Sprechprobe (Intern) Jan Borden

Jan Borden

Well-known member
Sprechprobe
Link
Sprechproben aus Mai 2021

Ein Gedicht von mir. Die Farkas-Ode
 

"Hinter den Ofen gebannt" aus Faust
 

Ein gespielter Monolog aus dem Stück "Eine merkwürdige Nacht"
 

------------------------------------------------------------------------------------------

Sprechproben aus April 2019

Erzähler
 

Heiter
 

Traurig
 

Wütend
 

Gespielt
 

Gedichtet
 
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex

Erst wer sieht was er liest, erzählt...
Sprechprobe
Link
Schön dich mal wieder zu hören. :)

Dein "Gedichtet" habe ich mal repariert, das liess sich nicht abspielen.
 
 

jam

Absolut
Sprechprobe
Link
Also, für mich klingen die Proben gut! Mir fällt nur ein leicht "hohler" Klang auf. Beim Erzähler kann man das am Anfang ganz gut hören, finde ich. Vielleicht ist das ein kleines Problem mit der Dämpfung oder der Position relativ zum Mikro. Aber ich will jetzt nicht zu sehr auf Resonanzen herumreiten.:) Raumhall ist jedenfalls mir nicht aufgefallen...
 

Jan Borden

Well-known member
Sprechprobe
Link
Heyho @jam :)

Vielen Dank für dein Statement
:D
Reicht es denn für eine Freigabe oder muss noch jemand anderes drüberhören ?

Beste Grüße aus dem Harz
Jan
;)
 

Ellerbrok

Hoer-Stalker
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hi @Jan Borden,

die Verspätung tut mir leid. Du kannst ja mit der Einsprechposition nochmal etwas variiren um den "hohlen Klang" zu vermeiden, den Jam angemerkt hat. Aber alles in allem ist das für mich ein klares "Intern".

Liebe Grüße,
Marcel
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Alle neuen Aufnahmen sind einwandfrei, Du behälst Dein [Intern].
Danke, dass Du bescheid gegeben hast...sehr vorbildlich :)
Schön, dass auch ein Lachen mit dabei war, so war es leichter auch eine lautere Situation zu beurteilen.

Gruß Marco
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben