Werner Rolle: Ich hatte Dich ursprünglich als jungen Peter vorgesehen. Ich konnte mich aber leider nicht gegen meine Frau durchsetzen. Tut mir leid :D

Ich bin noch nicht ganz sicher, welches Projekt hier im Forum als nächstes kommt. Ob Wachwinkel oder Parapol (da liegt ja noch ein Frankreich-Plot rum). Da werden dann die Karten wieder neu gemischt. :)
 

Phoenix

Super-Hoertalker
AW: 705

Hi Jeln,
so so, jetzt wissen wir wenigstens wer bei dir zu Hause die Hosen an hat. :cool:
Nun denn, wie ja einige schon mitbekommen haben, bevorzuge ich das hören von Hörspielen oder Musik auch eher in Mono.
Vor allem wenn es über den Kopfhörer genossen wird.
Das liegt aber vielmehr an der mangelnden Hörleistung und der Fähigkeit des Fadens welcher zwischen meinen beiden Ohren gespannt ist Geräusche zu filtern.

Jemand hat hier geschrieben (find es leider nimmer)
YPS schrieb:
Wo möglich noch Kunstkopf Aufnahmen - Man muß nicht alles machen was machbar ist!
Ein Absolutes nein, eher das Gegenteil. Alles sollte gemacht und ausprobiert werden auch das, was als nicht machbar, unmöglich oder als außerirdisch eingestuft ist.
Und auch wenn ich das MP3 durch den Re-encoder schicke um aus dem tollen Kunstkopf-Stereo ein Mono Signal machen oder den Schalter am Kopfhörer auf Mono stelle, es ist mein Hörschaden und meine Entscheidung die euch nicht davon abhalten sollte.
Macht mehr Kunstkopf Hörspiel, die jungen Leute stehen drauf und gehen voll drauf ab. Des is für die wie Droge!
Ihr braucht nur mal "ASMR" in YouTube eingeben, dann seht ihr, wie aktuell das "Thema" ist, auch wenns dabei eigentlich um was vollkommen anderes geht und diese "Kundschaft" auf laute Töne so gar nicht steht.
Aber es spricht ja auch nichts dagegen für diese Menschen ein "leises" Hörspiel zu machen.

Und da es in diesem Forum so viele
hier will nix drinn stehen…
Fans gibt, so gibt es jetzt meine Kritik auch im
und hier will erst recht no nix drinn stehen…

Man oh Man, was habt ihr euch dabei wieder gedacht?
Genialste, Geilste, Mega "Kuhhhle" Hörspielstreich, welchen ihr meiner Meinung nach in den letzten zwei Jahren in den Dischidalen Ether geschickt habt.
habt ihr nicht meinen Hörspielprojekt Favoriten getoppt.
"Eva und der Duft der Blumen" ist noch immer mein absolutes Lieblingsstück, da kommt selbst Rick nicht mit.
Und deswegen gibts von mir hier für euch den
Was soll jetzt des mit der Zensur? :eek:
Das Forum schrieb:
Du hast in deinem Text 1217 Grafiken verwendet. Erlaubt sind maximal 100 Grafiken. Bitte klicke auf 'Zurück' und entferne einige davon.

Zu den Grafiken zählen Smileys, das BB-Code Tag und das HTML <img> Tag. Die Nutzung dieser Elemente kann vom Administrator eingeschränkt werden.[/QUOTE]
100 Grafiken! Was fürn scheiß, sind doch nur 1217 Grafiken! Wo bleibt meine künstlerische Freiheit?
!?# So so, des find ich jetzt echt nicht korrekt! Und Wingdings geht auch ned als Font. [COLOR=#ff0000][SIZE=3][B]Unglaublich!!![/B][/SIZE][/COLOR]
Na dann eben nen externen Jackpot.

[SIZE=5][B][URL="http://cropfm.bboard.de/board/viewtopic.php?nxu=44248441nx23935&t=3127&highlight="][COLOR=#ff8c00]EXTERNER JACKPOT[/COLOR][/URL][/B][/SIZE]
(Nix für schwache Rechner)
[/SPOILER]
[/SPOILER]
[/SPOILER]
[/SPOILER]
[/SPOILER]
Und überhaupt:cool:!
War 705 jetzt auch schon Kunstkopf? Egal, ik höhrs eh nicht.
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: 705

Vielen Dank, Phönix :)

Auch für den externern Jackpot :D Ach, 705 war ohne Kunstkopf.

Viele Grüße, Michael
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: 705

Juhuu!

Das Hörspiel hat bei YouTube die 10.000er Marke geknackt! Dicht gefolgt von "Spuren der Alten". Die beiden neuen Dinger scheinen gut anzukommen.

Viele Grüße.
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: 705

Und nun auch gleich mal eine schlechte Nachricht: Ich habe eben erfahren, dass das Hörspiel von der Jury bei radio T nicht unter den ersten drei nominiert wurde. Das ist zwar sehr schade. Aber lässt sich nun mal nicht ändern. Ich bin gespannt, wer dieses Jahr gewonnen hat.
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: 705

Und mal wieder was erfreuliches: Tim Gössler hat den Soundtrack zu 705 veröffentlicht. Ihr findet ihn auf der hörspielprojektseite:

http://www.hoerspielprojekt.de/audio/6173/

Ich denke ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass ein geiles Ding ist, was er aus dem originalen Soundtrack herausgekitzelt hat. Hört unbedingt mal rein. Ob ihr das Hörspiel dazu kennt, ist völlig egal.

Viele Grüße.
 

wer.n wilke

wer.n the voice
Sprechprobe
Link
AW: 705

Und nun auch gleich mal eine schlechte Nachricht: Ich habe eben erfahren, dass das Hörspiel von der Jury bei radio T nicht unter den ersten drei nominiert wurde. Das ist zwar sehr schade. Aber lässt sich nun mal nicht ändern. Ich bin gespannt, wer dieses Jahr gewonnen hat.
radioT? ... wer ist das denn? ... irgendwas von B.Deutung?

... lass mir grad die Ohr'n weg blasen: TIM der Magier des Sphärenklangs. Bin mal kurz ganz hin&weg
 

Phoenix

Super-Hoertalker
AW: 705

Veto!
Is eben nicht egal, das Hörspiel ist echt zu gut um sich nur den Sound Treck an zu hören.

Ich weis nur nicht, will hier nicht als der große Motzki enden, aber ich fände es cooler,
wenn man sich durch den Soundtrack über einen Webplayer direkt durch hören könnte.
Man sollte langsam bedenken, daß die Flatrates zukünftig nur gegen Aufpreis erhältlich sein werden
und die Leute dann eher zögern das Gesamt Paket zu laden.
Ich hab zwar kein Schmarnfon, aber ich stell mir das auch da nervig vor, erst ne zip zu laden um was an zu hören.
Ein download ist zwar angenehm, aber gerade bei Audio und Video nicht mehr Zeitgemäß.
Das Kind in uns, will eben einen Spiel Button.

I möcht gern so an Button, zwäg's de Ant'n, wei's koá Muich gehm!

Tim hat da echt ein Glanzstück komponiert und geschnippelt, somit hat er sich den Button vor jedem Treck einfach verdient.


Und überhaupt, des Cover vom Sound Treck is auch Mega supa geil.
Ich will des in Gigapixel qualitöt!
Danke
 

Phoenix

Super-Hoertalker
AW: 705

Kennt vermutlich keine alte Sau außerhalb von Chemnitz.
Vermutlich hab sie es nur halbherzig angehört, aber egal, wer braucht die schon.
Gibt ja schließlich indernet. Aber mein Erster Gedanke war

RadioTarnold

Radio T e. V.
Karl-Liebknecht-Str. 19
09111 Chemnitz Telefon: +49 371 350235
Telefax: +49 371 350234
E-Mail: info@radio
Internet: www.radiot.de
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben