Earea - Ron's Tagung - SprecherInnensuche

schaldek

zentrifugiert
Teammitglied
AW: Earea - Ron's Tagung - SprecherInnensuche

...klar ick kann nisch nurrr dän Börlinör.
Dann mach ich den Fraser., super :)
 

Maiskolben

Well-known member
AW: Earea - Ron's Tagung - SprecherInnensuche

Wunderbar, dann warte ich noch auf die Zusage der anderen und leg dann schonmal los die Vertonung zu machen und mit jedem einzeln in direkten Kontakt zu treten! :)
 

Pixi

Well-known member
Sprechprobe
Link
AW: Earea - Ron's Tagung - SprecherInnensuche

JAAAAA, OHHH schöönnn. DANKE

Liebe grüße

Sandra
 

Dorle

Berlin
Sprechprobe
Link
AW: Earea - Ron's Tagung - SprecherInnensuche

ich mach gerne die fragende Frau, danke

ein Tipp für das nächste Mal, wie es die meisten anderen machen (weil du gefragt hast): erzähl von deinem Projekt, den Rollen, die zu vergeben wären mit kurzer Beschreibung, wie du sie dir vorstellst (hast du ja gemacht) und dann sammel ruhig erstmal alle, die Interesse hätten, bis zu einem angegeben Zeitpunkt. Dann kannst du dir in Ruhe die Sprechproben anhören und überlegen, wer deiner Meinung nach am besten passen würde.
Wenn Du einen Cutter dazu hast könntest du dich mit ihm beratschlagen, wie er über deine Wahl denkt (bzw von ihm seine hören usw)
Deine Wahl kannst Du natürlich öffentlich begründen (wen Du warum genommen hast, wer im engeren Rennen war und warum er dann doch nur "zweiter" war usw), sowas habe ich hier früher öfter mal gelesen und fand das sehr gut, mutig und besonders, dass man sich da noch so viel Mühe mit gemacht hat. In letzter Zeit ist das seltener geworden, oder?
:)
 

Maiskolben

Well-known member
AW: Earea - Ron's Tagung - SprecherInnensuche

Danke für Deine Antwort, Dorle! :) Ja, vielleicht nehmen sich einige nicht mehr die Zeit ihre Entscheidung zu begründen. Ehrlichkeit ist dabei aber immer gut! Es ist jedoch auch eine sehr subjektive Sache, für welche Rollenbesetzung man sich schließlich entscheidet. Mir war es wichtig die Leute zu Beginn zu fragen was sie gern machen würden, man macht das Hörspiel ja zusammen und es soll vor allem Spass machen... :)
 

Sandor

Sascha Zoike - Sprecher
Sprechprobe
Link
AW: Earea - Ron's Tagung - SprecherInnensuche

Ich glaub, das mit dem sächseln krieg ich hin. Ist ja auch mein Lieblingsdialekt.. :D

Danke dir für die Chance Dennis
 

Klampfiator

Active member
Sprechprobe
Link
AW: Earea - Ron's Tagung - SprecherInnensuche

Flavius liest sich gut. Dann bewerb ich mich auch mal.
Liebe Grüße
Detlev
 

Maiskolben

Well-known member
AW: Earea - Ron's Tagung - SprecherInnensuche

Mark musste leider wegen eines defekten Laptops absagen, daher wäre die Rolle für den "fragenden Mann Q&A" nochmal neu zu besetzen, hat jemand interesse? Das Script findet ihr nochmals hier!

Lg, Maiskolben

PS: Hoffentlich haste bald wieder einen Aufnahmerechner, Mark! Lg
 

Norbert_H

Norbert Hesse
Sprechprobe
Link
AW: Earea - Ron's Tagung - SprecherInnensuche

Falls meine Stimme passt, würde ich die Rolle für den "fragenden Mann Q&A" übernehmen.

Gruss
Norbert
 

Maiskolben

Well-known member
AW: Earea - Ron's Tagung - SprecherInnensuche

Hey Norbert!

Ja, Deine Stimme passt sehr gut! :)

Ich schick Dir gleich mal eine PN...

Lg, Maiskolben
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben