Der Minimalist

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Dagmar

I'm not weird, I'm gifted
Sprechprobe
Link
AW: Der Minimalist

Witzige Story, mochte ich. Für mich ist Handlung immer das Wichtigste, daher beide Daumen hoch.

Die Sprecher-Riege fand ich recht gemischt, einige waren richtig gut. Besonders gut hat mir Franks Ehefrau gefallen, das war sehr natürlich und glaubwürdig. HaPe und Xilef auch klasse und die berliner Kollegin fand ich auch super! Auch total schön mal nen Dialekt zu hören, der prima zur Figur passt und gar nicht stört oder verwundert. Sehr schön.
Bei der Hauptrolle hätte ich mir an manchen Stellen noch ein bisschen mehr Natürlichkeit gewünscht. Insbesondere wenn er zynisch wird wurde es mir zu aufgesetzt. Ne Schippe zu viel drauf.

Der Schnitt wirkte auf mich schön flüssig, lediglich bei den geselligen Lachszenen hats mich rausgehauen, weil die Lacher einfach nicht organisch und locker kamen, sondern so aneinandergeheftet. Vermutlich wurden die extra aufgenommen und dann alle zusammengeschnitten. In solchen Fällen wäre es glaube ich besser, die Sätze und Lacher beim Sprechen direkt zu verbinden, da man ja normalerweise während eines Satzes schon ins Lachen kommt und die Fröhlichkeit auch in den nächsten Satz mit reinnimmt. Extra Lachaufnahmen wirken oft hölzern.
 

Dennis Künstner

Administrator
Teammitglied
AW: Der Minimalist

Die Story hat mir auch sehr gut gefallen, großartige Idee! Gute Unterhaltung, auch schön wie er sich immer weiter in die "Philosophie" des Buches reinsteigert, bis zum Finale. Bei den Lachszenen hatte ich eher das Gefühl, als sollte das absichtlich übertrieben experimentell eingesetzt werden, würde dann aber glaub ich nicht zum Rest des Hörspiels passen. Also das wäre auch mein einziger Kritikpunkt am Schnitt, bei dem sonst alles gestimmt hat :).

Ich habe das Hörspiel auch schon mehrfach gehört und bin gespannt auf weitere Skriptideen und Hörspiele von dir - Hau rein! :music:
 

Mr B.

Tassenmörder
Sprechprobe
Link
AW: Der Minimalist

Ich habe es mir noch mal angehört und eine vernünftige Rezension geschrieben. Danke noch mal Felsen für diesen Ohrenschmaus, ich hoffe auf mehr von dir!
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben