Audition 3.0

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Phollux

Robert Kerick
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hallo zusammen,
ja ich gehöre zu denjenigen, die sich Adobe Audition 3.0 gestern herunter geladen haben. Installation war alles wunderbar nur bekomme ich es nicht gestartet, weil das Programm mir da folgende Meldung gibt:

Unbenannt-1357670732.PNG

und anschließend:

Unbenannt1-1357670809.PNG

Hat jemand ein ähnliches Problem?...und weiß vielleicht ne Lösung?

Habe Windows 7, 32 bit, Kompatibilitätsmodus auf WinXP SP3
 

Noir

Super-Hoertalker
AW: Audition 3.0

@Phollux: Hast du die korrekte Bit-Version runtergeladen? Das ist so ein Standard-Fehler, der gerne gemacht wird...jetzt ohne zu wissen, ob es überhaupt verschiedene Bit-Versionen gibt :D
 

Searge

Space-Opera ist ein musss!
Sprechprobe
Link
AW: Audition 3.0

Hallo zusammen,

ist die momentan laufende Aktion bei Adobe gemeint, wo man Audition 3 kostenlos bekommt? Da gab es nur eine Version.

Ich habe es mir runtergeladen und wollte es in der Firma mal ausprobieren. Da habe ich auch W7 64Bit. Sobald ich Infos habe, würde ich hier auch noch eine Rückmeldung geben.


Liebe Grüße »Searge«
 
AW: Audition 3.0

Nabend,

wenn du den Error Code bei Tante Googel eingibst spuckt sie das aus (und noch mehr).
Vielleicht hilfts.
 
Zuletzt bearbeitet:

Phollux

Robert Kerick
Teammitglied
Sprechprobe
Link
AW: Audition 3.0

Schonmal danke für die vielen Antworten :)
@ Badda: Die Seite kenne ich schon und ich habe schon alles was ich nachvollziehen konnte durchexerziert. Leider ohne Erfolg :eek:
@ Telliminator: Als Admin hab ich es auch nicht zum laufen bekommen. Ich lade gerade mal die Library, mal sehen ob das hilft?
 

Phollux

Robert Kerick
Teammitglied
Sprechprobe
Link
AW: Audition 3.0

Okay, leider haben alle meine Bemühungen nicht gefunzt, schade ums Programm. -.-
 

BerlinStold

Super-Hoertalker
AW: Audition 3.0

Bei mir funktioniert das Programm auf jeden Fall. Aber ich hätte da ein anderes Problem:
Audition erkennt das USB Interface nicht. Das Mikro, das über die Soundkarte reingeht, wird ohne Probleme erkannt.
Aber mein Sprachmikro, was mit USB da rein geht und eine eingebaute Soundkarte hat, also damit nichts zu tun hat, wird nicht erkannt.
Weiß jemand, wie man das handhaben kann? Ist sehr ärgerlich, ich kann nichts aufnehmen...
 

Tonda

Machinima Produzent
Sprechprobe
Link
AW: Audition 3.0

Ich bin mit dem Problem jetzt nicht so wirklich vertraut, weil mein Mikro eine eigene Chipkarte hat und ich nur die Datei zu überspielen brauche. Aber meine Boxen haben USB Anschluss. Möglicherweise ist das ähnlich. Hast Du denn bei Deinem PC das Mikro richtig eingestellt oder hast Du das bisher nicht gebraucht, weil der USB Anschluss automatisch vorrangig behandelt wird? Falls Letzeres der Fall sein sollte, dann versuche mal, das Mikro in der PC Config. einzustellen
Sounds- und Audiogeräte.jpg
 

BerlinStold

Super-Hoertalker
AW: Audition 3.0

Problem.PNG

So ist es eingestellt. Shure Digital ist das Mikro, was ich verwenden möchte...

Problem_02.jpg

Und das sehe ich wenn ich dann bei Audition in die Einstellungen gehe.
Nur die Standart ASUS Xonar Mikrofon Eingänge an denen noch nicht mal ein Mikro hängt! :/
 

Tonda

Machinima Produzent
Sprechprobe
Link
AW: Audition 3.0

Ich bin da leider überfragt. Mich wundert nur, dass bei dem anderen Mikro "bereit" steht, wenn da nicht mal was angeklemmt ist. Wenn das USB Mikro sehr neu ist, dann wird es von dem Programm vielleicht nicht mehr unterstützt? Bei den Downloads steht ja bei, dass es eigentlich nur für die Betriebssysteme win2000 und winXP gedacht ist. Ab Vista und höher ist wohl Kompatibilität nicht mehr gewährleistet.
Eine Möglichkeit gäbe es aber noch: Klick mal "Bedienfeld (control panel)" an. Bei mir erscheint dann die Option, das andere Gerät anzuwählen.
 
Zuletzt bearbeitet:

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben