Ein freundliches Hallo

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

prolysarik

Hoertalker
Habe dieses Forum erst heute durch Zufall entdeckt, und bereits die erste, noch eher oberflächliche Durchsicht der Themen hat mich schon einiges Interessante finden lassen.

Vor mittlerweile dreieinhalb Jahren habe ich mit einem Projekt begonnen, in dem ich gesprochenen Text mit kinetischer Typographie kombiniere. Die Software für die Animationen schreibe ich selbst, die Texte sind meist gemeinfrei, weil die Autoren mittlerweile lang genug verstorben sind. Die Texte zu sprechen war und ist für mich dabei stets der schwierigste Part. Ich halte mich für keinen guten Sprecher, aber ohne einen gesprochenen Text gibt es halt nichts zu animieren. Auf dieses Forum bin ich auf der Suche nach Tips zur Stimmverbesserung gestoßen. Da ist hier ja wirklich einiges zu finden.

Die Aufnahme mache ich mit Audacity, das Mastering dann über die sicher weithin bekannte Seite Auphonic.com (gemäß EBU R128). Neben einem Rode NT1-A über Steinberg UR 12 habe ich auch noch ein Zoom H2n, das ich bisher aber nur für Geräuschaufnahmen genutzt habe.

Ich habe auch eine Katalog (PDF), in dem aufgelistet ist, was ich bisher schon so gemacht habe. Falls Interesse besteht, bin ich gerne bereit, mich in gemeinsame Projekte einzubringen. :)
 
Hey, @prolysarik !
Moin!! :)
Das klingt so abgefahren, was Du schreibst, dass ich mir gerne mal so einen Film anschauen würde. Deinen Katalog habe ich gerade gelesen und bin angemessen beeindruckt :)
Gibt's die Möglichkeit, sich mal eines Deiner Ergebnisse anzuschauen/anzuhören?

Viele Grüße
Dimo
 
Oooookay ... Kommando zurück. Gerade hat mir mein PDF-Reader verraten, dass das *links* sind, die in dem Katalog drinstehen :)
Ich geh' mal stöbern :)
 

prolysarik

Hoertalker
Klar doch! :) Im Katalog entweder im Inhaltsverzeichnis einen Autor oder Text aussuchen und auf den blauen Link klicken, oder einfach weit genug nach unten scrollen. Dann bei der Beschreibung eines einzelnen Textes wieder auf den blauen Link neben dem Punkt 'Plattform' klicken. Dann geht es zumeist nach Youtube.

Auf meiner Homepage stehen nahezu dieselben Informationen wie im Katalog (den ich persönlich lieber mag).
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo @prolysarik

und herzlich Willkommen im Forum! :) Das ist eine interessante Idee!

Was mir grade noch aufgefallen ist: Der Link von "Sokrates Der Prozeß - Einer Spekulaton erster Teil" im Katalog führt zu dem Video von "The Snipers"

Herzlichen Dank fürs Teilen und liebe Grüße von
Peter :)
 

Nee

Schokoladenvernichterin
Sprechprobe
Link
Hallo prolysarik,
Das ist das erste Mal, dass ich den Begriff kinetische Typografie höre. Cooles Hobby :D
Herzlich Willkommen bei uns.
 

prolysarik

Hoertalker
Dabei ist die kinetische Typografie alles andere als neu. Begonnen hat das alles wohl hiermit:

North by Northwest, Titel

Das Video, das mich persönlich für die kinetische Typographie eingenommen hat, animiert einen Text von Stephen Fry:

Stephen Fry: Language

Zumindest in der englischsprachigen Wikipedia gibt es sogar einen Artikel darüber. In der Regel handelt es sich eher um effekthascherische Effekte, die eben in Filmtiteln oder auch gerade in der Werbung eingesetzt werden. Ich finde, bei einem literarischen Text muß sich die Typografie mehr zurücknehmen, gewissermaßen tradioneller bleiben, sonst geht der Text allzuschnell unter in den Effekten.

Also 'cool' ist das auf jeden Fall. :) Aber Hobby? So sehe ich das doch eindeutig weniger. :D
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben