Bin vom 16.bis19.07 in Berlin - Bitte um Empfehlungen

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Nightblack

Meinhard Schulte
Sprechprobe
Link
Hallo ihr Lieben!
Melde mich heute mal nicht als Cutter sondern als Kurzurlauber mit meiner besseren Hälfte in Berlin.
Anreise an einem Dienstag (16.07.) und Abreise am Freitag.
Meine Frage hier: Was bekommt man da abends in der Woche so geboten?
Gibt es da auch Vorstellungen in kleinen Theatern / Kneipen oder werden da abends die Bürgersteige hochgeklappt?
Lokale, in denen z.B. Salsa getanzt wird wären auch nicht schlecht :)

An einem der Tage wollen wir "Eat the world" buchen. Dort gibt es nach Stadtteilen aufgeteilt 9 verschiedene Touren. Und schon das erste Problem: Welchen Stadtteil würdet ihr empfehlen?
Nach meinen bisherigen Kenntnissen könnte mich Kreuzberg am meisten interessieren, aber vielleicht gehen die Touris den "Eingeborenen / Bewohnern des Kiez schon mächtig auf den Senkel?!
Anreise erfolgt mit Bahn und vor Ort wollen wir dann vor allem Buslinien nutzen. (Ich glaube die 100 war z.B. interessant, wenn man Berlin besichtigen will?)
In so kurzer Zeit kann man nicht Berlin kennenlernen, aber um so wichtiger ist es sie richtig zu nutzen.
Bin gespannt auf eure Vorschläge und dafür im voraus besten Dank.
EDIT: Unterbringung: Bismarkstrasse 100
 
Zuletzt bearbeitet:

Fliederblüht

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Hallo @Nightblack ,
darf ich fragen, in welcher Gegend Ihr untergebracht sein werdet? Davon hängt ja bissi die Planung ab. Hab schon Leute erlebt, die die Unterkunft günstig sonstwo abgelegen gebucht hatten und deren Abendplanung daher nicht realisierbar war...
In Berlin gibt es jeden Tag alles, würde ich mal behaupten. Mit Salsa kenne ich mich nicht aus, aber es wird in jedem Bezirk an jedem Abend Salsa-Möglichkeiten geben. Da wäre hilfreich zu wissen, wo Ihr untergebracht seid. Ich persönlich liebe es an lauen Sommerabenden, im Monbijou-Park zu sein (ich wohne aber auch in Mitte). Da gibt es auch eine Bühne, auf der kostenfrei geschwooft wird. Und ein tolles OpenAirTheater ist auch dabei. Derzeit gibt es ein paar Genehmigungsstreitigkeiten, aber im Juli werden sie hoffentlich geklärt sein.
Eine Busrundtour bietet sich mit Linie 100 vom Alex zum Zoo und mit der 200 zurück an. Bei Wikipedia gibt es sogar einen Sightseeing-Artikel dazu.
Diese eat-the-world-Tour kenne ich nicht. Hab mal auf die Homepage geschaut und finde es sieht sehr nach Touristenfalle aus. Wenn Dich Kreuzberg interessiert, dann mache Dich rund um SO36 selbst auf Pirsch.
In Berlin ist wirklich immer was los. Ich gehe manchmal planlos aus dem Haus und erlebe die tollsten Abenteuer...
Ach ja, denke auch daran, dass es sehr heiß werden könnte. Letzten Sommer sind viele Menschen wegen der Hitze in klimatisierte Museen geflohen. Das solltet Ihr in der Planung bedenken. Ich persönlich empfehle den Havel-Radweg zur Abkühlung, aber das ist wohl nicht das, was Ihr Euch vorstellt...
Viele Grüße,
Fliederblüht
 

Fliederblüht

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Lach - das ist ca 3min Fußweg von meiner Arbeit entfernt... Da ich halt in Charlottenburg arbeite, finde ich die Gegend nicht soooo fancy. Aber immerhin ist es dort nicht gruselig-finster und es ist gut angebunden. Dort in der Gegend ist die Wilmersdorfer Str, eine der wenigen Shopping-Fußgängerzonen. Wenn Du Kleinkunst/Kabarett magst, sind "Die Wühlmäuse" empfehlenswert und quasi fußläufig:
https://www.wuehlmaeuse.de/
Salsa kannt Du mal hier schauen: https://www.salsa-berlin.de/kalender/
Mit der U7 würdet Ihr gut nach Schöneberg in diesen Club kommen, in welchem mittwochs Salsa getanzt wird:
https://www.havanna-berlin.de/wednesday
Wenn es sehr heiß ist, könntet Ihr an den Wannsee. Da gibt es auch ein Strandbad.
Ein wenig (gehobene Charlottenburger) Jugendkultur könnt Ihr mit Glück Freitagabend im Café Lietze erleben:
https://cafelietze.com/open-stage
Ist aber nicht jeden Freitag...
So, dass ist das, was mir spontan einfällt...
Lg,
Fliederblüht
 

Dorle

Berlin
Sprechprobe
Link
Supertipps von Fliederblüht!
Wenn Ihr schon direkt an der Deutschen Oper seid- warum nicht rein da? Ich mag das Program dort meistens- aber die Wühlmäuse genauso (einige meiner Freunde arbeiten da heute noch :))
Mit geführten Touren kenne ich mich nicht aus- ich denke, da wählt man wohl zwischen Kreuzberg, Friedrichhain und PrenzlBerg, evtl Hipster-Neukölln. Aber als Westberliner-Mädchen mag ich den alten Westkiez wie Charlottenburg ehrlich gesagt auch ganz gerne, also wenn Ihr da schon vor Ort seid- wieso nicht vertraut werden mit allem, was vor der Haustür passiert? Ob man damit die Anwohner nervt? Das ist ja eine süße Frage. Bei den geführten Touren kannst Du dir zumindest sicher sein, dass die Gastronomen darauf vorbereiten sind- da gibt es ja Absprachen mit dem Veranstalter und da sollte man Euch dann auch freundlich empfangen. Bei uns im Kiez (Kreuzberg 61/ Gräfekiez) laufen oft Gruppen rum, da hab ich nicht das Gefühl, dass man sich da besonders unwohl fühlen müßte. Die Radgruppen nerven, weil die sich nie um den Rest der Verkehrsteilnehmer scheren.
Wenn das Wetter schön ist bietet sich von Eurem Startpunkt aus an entweder am Kanalufer oder vom Ernst-Reuter-Platz aus durchs Brandenburger Tor durch die Strasse unter den Linden lang zu flanieren. Da kann eigentlich gar nichts schiefgehen, so schön sind die Bauten dort alle. Spielt das Maxim Gorki Theater da noch oder haben die da schon zu? Komische Oper, Konzerthaus, Staatsoper- alles aufm Weg.... Auf dem Rückweg hoch auf die Siegessäule, mit der Rikscha durch den Tiergarten zum Cafe am Neuen See und dort ein Ruderboot mieten für ne halbe Stunde. Oder gleich weiter zum Schleusenkrug. Ach nein: Ihr müßt mich am Mittwoch von der Arbeit (neben der Gedächtniskirche) abholen und wir versuchen einen Drink in der Monkey Bar/ Bikini Berlin zu ergattern!! (Falls ich da nicht selber verreist bin....aber die Bar hat bestimmt auch ohne mich auf ;))
Hast Du denn überhaupt Zeit für ein Treffen mit anderen oder wollt Ihr zwei Euch lieber verliebt wie am ersten Tag in die Augen schauen?
Ich hör mich mal um wegen Programm in den kleinen Bühnen
 

Nightblack

Meinhard Schulte
Sprechprobe
Link
Hast Du denn überhaupt Zeit für ein Treffen mit anderen oder wollt Ihr zwei Euch lieber verliebt wie am ersten Tag in die Augen schauen?
Auch zu Beginn unserer Liebe haben wir gern etwas mit anderen unternommen. Das mit dem "von der Arbeit abholen" werde ich auf jeden Fall mit Uschi ( meine bessere Hälfte) besprechen und dich dann entsprechend informieren.
Falls ich da nicht selber verreist bin....
Wie jetzt - Ich komme nach Berlin und du verreist???? Das kann doch alles nicht war sein. ;):)
 

Nightblack

Meinhard Schulte
Sprechprobe
Link
Hört sich alles toll an - ja, hoffentlich ist schönes Wetter. Open Air-Tango? Mhhh Tango Argentino oder der europäische "Standardtango"? Den letzteren könnte ich ja evtl. noch ein paar Schritte, aber Salsa finde ich halt lockerer und dann einfach spontan irgendwo beim "Vorbeigehen" fände ich um so cooler.
Aber ich sehe schon, da haben wir die besten Vorsätze für den Abend und dann sind wir vom ganztägigen Umherlaufen in der Stadt einfach K.O. :)
 

Dorle

Berlin
Sprechprobe
Link
Hört sich alles toll an - ja, hoffentlich ist schönes Wetter. Open Air-Tango? Mhhh Tango Argentino oder der europäische "Standardtango"? Den letzteren könnte ich ja evtl. noch ein paar Schritte, aber Salsa finde ich halt lockerer und dann einfach spontan irgendwo beim "Vorbeigehen" fände ich um so cooler.
Aber ich sehe schon, da haben wir die besten Vorsätze für den Abend und dann sind wir vom ganztägigen Umherlaufen in der Stadt einfach K.O. :)
die Berliner Tanzszene ist im Sommer wirklich besonders umtriebig, es gibt eigentlich keine Nacht, in der Ihr das nicht irgendwo tanzen könntet. Mica und Fliederblüht haben absolut recht mit dem Monbijou-Park- da solltet Ihr irgendwie hingehen, wenn es nicht grade in Strömen regnet. Ansonsten ist der Link von Fliederblüht zum Salsa-Kalender sehr gut. ClärchensBallhaus hat auch einen sehr schönen Saal und Garten und alles....Da könnt Ihr auch müde mit einem Getränk einfach nur hingehen und staunen :)
Und tatsächlich, hab nochmal nach gesehen: Ihr kommt genau, wenn mein Urlaub beginnt. Will meine Schwester in Kroatien besuchen und meine Freundin in Münster....que lastima
 

Nightblack

Meinhard Schulte
Sprechprobe
Link
"...zwischen Palmen und Lichterketten zu sommerlichen Rhythmen zu tanzen: montags Tango argentino, dienstags ChaCha, Walzer & Co, mittwochs Tango argentino, donnerstags Salsa und freitags Swing. Mitmachen ist kostenlos. Stammgästen und zufällig vorbeikommenden Besuchern bietet die Strandbar Mitte einen Ort zum Entspannen....."
Cooool - wehe ihr habt da kein gescheites Wetter..... :cool::)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben