Ext. Casting Seasons Kurzgeschichten Vol 2

Deunan

Mitglied
Sprechprobe
Link
Hallo ihr Lieben,

vor fast genau einem Jahr ist unsere LGBTQ Hörspiel-Kuurzgeschichten-Serie zu Ende gegangen.

Unser Ziel war es damals eine Brücke zu bauen, zwischen allen Menschen, unabhängig ihrer Orientierung. Ausserdem wollten wir eine Plattform für sämtliche Sprecher:innen - egal ob Anfänger, Hobbyist, Semi-Pro oder gar Pro - erschaffen.

Es war bunt gemischt, so wie die Geschichten und wir hatten sehr viel Spass damit.

Einige von Euch haben den Charakteren das Leben eingehaucht und das oft noch viel schöner, als wir uns das beim schreiben gedacht hatten!

Wir haben sehe viel dabei gelernt und es war wirklich eine spannende Reise.

Heute kamen wir dann zu dem Schluss, dass wir daran gern anschliessen möchten. Entweder mit neuen Geschichten, Fortsetzungen oder aber mit Hintergrundgeschichten unserer Lieblinge.

Vorerst wollte ich aber hier einmal fragen, ob Interesse besteht?

Hättet ihr Lust und mit Euren Stimmen, dem Cut oder der Musik zu unterstützen?

Wer noch nichts von Seasons gehört hat, darf sich gern hier einen kleinen Eindruck verleihen.



Wir freuen uns auf Euer Feedback!

Liebsten Gruss,
Deunan
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Man stößt hier doch immer wieder auf neue Sachen. Interessant!

Ich bin kein Sprecher. Trotzdem. Wie läuft das denn? Pro Quartal eine neue Geschichte bzw. ein Hörspiel? Habt ihr dazu einen festen Autor*innen-Stamm?
 

Deunan

Mitglied
Sprechprobe
Link
Vielen Dank schonmal an alle Interessenten <3

@MonacoSteve also ganz so gigantisch, wie zuvor wollen wir es dieses Mal nicht aufziehen. Eine Season soll es erstmal werden. Sprich 4 Kurzgeschichten zu jeder Jahreszeit eine. Ob wir sie dann gebündelt rausbringen oder dann wirklich pro Jahreszeit ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sicher.
Der Autorenstamm (ich erspare mir jetzt gerade mal das Gendern und hoffe dabei niemandem auf die Füsse zu treten) steht, ja.
Unterstützung bei Musik und Cut ist sehr willkommen. Gerne auch bei den Cover-Bildern :)
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Für alles außer Sprechen wäre ich bei Bedarf zu haben... :)

Bei der Musik gilt das Angebot: Wer in meiner kleinen Auswahl an Kompositionen auf Soundcloud etwas findet (siehe Signatur), das zu einem Thema/Skript passt, kann das nach Rücksprache mit mir gern verwenden - auch ausschnittsweise. Da es sich zwar um virtuelle Instrumentierungen handelt, denen aber immer eine komplette Orchesterpartitur zugrunde liegt (d.h. anders als bei vielen DAW-Kompositionen gibt es ein vollständiges Notenbild von jedem Stück), lässt sich auch auf Wunsch jedes Musikstück fast beliebig modifizieren (Instrumente, Tonart, Tempi, etc.). Wenn sich gar nichts findet, aber mein (überwiegend klassisch-orientierter) Stil trotzdem interessant ist, kann ich auch versuchen, was Neues schreiben (dann am besten mit konkreten Vorgaben).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten