• Ypern

Sonntagsreime

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Der Himmel ist schon hell und grau,
Sonne kämpft sich durch den Tau.
Eisblumen fangen an zu schmelzen
Kleine Vögel sich im Bächlein wälzen.

In die Nase steigt der Kaffeeduft
Draußen ist gar frisch die Luft.
Frische Brötchen sind gebacken
Frühstück, raus und anpacken.
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Es war einmal ein Gnu,
das hörte mir nicht zu.

Da lief es in den Wald,
dort wurde es nicht alt.

Denn dort lag auf der Lauer -
ein Zentaur!
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Eine Nacht bedeutungsvoller Lust
beginnt mit einem sanften Kuss.
Du siehst mich an, sagst kein Wort
Deinen Blick, verstehe ich sofort.
Komm zu mir, ganz nah zu mir,
ich sehne mich so sehr nach Dir.
Nur mit Dir, will ich´s erleben -
mit Dir in den 7. Himmel schweben.
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Ein sonnig kühler Sonntagmorgen,
herrlich schön ganz ohne Sorgen.
Frühstück ist schon angerichtet
ein Verslein wurde auch gedichtet.
Ach, wie ist das so wunderschön,
so früh am morgen, Dich zu sehn.
Dir einen Schmatzer zu verpassen,
uns einfach gut gehen zu lassen.
Ja, so sollte jeder Sonntag sein
Du mit mir, wir zwei ganz allein.
Das Verslein klein, lautet gar so
und macht Dich sicher froh:

Ich bin so glücklich, dass es Dich gibt
und wie am ersten Tag, in Dich verliebt.
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Die Sonne scheint in Tropfen wieder.
Wir singen ein paar Regenlieder.
Plitsche, Plitsche, Platsche, Tropf
Es wird nass, Dein ganzer Kopf.
In Pfützen springen wir so gerne,
es spritzt von da bis zur Laterne.
Ja, die Hosen werden dabei nass,
doch es macht uns so viel Spass.
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Ich sitz in meiner Kammer hier
und ihr lest was ich da fabrizier.
Mit Worten weiß ich umzugehen,
es ist nicht leicht sie zu verstehen.
Doch wenn ich so am reimen bin
kommt mir viel Unfug in den Sinn.
So auch dieser Vers hier gerade
um den ist das Papier zu Schade.
Zum Glück reim ich hier digital
alles andre wär doch eine Qual.
Ja, manchmal ist es wirklich blöd
und meine Reime sind echt öd.
Auch dieser hier, so ohne Nutzen,
ich sollte besser Fenster putzen.
Oder auch den Boden wischen,
statt hier Worte rund zu mischen.
Die Hausarbeit macht keinen Spaß
weswegen ich die auch gerne lass.
Das Chaos herrscht in meiner Bude,
dennoch gefällt mir meine Stube.
Jetzt ist Schluss mit der Schreiberei
drum sag ich Euch nun goodbye.
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
So ganz umsonst war der Reim nicht!
Hat ja gebracht auf mein Gesicht,
ein kleines Lächeln - wie ein Licht.
Wofür ich dir dankbar bin!
Das ist doch auch was, immerhin! :)
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Der frühe Vogel kann mich mal,
denn früh aufstehen ist eine Qual.
Drum bleib ich lieber liegen,
als früh schon rum zu fliegen.
Ich dreh mich nochmal um,
alle Andern sind doch dumm.
Ich lieg´ weiter auf der Matratze
hört Ihr nur, wie ich hier ratze.
Ja, ich steh´ erst später auf
und bin dafür auch besser drauf.
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Dieser Morgen ist so trist,
wenn man noch so müde ist.
Kannst die Augen kaum noch offen halten,
weder sehen noch schalten oder walten.
Die Müdigkeit hat Dich im Griff
es fehlt Dir einfach nur der Pfiff.
Mit Kaffee schwarz kämpft man dagegen an
Es hilft mal hier und dann und wann.
Doch so wirklich in die Gänge
kommt man nicht so ohne Zwänge.
Nimm lieber noch ne Mütze Schlaf,
und sei erst später wieder brav.
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Der Tag ist schon wieder angebrochen,
kaum wach kommt Arbeit angekrochen.
Schick sie weg, doch sie will nicht gehen.
Geh wieder ins Bett und lass sie stehen.
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Der späte Wurm, dieser kleine Wicht
wurd vom frühen Vogel nicht erwischt.
Er schlummert fröhlich in seinem Bett,
die Vögel Oben, wurden daher nicht fett.
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Vorsicht: Traurig!
Dieses Gedicht ist entstanden, als ich vor Jahren mehrere Wochen im Krankenhaus verbracht habe und noch nicht mal das Zimmer verlassen konnte. Nur weil es mir grade wieder eingefallen ist. (Also nur eine Erinnerung und nichts aktuelles! :))

Vier Wände, vier Wochen.
Ins Fernseh'n verkrochen.

Das Leben? Ein Traum!
Ich spüre es kaum!

Hab Sehnsucht nach Händen,
die mehr tun, als mich wenden,
essen mir geben und Verbände neu kleben.
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Das ist sehr tiefgründig und beschreibt sehr gut Deine damalige Situation und lässt einen mitfühlen wie es wohl gewesen war. Zum Glück ist diese Zeit vorüber. Danke fürs teilen Peter.
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Die Nacht ist sternenklar und wundersam.
Der Mond scheint hell und wohlig warm.
Die Schatten der Bäume zieren den Weg.
Der Wind weht die Blätter hin zum Steg .
Diese kühle Nacht ist zum träumen da.
Sie nur gen Himmel diese Sternenschar.
Schau nur einer ist dort oben abgehauen.
Sieh dort seinen Schweif den ganz Blauen.
Schließ´ Deine Augen und wünsch Dir was.
Die Schnuppe am Himmel erfüllt Dir das.
Doch behalte den Wunsch ganz für Dich.
Sonst in Erfüllung gehen, wird er nicht.
Schlaf meine Liebe und genieße die Nacht.
Sie ist voller Zauber, wundervoller Pracht.
Die Träume, die sie bringt, sind so schön.
Sie werden vielleicht in Erfüllung gehen.
 

Spirit

Fühle die Macht in dir...
Teammitglied
Sprechprobe
Link
 

Erst kürzlich habe ich ihn entdeckt:
diesen »Sonntags-Reime« Thread!

Cool! dachte ich sofort, da mach‘ ich mit!!
Schwups, ward’s wieder Sonntag und ich fragte mich.... »womit...«?:unsure:

Nicht immer ist gleich klar
dass wenn man schreibt, es wunderbar
sich alles auch am Ende fügt
So manchem es vielleicht genügt,
wenn’s ab und zu nur 'mal' daneben geht

mit Endung und dem schönem Klang
es nicht immer dann zum Besten steht.

So ist es wohl mit vielen Dingen:
Wünschen wir, dass sie gelingen
braucht es neben Wunsch und Ehrgeiz heiß
auch: Übung und entsprechend Fleiß!

Der Worte neu' Magie kann entstehen,
wenn Sinn plus Klang es irgendwie verstehen
ein neues Muster zu weben
und manchem Wort dadurch
neues Gewicht zu geben.

Ein anderes halt als wie bisher.
Ein leichteres vielleicht ...?

Doch eigentlich wollt ich nur bekunden,
dass ich diesen Thread gefunden ...
Ich drifte ab, ich hab’s gemerkt!
Doch sei Euch hier noch schnell vermerkt,
ich will ein Auge haben auf diese Sammlung hier !
... und vielleicht, mit etwas Glück, hört ihr auch nochmal von mir.

In diesem Sinne: »Auf die Sonntagsreime«! (y)
Gute Idee, wie ich meine!
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Husch, Husch ins warme Bett mit Dir,
das Sandmännchen ist auch schon hier.
Nun schlafe gut und deck Dich gut zu,
den schönsten Traum bekommst heut Du.
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Die Vögel tanzen wieder Samba
und machen draußen Rambazamba.
Von allen Seiten singt und piepst
es sind Klänge, die Du so liebst.
Früh am Morgen sind Alle wach
und machen einen Riesenkrach.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben