Jeln steckt Musik

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
Tja, eigentlich wollte ich für "Die Fahrt" eine Szene neu mit Musik unterlegen... Oder Musikfragmente. So richtig ist es ja nicht, denn was man hört, sind nur Soundloops. Was nun dabei rauskam, ist aber leider nichts, was in die Szene passt. Aber irgendwie habe ich dann doch weiter dran rumgefummelt. Das kam dabei raus:

 


Viele Grüße.
 

Pinnie

Der Schnitter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
AW: Jeln steckt Musik

Tolle Stimmung. Mir gefällt die Melancholie sehr. Weckt schöne Bilder vor meinem geistigen Auge. Wärme...Freiheit...Hoffnung...
 
R

Ron

Guest
AW: Jeln steckt Musik

Sehr schön! Gefällt mir sehr gut! Wie der Schnitter schon sagt: "Tolle Stimmung. Mir gefällt die Melancholie sehr."
 

Searge

Space-Opera ist ein musss!
Sprechprobe
Link
AW: Jeln steckt Musik

Wow, Jeln, ich wußte gar nicht das du sowas auch kannst. Ist zwar ein wenig melancholisch, aber für bestimmte Szenen sicher gut zu gebrauchen.

Womit hast Du das gemacht? Und allgemein, gegfragt, wie macht man das überhaupt. ich kenne mich zwar mit Instrumentalmusik gut aus, aber selber habe ich eigentlich noch nie was gemacht.
 

AROCC

vintage style
AW: Jeln steckt Musik

Hi Jeln,

sehr schöner Ansatz (Thema) - gefällt mir persönlich wirklich gut. Gelegentlich neigt man ja dazu, ein Arrangement zu überladen - speziell bei ersten Versuchen. Aber du lässt bei deinem Song Raum und Entfaltungsmöglichkeiten - und gerade bei deinem gewählten Thema wirkt sich das sehr positiv aus. Der Hörer empfindet es als entspannend und stressfrei.....

Es spricht nichts dagegen, daß du weiterhin "Musik steckst" ;-)

Gruss,

AROCC (Ingolf)
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: Jeln steckt Musik

Hallo miteinander,

da ich mal wieder ein kleines Stück für einen Filmvorspann brauchte, habe ich mal wieder was zusammengesteckt. Das hier kann man auch gut für ein Hörspiel als Szenenübergang nehmen (Jugendhörspiel im Sinne von Krimi bzw. Abenteuer)

 


Aber bitte beachten, falls Ihr was von mir verwenden wollt: Die Lizenz für diese Audio-Loops sind nur für unkommerzielle Sachen bestimmt.

Viel Spaß damit. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ghostwriter

Schreiberling
AW: Jeln steckt Musik

Das erste Stück zeigt mir ein Segelschiff in der Nähe einer tropischen Insel. Beim zweiten ist ein Trucker unterwegs.
Ich hab von Musik keine Ahnung. Es gibt also keine ordentliche Kritik, ich kann nur sagen, dass es mir gefällt. :)
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: Jeln steckt Musik

Holla,

wieder stand eine kleines Filmprojekt an. Mal wieder für die Schule und zudem mit einer musikalischen Untermalung im eher klassischen Stil. Es hat weit weniger Variationen als die anderen beiden zuvor. Dafür halt eine Steigerung am Ende. Hoffe es gefällt ein wenig.

 

Viele Grüße.
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: Jeln steckt Musik

Hallo miteinander,

nach langer Zeit mal wieder was zusammengesteckt. Dieses Mal für einen Geburtstagsfilm. Das Ding heißt einfach nur Pulse. Vom Stil her ist es Chill-Out

 

Viel Spaß beim Hören
 

aeonium

Hutbrummer
AW: Jeln steckt Musik

Hi Jeln,

habs mir angehört. Mal wieder ein neues Stück aus der weltbekannten Pueskas Schmiede ;-)
Gefällt mir gut. Für Chill Out ist es mir ein wenig zu kraftvoll, aber trotzdem sehr gut und im Hörspiel sind Teile davon für verschiedene Atmos geeignet.

Mach weiter so !
 

Malte

Hoertalker
Sprechprobe
Link
AW: Jeln steckt Musik

Moin!


Ich finds auch sehr schön, vor allem die Verbindung aus "Elektronischer Musik" (Synths) und EGit kommt überraschend und überraschend gut!

Das Glockenspiel(?) im Intro finde ich sehr schön.

Die Gitarre spielt sehr schöne Läufe, die Basslinie finde ich auch schön.

aeonium stimme ich allerdings zu, meiner Vorstellung von Chillout entspricht es auch nicht ganz. Primär liegt das meiner Meinung nicht daran, dass mir die Instrumente nicht so "typisch" scheinen (OK - das mag auch einfach ein Generationsunterschied sein, ich finde die Instrumente jedoch sehr stimmig!), sondern das ganze ist etwas zu lebendig und... vlt zu rythmisch?

Ist schwer zu fassen. Mein erster Gedanke war hier die Basslinie, die ist ja schön "arpeggiert", das gibt der Sache viel Bewegung finde ich. Für mehr Chillout-Faktor, würde ich hier die Basslinie leicht ausdünnen was die Melodie betrifft und dafür einzelne Noten eben länger stehen lassen.

Ob man ähnliches mit dem Schlagzeug auch anstellen müsste um es ruhiger zu kriegen ist glaube ich schwieriger zu beantworten...
Ich frage mich obs noch klingt, wenn man das Schlagzeug stark verlangsamt (Streckung eines Taktes auf zwei Takte)?
Wahrscheinlich wäre das schon zu extrem...
Falls du VST Instrumente/MIDI benutzt hast, könnte man das vergleichsweise einfach testen.... wenn man Lust hat, oder man ist zufrieden und überlegt sich einen anderen Genrenamen? :D


Ich finde es auf jeden Fall sehr gelungen!

Beste Grüße!

Malte
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: Jeln steckt Musik

OK. werde ich mir merken. Allerdings sind das alles Audio-Loops, die hier verwendet werden, in dieser Kategorie angeordnet. Daher meine Einschätzung zum Chillout. Aber die Hinweise sind schon mal sehr gut. Letztendlich habe ich in Sachen Effekt bei diesem Stück nichts gemacht bis auf Multiband-Kompressor und Limiter.
 

Malte

Hoertalker
Sprechprobe
Link
AW: Jeln steckt Musik

Aaaah... gut die Loops selber verändern geht ja leider nur eingeschränkt, aber klingt doch auch so total klasse... Man muss son Stück ja nicht zwanghaft in eine Genre Schublade stecken wollen ;)
Zumal so Einordnungen letztlich schon recht subjektiv sind. Und einzelne Loops zu kategorisieren noch viel eher denke ich ;)
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
Immer noch das gleiche Filmprojekt und ein neus Stück (notgedrungen) zusammengesteckt. Ich habe es Collector genannt. Hat eigentlich damit zu tun, dass es im Hintergrund läuft, während man das Buffet bei einer Geburtstagsfeier sieht. :D

 
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben