MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)

Geschichten aus Absürdien – Folge 1001: Besuch aus dem Orient (1x, 2w, 3m)

Liebe Hoertalker!

Ein bisschen Zeit ist in Absürdien still verstrichen, aber nun überschlagen sich die Ereignisse auf Schloss Scheffelberg!
Hier ist also mein Beitrag zur 37sten Shortie-Challenge (Leit-Thema „Fahrkartenkontrolle“).

Diesmal werden unsere Protagonisten mit einem ungewöhnlichen Besuch konfrontiert.
Späteinsteigern empfiehlt sich, die drei vorangegangenen Folgen Minus Eins („Der Geist aus der Hefe“), Null,nichts („Die Schlüsselfrage“) und 0815 („Zimmer mit Frühstück“) auf YouTube zu konsumieren. ;)

Teaser
Es geschieht selten genug, aber eines schönen Tages stehen plötzlich sehr merkwürdige Besucher vor den Toren von Schloss Scheffel auf den hohen Scheffelberg.
Gräfin Klukynja ist alles andere als begeistert, aber ihre Zofe Liliane Lobelich und Butler Monocophan können sie überzeugen, sich das Anliegen der Reisenden anzuhören. Dabei stellt sich heraus: Nur die Gräfin kann helfen, einen echten Maharadscha aus seiner misslichen Lage zu befreien.


Ein Dank geht an @Mr_Kubi! für das Lektorat!

Und hier wäre schon mal das Cover von unserer lieben Anja @Kluki :
Orient- Cover.jpg


Siehe unten
Gräfin Klukynja von Scheffel zu Scheffelberg (w), 45, malende Schlossbesitzerin (35 Takes)
Liliane Lobelich (w), Alter wird weiterhin nicht verraten, patente Zofe der Gräfin (15 Takes)
Monocophan aus Bajurien (m), immer noch 63 (aber nicht mehr lange), Butler der Gräfin (13 Takes)
Maharadscha Keks (m), ebenfalls 63 (auch nicht mehr lange), ein orientalischer Fürst in Nöten (25 Takes)
Aladdin Loréndin (m), 39, Erster Diener des Maharadscha (1 Take)
Erzähler(in) (x), Alter egal, spricht im Märchen-Erzählstil (4 Takes)

Wort-Aussprache
:
„Klukynja“ ist dreisilbig mit Betonung in der Mitte: „Klu kün ja“
„Monocophan“ ist viersilbig mit Betonung auf dem zweiten „o“; ph wie f: „Mo kofan“
„Loréndin“ wird auf dem mittleren e betont: „Lo rén din“
„Malaise“ wird „Maläse“ gesprochen
KLUKYNJA (w) @Kluki
LILIANE (w) @NinaBLNuCH , @Saiyi, @Pumuckel14
MONOCOPHAN (m) @volkersstimme
KEKS (m) @Spoony
ALADDIN (m) @DonFranco55

ERZÄHLER*IN (x) @Lunaris , @Spoony, @DonFranco55
In allen drei Varianten ist @Kluki die Gräfin KLUKYNJA, @Spoony der Maharadscha KEKS, @volkersstimme Butler MONOCOPHAN und @DonFranco55 der Diener ALADDIN.

Variante A: @Saiyi spricht LILIANE und @Lunaris ist die ERZÄHLERIN

Audio: Absürdien Orient Var. A v 1.2_Projekt.wav

Variante B: @NinaBLNuCH spricht LILIANE und @Spoony ist auch der ERZÄHLER

Audio: [kommt noch]

Variante C: @Pumuckel14 spricht LILIANE und @DonFranco55 ist auch der ERZÄHLER

Audio: Absürdien Orient Var. C v 1.2_Projekt.wav
Titelmelodie: Fantasy Bavarica (@MonacoSteve )
Erzähler-Begleitmelodie: Desert Caravanne (@MonacoSteve)

Viel Spaß beim Lesen und - wer immer gern möchte - beim Einlesen der Rollen. Professionelle Absürdien-Sprecherinnen und -Sprecher sind wie immer ebenfalls herzlichst willkommen!

Ich freue mich über jeden Beitrag. Für Cut, Sound und Musik wird gesorgt.
 

Anhänge

  • Geschichten aus Absürdien - Folge 1001 (v 1.2a).pdf
    286,9 KB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Merkt ihr was, wir arbeiten schon am nächsten Teil :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:
Ach so ist das.... :LOL: ... und ich dachte schon du arbeitest an den eigenen Brezeln... Nach Holundersirup, Pflaumenmus und den besonders schwierigen exotischen Mehlwürstchen dürften die jetzt doch keine Herausforderung mehr darstellen... 😂
 

Saiyi

Janine K
Sprechprobe
Link
ich habe auch eine Rolle eingesprochen, muss dazu aber noch mal einen Take Neuaufnehmen weil ich das ein bisschen unsinn gesabbelt hab :D
Ich mach das aber morgen nach der Arbeit gleich, dann hast du morgen meine Version ! x3
 

Saiyi

Janine K
Sprechprobe
Link
Ich kann es gerne nochmal Versuchen wird aber traurig loool ich kann nicht gut vorlesen
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Ich kann es gerne nochmal Versuchen wird aber traurig loool ich kann nicht gut vorlesen
Ich meinte jetzt zwar @Janin , sie wollte beides machen. Aber wenn du es auch versuchen willst, immer gerne. :) Erfahrungsgemäß ist die Erzählerrolle, anders als man denken könnte, eine eine der schwierigsten Herausforderungen. Da lernt man viel.
 

Saiyi

Janine K
Sprechprobe
Link
Achsooo lol sorry ich hab nur gesehen das ein Note für mich da war und hab bei Janin den Tunnelblick gehabt und mich angesprochen gefühlt haha ...
 
Hoerspielprojekt.de

Neu

Discord
Oben