Auf den Dachboden verbannt

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Phoe

Hoertalker
... oder ich bau mir meine Sprecherkabine.
Die letzten Tage habe ich nun damit verbracht mir eine Ecke freizuräumen,
Wände zu ziehen und Stromkabel zu verlegen. Wände Kabel und Licht sind fertig.
Was noch fehlt sind Dämmung, Teppich und Halterungen für Bücher, Tablet und Mic.

Bin jetzt bei einer Raumgröße von 3,5m x 1,5m x 1,5m ohne Dämmung
Die Dachschräge läuft auf den 3,5m auf Null runter.
Was meint ihr zu dieser Kabinenform?

Dämmen wollte ich zuerst mit normaler Mineralwolle und das Ganze mit Vlies oder schwerem Vorhangstoff bespannen.
9081


9082


L.G. Phoe
 

pierre_horn

Autor und Produzent
Ich bin gespannt, wie es aussieht, wenn Du fertig bist. Ich finde so ein Engagement bewunderswert.

Eine Frage: knarren die Holzdielen?
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Sehr schön, aber mach die Dämmung nicht zu dünn. Ohne rechte Winkel wäre es natürlich noch besser ;), aber man muss mit dem auskommen, was man hat.
 

Phoe

Hoertalker
Danke für den Tipp, Steinwolle hab ich grad die ersten 2 Packete geholt.
Mehr passte kaum ins Auto. Aber wie geil die Akustik vom Autoradio war :D
 

Delay

Hoertalker
Das sieht schon dufte aus! Wenn du die Dammwolle einfach mit Molton oder einem anderen Stoff bespannst aber so offen lässt dann wird das eine richtig schön stille Ecke :D
Viel Spaß beim bauen :D
 

Phoe

Hoertalker
und weiter gehts. Ich hab jetzt alles mit Dämmwolle ausgestopft.
Den Boden hab ich mit einer Dünnen Lage Teppich belegt, darüber Mdf Platten und wieder eine Lage Teppich.
Die Seiten werden dann mit Molton verkleidet und wenn vom Wihnachtsgeld noch etwas übrig bleibt, werd ich noch ein paar Platten Basotect mit reinkleben.
So das ich mich dann anfang Januar um meine Sprechproben kümmern kann.
20191214_165612.jpg
20191214_174954.jpg
20191214_181600.jpg
 

Telliminator

Sample-Collector
"Wer will fleißige Handwerker sehn? Der muss zu den Hörtalkern gehn."
"Span auf Span und Sägezahn, die Kabine wird bald fertig sahn".
"Glaswolle und Teppichroll, ja so wird die Kabine toll."

:tearsofjoy:
 

Phoe

Hoertalker
Hay ich bin so gut wie fertig mit meiner Kabine.
Alles was kein Lärm macht sollte draußen bleiben, aber dann ist da auch niemand zum Aufnehmen also mach ich bei mir ne Ausnahme
PC mit Lüfter steht draußen, Monitor, Maus, Tastatur, Lautsprecher, Interface und Mikro haben schon fast ihren festen Platz in der Kabine gefunden.
9197


Bildschirm wandert an die Decke, die Lautsprecher an die Wände und die Kabel wollen auch noch versteckt werden.

9198

Nach den ersten Probeaufnahmen machte sich so ein unangenehmer Geruch bemerkbar
Darum musste ich nochmal den Teppich abnehmen und die Spots gegen LED Spots tauschen.
(Hätt ich auch drauf kommen können, das die sehr heiß werden mit der ganzen Dämmung)


Mit den beiden paralelen Wänden muss ich mir noch etwas überlegen.
Ich dachte an Basotect Platten links und an Difusorplaten rechts.


P.S. Das mit den Sprechproben im Januar war wohl nichts :sleepy: :sweatsmile:
 
Zuletzt bearbeitet:

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben