Hoertalk-Podcast?

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hihi, hab ich grad noch alt auf Platte gefunden; ein Sprechprobenversuch
aus dem Jahre 2015 oder 16, ungeschnitten.
 
Ganz vergessen das. :D
Das hat mich richtig zum Schmunzeln gebracht. Schöner Beitrag Marek.

Übrigens finde ich "Kabinengeflüster" total toll. Das könnte ein Titel für eine Podcastreihe sein.
Hatten wir nicht mal eine Podcastgruppe?
Ich kann mich erinnern, dass ich 2012 über einen Podcast hierher gekommen bin.
 

Pinnie

Der Schnitter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Oh ja. Wie könnte ich diese...Situationen vegessen/-drängen. Aus der PodCast-Gruppe wurde dann ruckzuck ne Selbsthilfegruppe. Allerdings wollte das nur 1/4 der Partizipierenden. *seufz*
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Ich fand den damals sehr gut (sonst wäre ich nie auf diese Seite gekommen)
Eigentlich schade, dass wir keinen mehr haben. So`n paar News einmal im Monat oder einmal im 1/4 Jahr wäre doch ganz nett?
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Na dann ran an den Speck ;)
Hehe....genau das habe ich erwartet, dass jetzt versucht wird mir den Affen auf die Schulter zu setzen ;)
Aber nein, mal im Ernst....ich könnte mir vorstellen, dass von den "neueren" Mitglieder so etwas aufgegriffen werden könnte. Wir haben viele engagierte Menschen hier, die nur darauf warten sprecherisch aktiv zu werden.
Ein Podcast bräuchte keine Sprechfreigabe, bzw. das Upgrade auf "Intern" und würde dem Forum ein Highlight mehr bieten.
Aber natürlich richtet sich das nicht nur an die "neuen".

Gibt es den schon einen Regieraum für den Podcast?
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
So wie es aussieht gibt es den nicht mehr.
Gut, das wäre jetzt nun keine Hürde.
@Pinnie war der Aufwand des Schnitts so groß wie bei einem Hörspiel? Ich könnte mir vorstellen, dass es etwas einfacher ist, da Jingles etc. nur einmal produziert werden müssen und dann nur eingefügt werden.
Aber vielleicht irre ich mich da auch. Welche Erfahrung hast Du damals gemacht?
 

Ani

Die Frau im Schrank :D
Sprechprobe
Link
Ein HoerTalk Podcast, coole Idee! :)
(ich bin ja noch nicht lang genug da, um die damals existierende Version zu kennen ;))

Was war denn da so Thema?
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Ein HoerTalk Podcast, coole Idee! :)
(ich bin ja noch nicht lang genug da, um die damals existierende Version zu kennen ;))

Was war denn da so Thema?
Ich glaube, dass die Themen, wenn es einen neuen Podcast geben sollte, egal sind. Ich selber dachte da an News über Hörtalk, neue Hörspiele, Veranstaltungen, IHW etc.. Möglicherweise kann man auch das Meet&Greet integrieren. Themen über Mikrofone, bzw. Technik allgemein oder auch mal etwas über das Sprechen etc.
Alles ist möglich...es muss nur gemacht werden :)
 
  • Like
Wertungen: Ani

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Der Podcast könnte dann auch über die von Hörtalk genutzten Kanäle, wie Youtube etc. laufen....also nicht nur intern.
 
  • Like
Wertungen: Ani

Phollux

Robert Kerick
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Ich mein mich zu erinnern, das es schon mehr als einen Anlauf zum Thema Podcast gab. Der tolle @Jeln Pueskas hatte dazu damals extra sogar einen siffigen Müllcontainer organisiert. :D...Achja die schöne alte Zeit :D
 

Ellerbrok

Hoer-Stalker
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Man bräuchte halt "Jemanden, oder "Eine/n", der die Oberaufsicht führt und die nötigen Arbeiten koordiniert und delegiert (und nicht zwangsmäßig selber macht).

So einen Chefredakteur.
 

Pinnie

Der Schnitter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Die Problematik lag ein wenig darin, sich darüber einig zu werden, wie es inszeniert werden sollte. Wir hatten damals (meine ich mich zu erinnern) einen sehr hörspiellastigen Ansatz, will sagen, das ganze inszeniert, wie ein Hörspiel, und weniger, wie ein paar Leute, die rumsitzen und quatschen.

Und naja...dann gab es halt, wie oben angedeutet, interne...Ablenkungen, die letztendlich dazu führten, das Sitzungen damit verdingst wurden, Wogen zu glätten, Tränen zu trocknen und haltlose Vorwürfe auszudiskutieren.
In sofern sind wir über eine recht vage Preproduction nie rausgekommen.
@Chaos wars nicht so?
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben