Suche Video Schnittprogramm

Alex

Euch werd ich was erzählen...
Sprechprobe
Link
Moin,

hat jemand einen Vorschlag für ein einfaches Videoschnittprogramm?

Gelegentlich erstelle ich kleine Video Teaser für meine Hörbücher für soziale Medien oder
Fotostrecken mit Musik unterlegt. Dafür habe ich bisher immer iMovie auf meinem Mac benutzt.
Nach dem Upgrade auf Mojave ist es nahezu unbrauchbar geworden. :cry:
Fotos werden teilweise nur noch schwarz dargestellt und viele Optionen wie Titel, Hintergründe, Übergänge usw.
nur noch wenig bis garnicht mehr vorhanden. Die alte Version lässt sich nicht mehr anwenden.:mad:

Es sollte nicht zu kompliziert und intuitiv sein da ich damit nur gelegentlich arbeite.
iMovie hatte so schöne Titel, Hintergründe, Übergänge usw. für meine Zwecke echt optimal.
Darf auch Geld kosten wenn's nicht in die Hunderte geht.

Vielleicht weiß ja jemand was?

Grüße
Alex
 

Delay

Well-known member
Sprechprobe
Link
Vegas Pro, da dürfte es bald wieder ein Filmmaker HumbleBundle für ca. 15 Taler geben. Meist immer so Richtung Ende des Jahres wo das aufschlägt, ich schau im Dezember nochmal nach.
Cockos Reaper ist was rudimentären, einfachen Videoschnitt angeht auch nicht zu verachten, damit lässt sich auf jeden Fall auch schon sehr schnell und einfach was sehr ansehnliches kreieren.
Neben Davinci Resolve gibt es noch Hitfilm.
 

Delay

Well-known member
Sprechprobe
Link
Hast du dir evtl. Resolve Studio runtergeladen? DaVinci Resolve 17 ist definitiv als Free deklariert, kommt mit ein paar Einschränkungen aber sollte funktionieren.
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo @Alex,

ich hab den "OpenShot Video Editor". Damit setze ich normalerweise nur Bilder und Texte zusammen, aber ich denke, es geht damit noch einiges mehr, wenn man sich mal reingefuchst hat. :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Delay

Well-known member
Sprechprobe
Link
THIS BUNDLE WAS LIVE FROM DEC 11, 2019 TO JAN 1, 2020 WITH 18,964 BUNDLES SOLD, LEADING TO US$529,302.70 RAISED.
Also bis Mitte Dezember zu warten kann sich durchaus lohnen.
 

Alex

Euch werd ich was erzählen...
Sprechprobe
Link
Hast du dir evtl. Resolve Studio runtergeladen? DaVinci Resolve 17 ist definitiv als Free deklariert, kommt mit ein paar Einschränkungen aber sollte funktionieren.
Das wäre möglich... ich checke das nochmal. Die Free Version sollte auf jeden Fall für meine Zwecke reichen.
 

Alex

Euch werd ich was erzählen...
Sprechprobe
Link

Comewhatmay

Well-known member
Sprechprobe
Link
Kommt mit auf die Liste!
danke dir:)
Welche Version hast du denn?
Wenn ich mir die Changelogs anschaue, steht da nichts von.
‎iMovie

2.3.1
16.11.2020
• Behebung eines Problems, bei dem mit früheren Versionen von iMovie erstellte Titel mit einer anderen Schrift angezeigt werden konnten
• Behebung eines Problems, bei dem lange, mit früheren Versionen von iMovie erstellte Titel zwei- anstatt einzeilig angezeigt werden konnten
• Schlagschatten und Großschreibung bleiben bei mit früheren Versionen von iMovie erstellten Titeln erhalten

2.3
22.10.2020
• Anpassen von Titeln mit dutzenden verfügbaren integrierten Schriften
• Anpassen der Farbe von Titeln durch Auswahl aus einem Gitter oder einem Spektrum von Voreinstellungen, mithilfe numerischer Regler oder der Pipette im Viewer
• Schnelles Wechseln des Standardstils eines Titels, der Groß-/Kleinschreibung und der Dauer

2.2.10
25.08.2020
• 3 neue Filter, um Videos wie von Hand gemalt erscheinen zu lassen: „Comic“, „Comic – mono“ und „Tinte“
• 25 neue Soundtracks, die automatisch an die Länge deines Films angepasst werden, stehen zur Auswahl – aus Genres wie „Action“, „Entspannen“ und „Sentimental“
• Behebung eines Problems, bei dem der Viewer nach dem Duplizieren eines Fotos in der Timeline möglicherweise nicht mehr aktualisiert wird
• Verbesserung der Zuverlässigkeit von „Widerrufen“ beim Bearbeiten von Trailern
• Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen
 

Alex

Euch werd ich was erzählen...
Sprechprobe
Link
Also das Layout ist etwas anders als vorher und die vielen Optionen mit Titeln, Übergänge usw sind so wenig geworden. Man kann Fotos nicht mehr so einfach auf die Länge der Tonaufnahme strecken und all so was...
 

Alex

Euch werd ich was erzählen...
Sprechprobe
Link
Hast du dir evtl. Resolve Studio runtergeladen? DaVinci Resolve 17 ist definitiv als Free deklariert, kommt mit ein paar Einschränkungen aber sollte funktionieren.
Hattest recht. Habe mir jetzt die free version heruntergeladen und die funktioniert prima.
Muss auch nicht viel suchen da ich einiges schon kenne. Bisserl reinfuchsen muss ich mich aber. :)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben