Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

topracer

Frederic Jacob
Sprechprobe
Link
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

Da ich das Hörspiel jetzt auch gehört habe, möchte ich auch was dazu schreiben: Mir hat das Hörspiel sehr, sehr gut gefallen! :D Eine tolle und spannende Story von Swetty8, und auch von den Sprechern her sehr gut. Wann ist die zweite Folge fertig? Bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht... :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 1415

Guest
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

So nun hab ich mir auch endlich mal Dexter angehört!

Ich fand das Hörspiel echt sehr professionell und gelungen. Ich hatte keine Minute Langeweile beim Hören!
Die Geschichte war sehr spannend und das Ende ist klasse. Jetzt muss ich aufjedenfall auch noch irgendwann den zweiten Teil hören!

Großes Lob an alle Beteiligten!
 

Swetty8

Foren-seelen
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

Danke schön das freut mich sehr das dir gefallen hat.:)Und das du dir angehört hast! :)

Und viel spass beim2 Teil.
 

Dagmar

I'm not weird, I'm gifted
Sprechprobe
Link
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

Sooo, gehört, hat mir gut gefallen, Geräusche und Musik besonders, auch die Handlung ist super.

Weniger gut fand ich wie schon angesprochen wurde die alte Frau: Dieses jämmerlich-gebrechliche hat mich genervt. Sie klang zwar älter für mich, aber unglaublich anstrengend.
Der Erzähler war für mich am Anfang nicht so stimmig, bisschen zu vernuschelt und die Sprechpausen nicht ganz schlüssig. Gegen Ende ist es besser geworden, war dann ok.

Zu Dexter: soll der so arrogant-schnöselig sein? Ich fand ihn ein bisschen unsympathisch dadurch, weil er so aufgesetzt daherkommt.
Ansonsten fand ich alle prima :)
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

Hi Dagmar,

oh da hast Du aber eine ganz alte Geschichte wieder hochgenommen :D Die arme Chia, die dazu verdammt war eine alte Frau zu sprechen, und das immer und immer wieder hatte damals schon zu bedenken gegeben, dass eine alte Frau eben nur von einer alten Frau gespielt werden konnte. Leider stimmt das. Wir hatten hier im Forum aber keine weibliche Sprecherin, die auf dieses Profil gepasst hat. Leider.
Zu Dexter: Warum der so spricht, findest Du in den Produktionsnotizen, die ich da so mittendrin rein geschrieben habe (ca. eine Woche nach Veröffentlichung).

Ansonsten: Danke fürs Reinhören und Kommentieren. Das wird Swetty auch freuen...:D

Viele Grüße.
 

Dagmar

I'm not weird, I'm gifted
Sprechprobe
Link
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

:) Ist auch nicht bös gemeint mit der Kritik, nur als Anmerkung. Das mit der alten Frau kann ich nur zu gut verstehen, was soll man machen, wen niemand sonst da ist. Ich find auch das "alt" hat sie gut rübergebracht. Nur irgendwie wars mir doch zu nervig *g*
 

Nero

Anne
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

So, nun mag ich auch mal.
Ich hab erstmal nur den ersten Teil gehört.

Positiv:
Die Idee war solide und spannend aufgebaut. Am Ende hab ich eigentlich erwartet, dass vielleicht der "eingesperrte" Nachbar noch irgendwie dazu gehört und hab die ganze Zeit überlegt, was für Motive etc. er haben könnte. Die Stimmen waren super (Respekt an die "alte" Dame) und die Geräusche passend abgestimmt. Auch wenn die Geräusche am Anfang vorkamen, hätt ich da ein bisschen mehr Fokus auf die "tausend Geräusche" erwartet. Scahde, dass das nicht mehr vorkam.

Negativ:
Ich weiß nicht, ob das Absicht war, aber ich hatte das gefühl, das ist die Parodie eines typischen Krimis. Immer wenn Dexter den Mund aufgemacht, musste ich lachen, weil er mit seiner affektierten Stimme echt alle Klischees erfüllt hat. Am Ende habe ich ihn dann aber ernster genommen.
Schlimmste Stelle: Als Dexter die Vorgeschichte von Tom erzähle. das klang wie ein Wikipedia-Artikel, der vorgelesen wird. Fehlte nur noch das Geräusche, wie wenn Bilder eingeblendet werden *wuusch*

Fazit:
Bodenständiger Krimi, mit Hang zu Komik (zumindest von meiner Seite aus).

Grüße
 

Searge

Space-Opera ist ein musss!
Sprechprobe
Link
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

In der ersten Fassung sprach der noch wie ein amerkianischer Bogart. Aber er sollte ja eigentlich ein englischer Adliger sein, von daher ist es dann das schnöselige geworden.
 

Atreya

Super-Hoertalker
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

So, da bin ich nun bei den Fällen des Jeffrey Dexter angelangt, hab ja hier noch Nachholbedarf, bin ja noch nicht allzulange dabei. Ich mach´s kurz: Story, Musik, Atmosphäre und Sprecher haben mir sehr gut gefallen. Allerdings hab ich das ganze im Büro gehört, geht ja eigentlich gar nicht :rolleyes:, sowas hört man im entspannten Zustand, am besten im Dunkeln oder so ;-) was ich aber auf jeden Fall noch nachholen werde. :D, Lange Rede kurzer Sinn, ein spannendes Hörspiel, die anderen Folgen werd ich mir mit Sicherheit ebenfalls noch anhören. Was ich besonders toll fand waren die Geräusche im Hörspiel, Regen am Anfang da kam schon so eine unheimliche Stimmung auf, Gewitter, Kaffeemaschine, und die Wanduhr, die war auch klasse, alles sehr abwechslungsreich, mal stimmungsgeladen und mal behagliche Gemütlichkeit, so muss das sein :)
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

Hallo miteinander,

lange hat es nun gedauert, aber nun ist es endlich mal passiert.

Jeffrey Dexter ist bei YouTube angekommen. Der Link befindet sich auf der ersten Seite dieses Threads.

Viele Grüße.
 

Swetty8

Foren-seelen
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

Ahhhhhhh Cool jetzt es daaaaaaa freu!:)

ganz grosse Herzlich Danke schön Jeln :):friends:
 

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

So, da hab ichs nun voll auf die Ohren bekommen und Holla, ich bin schwer angetan von der Geschichte insgesammt bisher (auch den 2ten Teil grad mit einbeziehnd). Mir fehlt die Vergleichsmöglichkeit zur nicht SE Fassung, aber das nur mal am Rande.

Mir ging es ähnlich wie einigen hier, die den im Keller eingesperrten für ein Mitglied der Gangster hielten. Die Geschichte ist nciht so leicht durchschaubar wie man annehmen sollte und immer wieder kommt was neues hinzu - und am ende noch der Kliffhanger mit ... (nein ich verrats jetzt nicht für alle die es noch hören wollen).

Hier und da wirkt mir Jeffrey ein wenig zu gestelzt, aber d er britischen Adel verkörpern soll - warum auch nicht. Ein fröhliches Hin und Her im HAus der Alten Dame, hier und da einige witzige Einlagen. Ist ein gutes Gemisch und ich freu mich schon auf Teil 3.
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

Hier auch nochmal Danke für die Meinung. :D

Viele Grüße.
 

Swetty8

Foren-seelen
AW: Die Fälle des Jeffrey Dexter - Das Haus der 1000 Geräusche Second Edition

ei ei ei wie kann das nur vergessen, tz tz tz den ich habe erfaher von Jeln.

Das Dexter 1 .
50.000 geknackt wurde,Yeah und das freut mich sehr darüber ,danke schön dafür.:)



wird zeit, das folge 3 kommt:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben