Sprecherseminar gesucht

Dieses Thema im Forum "Sprechschule" wurde erstellt von Angelsnature, 23. November 2016.

  1. Angelsnature

    Angelsnature Sonja Schreiber

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    589
    Hallo Zusammen,

    ich habe da mal eine Frage an euch. :oops:
    Wenn ich in Norddeutschland an einem Sprecherseminar (Mirkosprechen und/oder Synchronsprechen und/oder Studioerfahrungen) teilnehmen möchte, könnt ich mir da Institutionen oder Sprechtrainer empfehlen? (mit Internetauftritt zum Informieren)
    Ich dachte an ein Seminar von 1-6 Tagen, in einem halbwegs bezahlbarem Rahmen.

    Habe einige Seminare in Berlin ergoogelt, aber lieber wäre mir eins in meiner Nähe, Hamburg zum Beispiel.

    Liebe Grüße
    Sonja
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2016
  2. Dagmar

    Dagmar I'm not weird, I'm gifted

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.805
    Toneworx macht immer wieder Seminare, z.B. hier grad was Aktuelles: http://www.filmcharacters.de/index.php/de/profi+workshops/workshop+studiosprechen

    Die haben auch ne Facebookseite, wenn du die likest kriegste mit wenn wieder was ist. Ggf. ist da auch mal was nur 2 Tage oder so. Kann dir aber aus Erfahrung sagen: wenn Kurse zu billig sind sind das i.d.R. auch keine Dozenten die wirklich aus der Branche sind, und dann macht das zwar Spaß, aber bleibt auf VHS-Niveau (allein schon weil auch die Teilnehmer die Sache nicht so ernst nehmen). Da ist der Lerneffekt oft dann gar nicht so dolli... Lieber was machen bei dem die Dozenten sich wirklich auskennen und die Gruppen nicht so riesig sind.

    Toneworx ist eine Games-Synchro-Firma, da müsste die Qualität denke ich passen!
     
    theM gefällt das.
  3. Masterofclay

    Masterofclay Marco Rosenberg

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.034
    Die Jungs von Toneworx wissen was sie tun und haben gute Dozenten.

    Sehr empfehlen kann ich auch den Kurs von Peter Minges in Hamburg (http://www.minges.info/).
    Wir haben innerhalb von zwei Tagen alles von Drama über Comedy bis zu Trickfilm synchronisiert und jeder stand dabei mindestens 4 Stunden (in Gruppen) vor dem Mikro.
     
    Tania gefällt das.
  4. Alex

    Alex Euch werd ich was erzählen...

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.056
    Aloha,

    ich beziehe mich mal auf Dagmars Beitrag zum Toneworx Seminar.
    Da es auch mich interessiert, habe ich mir das Ganze angesehen und die Leute mal angeschrieben.
    Dieses Semina richtet sich mehr an erfahrene und ausgebildete Schauspieler und Sprecher. Falls du (Sonja) dich angesprochen fühlst, ist es sicher das Richtige für dich.

    Für ambitionierte Hobbysprecher (wie mich) wird aber Anfang des kommenden Jahres zum 3. mal ein Einsteiger Kurs angeboten, wo man sich schon auf die Interessentenliste setzen lassen kann. Ich habe das getan und werde informiert sobald die Termine feststehen.

    Grüße
    Alex