Hoerspielprojekt Take-Converter

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Welches Icon und welches Logo findest Du für den HTC am Passensten?

  • Ich bin für das [b]silberne[/b] Icon zusammen mit Logo [b]Version 4[/b]

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20
  • Umfrage geschlossen .

IcyJones

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
AW: Hoerspielprojekt Take-Converter

1) Die Audiodateien mit einem kostenlosen FLAC-Konverter komprimieren
2) die komprimierten Dateien in ein ZIP Archiv packen und den Dateinamen auf "irgendwas.htc" umbenennen.
d.h. der .htc-"Standard" ist also eine zip-Datei, welche flac-Dateien enthält und die Endung .htc hat ?

Edit: NICE !

Dann gibt es für die Pinguin-Freunde notfalls die quick'n dirty Lösung im Terminal (z.B. https://www.hoer-talk.de/upload/up/htc_shellskript-1361223909.zip)
 
Zuletzt bearbeitet:

Markus Haacke

alias Doc Markuse
AW: Hoerspielprojekt Take-Converter

HalloIcyJones,

ja exakt. Das HTC-Format ist eine bzw. mehrere FLAC Audiodateien in einem ZIP Archiv.
Vielen Dank, dass Du für die Linux-User ein entsprechendes ShellSkript erstellt hast. :thumbsup:

@Phollux: Vielen Dank für Dein Lob, das freut mich.
@Sven: Und Dir danke für's Festpinnen des Threads.
 

Urs Wild

Musikdose
AW: Hoerspielprojekt Take-Converter

Geniales Tool!

Hab's leider erst jetzt nach dem "Sticky-Machen" gefunden.

Vielen dank für's Programmieren und Anpinnen.
 

Markus Haacke

alias Doc Markuse
AW: Hoerspielprojekt Take-Converter

Vielen Dank auch an Dich, Urs.

@Moderatoren:
Da ich gerade von Corlaus angesprochen worden bin...
Könntet Ihr diesen thread in ein pasenderes Unterforum schieben? Unter Neuigkeiten ist der HTC nicht mehr so richtig aufgehoben und wird auch nicht immer gefunden, wenn man explizit nach so etwas sucht.

Vielleicht eher in "Software zur Audiobearbeitung" oder ähnliches. :)

Schon mal besten Dank.

Gruß Markus
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben