Woher bekommt ihr eure Sounds?

Dieses Thema im Forum "Sprechschule" wurde erstellt von reditec, 30. Juni 2017.

  1. reditec

    reditec Felix

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    246
    Woher bekommt ihr eure Sounds?
    Kauft ihr lieber einzeln oder nur Sammlungen?
    Ich hätte am liebsten ne Flatrates für Sounds und fand das Angebot von Soundsnap bisher sehr gut. Aber da ist der Server sehr langsam und die haben nicht alles, was ich brauche. Bis jetzt komme ich mit CC - Sounds gut klar, aber das ist teilweise noch mit viel Nachbearbeitung verbunden. Also - woher kann man gute und viel Sounds bekommen (am besten in einer Art Downloadflatrate für jährlich 100-200€). Zum Beispiel brauchte ich gerade die Athmo in einer leeren Kathedrale oder "Hallway walking" - Sounds (also Laufgeräusche in einer großen Halle am besten mit quietschenden Sohlen) und man fand fast nur auf YouTube was (da ist aber fast nie die Lizenz klar und die Quali oft scheiße).

    Tips?
     
  2. 7klang

    7klang Musikus/Komponist

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    687
  3. Gabriel

    Gabriel Schnitter (Samplitude PRO X 3 & Sony Vegas PRO 13)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.715
    Avosound, Boom Library, Audio Hero, Soundsnap.... kostet Geld. Aber es lohnt sich
     
  4. Pinnie

    Pinnie Der Schnitter Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.806
    Freesound.org ist sehr ergiebig. Da krieg ich das meiste her. Vieles mach ich auch selbst.
     
    Yüksel, petermax1 und pierre_horn gefällt das.
  5. reditec

    reditec Felix

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    246
    Nein. Die Seite ist nicht mehr zeitgemäß, die Downloads dauern da ewig weil die Server Schrott sind und viele Sounds werden da nicht mit vernünftigem Equipment aufgenommen sondern mit Handys oder so (hört man dann auch). Ab und zu ist da was gutes dabei, aber ich lade da nur noch relativ wenig. Freesound bräuchte mittlerweile ne Moderation die alle Sounds prüft und freigibt.
     
  6. Ellerbrok

    Ellerbrok Hoer-Stalker Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.339
    Also, ich statte meine Hörspiele (bisher "Raus aus Berlin", "7 Tossünden 1" und "7 Todsünden 2") fast ausschließlich mit Sounds aus Freesound.org aus.

    Klar, die Seite könnte etwas schneller sein und die Suchfunktion könnte man überarbeiten, aber bisher hab ich immer relativ problemlos genau das gefunden was ich gesucht hab.

    Gruß,
    Marcel
     
  7. pierre_horn

    pierre_horn Super-Hoertalker John Kraken

    Beiträge:
    516
    Alternativen?
     
  8. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.107
    Selber machen!
     
    Yüksel und reditec gefällt das.
  9. Pinnie

    Pinnie Der Schnitter Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.806
    Also mir sind keine übermäßig langen Ladezeiten aufgefallen. Und wenn man weiß wonach man sucht und welche Suchbegriffe sinnvoll sind wird man da auch gut fündig.
    "Mickey lernt fliegen" hat seine Geräuschkulissen größtenteils von dort. Auch "Die Angst in dir", "Backwood", "VanBlackwood" und eigentlich alles, was ich hier bisher geschnitten habe, hat zu großen Teilen die Sound von freesound.org.
     
    Yüksel gefällt das.
  10. Lupin Wolf

    Lupin Wolf Klaus S.

    Beiträge:
    3.463
    In Merles Frage nach Bürogeräusche hatte ich mal einen Auszug meiner Onlinequellen in Post #6 rein gepackt - und im gleichen Thread findet sich die Umfangreiche WWU-Liste
    https://www.uni-muenster.de/videoportal/musik.html

    oder das Hoertalk-Soundarchiv

    Oder eben auch, wie Marek schon schrieb:
    Für das meiste was wir hier machen, genügt das völlig ohne das wir da irgendwas einkaufen müssen.
     
  11. Lupin Wolf

    Lupin Wolf Klaus S.

    Beiträge:
    3.463
    Am besten basteln. Quietschende Gehgeräusche auf entsprechenden Boden OHNE eben in einem spezifischen Raum - und dann via Hall / Impulsantworten die passende Umgebung drüber legen. Da sicher auch andere Geräusche und ggf. Dialog dazu kommen, ist das ohnehin die sauberste Homogene Umgebungslösung - da diese mit denselben Effekt plus eben die verortung dazu kommen.

    Schon vor verhalltes, verhallt nachbearbeitetes und am besten noch aus verschiedenen Raumumgebungen ergibt nur akustisch unsauberen Hallmatsch.
     
    Corlanus, reditec und benkuly gefällt das.
  12. Synchron

    Synchron Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    632
    Hatte neulich da schon mit ein paar Leuten drüber geredet, dass wir hier zwar Autoren, Lektoren, Cutter, Sprecher, Musiker haben, aber so weit ich weiß keinen "Geräuschemacher".
    Vielleicht findet das ja noch jemand als seine Berufung :)
     
    schaldek gefällt das.
  13. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.107
    ...etwa so einen? :D
     
  14. Gabriel

    Gabriel Schnitter (Samplitude PRO X 3 & Sony Vegas PRO 13)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.715
    Könnt ihr halten wie ihr wollt. Ob Kaufen, selbermachen oder kostenfrei.... Hauptsache DAS ERGEBNIS stimmt :)
     
    reditec gefällt das.
  15. Gabriel

    Gabriel Schnitter (Samplitude PRO X 3 & Sony Vegas PRO 13)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.715
    Wird ende des Monats behoben.... du scheinst sehr ungeduldig zu sein, wenn etwas Nicht schnell geht.

    Audio Hero... kostet 299 US-DOLLAR und du kannst 3000 Geräusche laden. VON Hollywood EDGE und Soundideas... unter anderem.
     
    Yüksel gefällt das.