• Ypern

Sprechprobe (Intern) Saskia Geißler

Wednesday8

Well-known member
Sprechprobe
Link
Auf ein Neues - nach wie vor mit dem Zoom H2N und meiner kleinen Höhle - nur hoffentlich "sauberer" :D

Sprechproben 18.10.2018

Erzähltext
 

Rezept
 

Arrogant
 

Wütend
 

Freudig
 

Traurig
 

Psycho
 

Mädchen
 



Hallo Ihr Lieben,

hier meine Sprechprobe - wie auf Anraten erstmal nur 1 bzw. 2 :D
Ich bin nämlich "noch" nicht so der Technik-Guru, hoffe aber bald einer zu werden, durch Euch:)

Mein Equipment beschränkt sich derzeit auf das ZOOM H2N...

Sachtext Jeanne D'Arc
 

Gedicht "Die Todsfuge" von Paul Celan
 
Viel Spaß beim reinhören!
Ich freue mich auf Euer (Technik) Feedback :D

Aufnahmen 04.07.2018
Wütend
 

Rumpelstilzchen
 

Margaret traurig/verzweifelt
 

Update 13.07.2018

arrogant
 

freudig
 

fluchen
 

verführerisch
 

Anrufbeantworter
 

erschöpftes Animemädchen
 

ein klitzekleiner Floh
 

ein müder Floh
 

verträumt
 

Roboter
 

und noch was auf englisch
 

Update 18.09.2018
Telefonansage deutsch:
 

Telefonansage englisch:
 

Olivia (Ghotbusters)
 
 

Siedler (Spiele Addon, Probetakes):
 
 

Sarah Mal (Phoenix Wright; Probetakes):
 
 
 
Zuletzt bearbeitet:

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hallo Saskia,
schöne Stimme, vielleicht ein bisschen schnell gelesen ;)

Technisches:
Soweit eine schöne klare und gut ausgesteuerte Aufnahme. Ich glaube jedoch in der Aufnahme noch Raumhall zu hören.
Mache doch bitte mal eine lautere Aufnahme, wie Lachen oder wütendes Schreien.

Wo und wie (ja, ich weiß H2N) nimmst Du auf?
 

Ellerbrok

Hoer-Stalker
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Folgende Einstellungen am H2n haben sich bewährt:

1. Aufnahmeeinstellung oben auf "MS".
2. Mit der Wippe an der Seite solange den Wert für S (im Display) verringern bis "S=Off" im Display steht
3. Ich habe bei mir immer im Menü den Lo-Cut auf on, aber alle anderen Einstellungen (Autogain etc.) auf OFF.
4. Aufnehmen als WAV 44,1 kHz 24Bit.
5. Eingesprochen wird in die dem Display ABgewandte Seite. Das Display zeigt also von dir weg.
6. Der richtige Gain ist Erfahrungssache, ich hatte immer 5 - 6. Kommt drauf an wie laut du redest ;)

Die Aufgenommene Datei ist dann zwar immer noch in Stereo, aber durch das "S=Off" sind der linke und der rechte Kanal absolut identisch. Du kannst dann z.B. im Audacity problemlos "Stereo to Mono" machen ohne Gefahr zu laufen dadurch komische Seiteneffekte zu bekommen.
 

Wednesday8

Well-known member
Sprechprobe
Link
Danke für die Tipps, hatte bisher MS und dann Mono eingestellt. Habe ne Kabine gebastelt mit nem Hochstuhl, Kissen und Decken-beim nächsten Mal vielleicht doch lieber der Wäscheständer...

Hier ein paar Aufnahmen die im gleichen Zug (bzw. in der gleichen Kabine) entstanden sind:

Wütend
 

Rumpelstilzchen
 

Margaret traurig/verzweifelt
 
 

Wednesday8

Well-known member
Sprechprobe
Link
Hallo ihr lieben,

Schnell die Frage von mir, da meine letzten Proben jetzt ja schon ein Weilchen online sind...reicht es für ein intern? Da würd ich mich sehr freuen und ansonsten gebt mir gern. Weitere Tipps

Liebe Grüße
Eure
Saskia
 

Heavy

Schnitter (Sony Vegas PRO 17)
Sprechprobe
Link
Man hört ein Grundrauschen, deines Mikrofones. Als du bei freudig am Anfang lachst, hört man Raumhall. Mit was und wo genau nimmst du denn auf?
 

Wednesday8

Well-known member
Sprechprobe
Link
Man hört ein Grundrauschen, deines Mikrofones. Als du bei freudig am Anfang lachst, hört man Raumhall. Mit was und wo genau nimmst du denn auf?
Mit nem Zoom H2N und ner Hochstuhl-Kabine stehend auf dem Sofa-umringt von dicken Kissen und Decken...ich bau sie später nochmal auf und schick ein Foto;)

Und ich hab den Windfang als plopschutz auf dem Mikro-daran kann es aber nicht liegen oder?
 

Wednesday8

Well-known member
Sprechprobe
Link
8A570EF3-98A2-47D1-A5E5-F643D9BD0439.jpeg

Meine kleine Höhle...
Ich hoffe man kann es erkennen...
 

Heavy

Schnitter (Sony Vegas PRO 17)
Sprechprobe
Link
Das nenne ich mal eine Sauna in den eigenen vier Wänden.

Hast du Dir mal überlegt, was mit Noppenschaumstoff und Stellwänden zu machen? Das ist doch sicher bequemer und du hast eine mobile Lösung. :)
 

Wednesday8

Well-known member
Sprechprobe
Link
Ich glaub ich habe gerade selbst mein Problem gelöst...scheinbar haben sich die Einstellungen meines Mikros wieder zurückgestellt und somit habe ich meine neuen Aufnahmen nicht mit „ms Stereo s:eek:ff“ aufgenommen...das könnte das Rauschen erklären...
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Deine letzten Aufnahmen waren etwas unterschiedlich. Bei freudig ist Raumhall zu hören, bei anderen Aufnahmen ist alles ok. Es wirkt auch, als würdest Du unterschiedlich laut aufnehmen. Bei Wütend ist das auch logisch, sonst würde es übersteuern, aber auch zwischen den "normal"lauten Aufnahmen höre ich da Schwankungen.
Bitte stelle in Deinen ersten Post die neuen Aufnahmen ein; benenne sie mit Datum, damit wir gleich sehen können, welche Aufnahmen die aktuellen sind.
PS. Das Rauschen ist jetzt erst einmal nicht das Hauptproblem, das bekommt man meistens weggefiltert.
 

Wednesday8

Well-known member
Sprechprobe
Link
Hier nochmal ein paar Neue Aufnahmen von mir.
Ich denke ich habe mich tatsächlich vor dem Mikro zuviel bewegt und deshalb Schwankungen drin gehabt - das habe ich hoffentlich jetzt behoben :D

Telefonansage deutsch:
 

Telefonansage englisch:
 

Olivia (Ghotbusters)
 
 

Siedler (Spiele Addon, Probetakes):
 
 

Sarah Mal (Phoenix Wright; Probetakes):
 
 
 

jam

Absolut
Sprechprobe
Link
Vielen Dank für's Update! :)
Also, die Telefonansage gefällt mir klanglich besser als die Charaktere, wenngleich du vielleicht einen Tick dicht am Mikro bist. Trotzdem tun die Baßfrequenzen deinem Stimmklang gut, was den anderen Aufnahmen etwas fehlt. Bei den Charakter-Aufnahmen ist die Akustik auch anders. Da hört man einige nahe Echos. Ist da vielleicht die Dämmung nicht so gut, oder bist du weiter vom Mikro weg? Der Klangeindruck kann sich auch dadurch ändern, wie dicht das Mikro/der Rekorder an oder über einer Fläche steht.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben