[Beendet] The Crimson Barrier - Episode I - Engel

HaPe

Well-known member
Sprechprobe
Link
In der nächsten Woche kann ich auch Test hören, wenn du möchtest.
 
Zuletzt bearbeitet:

Noir

Well-known member
Die Testhörer haben gehört und kommentiert. Das Hörspiel wurde dementsprechend auch noch einmal überarbeitet.

Jetzt fehlen nur noch die Credits. Ich bitte alle Sprecher mir mitzuteilen, wie sie in den Credits auftauchen wollen (Nickname oder Klarname).

Ich schreibe zusätzlich nochmal alle Sprecher an.
 

Noir

Well-known member
Letzten Endes haben wir uns doch für den klassischen Ansatz des Covers entschieden. Die Ideen, die wir hatten, haben am Ende doch zuviel Aufmerksamkeit vom eigentlichen Bild gelenkt ... deshalb bin ich froh euch jetzt das offizielle Cover für die erste Episode präsentieren zu dürfen:



Die Premiere kann kommen. Werde mich baldmöglichst mit den wichtigen Infos melden.
 

Ani

Die Frau im Schrank :D
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Das Cover sieht ja mal super cool aus! Der Held erinnert mich an einen Mix aus Iron Man und Deadpool :)
 

Thuda Dragon

Admin in Pension
Teammitglied
Mensch, da habt ihr echt ein feines Cover angefertigt das perfekt zum Hörspiel passt! Das einzige was ich als kleine Anmerkung hätte, wäre dass das "Crimson" im Logo immer etwas schlecht zu lesen ist und sich etwas im Dunkel verliert. Gerade wenn man keinen so hohen Kontrast auf seinem Bildschirm hat. Das ist aber jetzt wirklich Mimimi-Kritik.
 

Noir

Well-known member
Jap ... ich stimme euch zu. Allerdings war das damals beim Design durchaus von mir gewollt, weil das Wichtige des Namens tatsächlich "Barrier" ist ... das "Crimson" ist ein Zusatz ... der sich durchaus mal ändern wird ... allerdings stimme ich inzwischen zu, dass die Umsetzung dieses Konzepts sicherlich verbesserungswürdig ist ... ich denke mal drüber nach, wie man das besser lösen kann. Bis dahin bleibts aber erst einmal bei dem Cover, damit die Leute was zum gucken haben :D
 

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Sprechprobe
Link
Hey echt schickes Cover, aber Thudas Einwand muss ich zustimmen. Vielleicht solltest Du die Crimson Schrift mit einem Reliefeffekt mit weißen Spiegelungen belegen ? Oder die Schrift einfach in weiß, gelb oder helles Rot umfärben?

Bin gespannt auf das Hörspiel ;)
 

Noir

Well-known member
Mir fehlt im Moment die Software um mich da RICHTIG mit beschäftigen zu können. Gimp wirft bei den Arbeitsdateien nur Fehler aus. Deshalb wird es auf jeden Fall noch etwas dauern, ehe ich da irgendetwas änderen kann ... da das "Crimson" ohnehin nicht so extrem in den Vordergrund soll, ist eine andere Farbgebung imho eher kontraproduktiv. Das würde die Aufmerksamkeit KOMPLETT auf das Crimson legen. Ich denke mir was aus und werde dann etwas nachreichen :)
 

Thuda Dragon

Admin in Pension
Teammitglied
Ich kann dir gerne helfen, arbeite mit Photoshop und kann da sehr schnell etwas ändern. Müsstest mir nur das Logo (möglichst große Original-Version) schicken. Falls das Logo mehrere Ebenen hat, so dass das "Crimson" ein eigenständiges Element ist, wäre das ideal. Falls nicht, kann ich aber auch sicherlich etwas daran machen. Melde dich dann einfach per PN, Angebot steht. :)
 

PITCHEDsenses

Musik, Cut, FX, Art
Das Crimson könnte man in Silber/spiegelnd machen oder transparent? Dann hätte man zumindest immer den jeweiligen Hintergrund durchschimmernd?
 

Nightblack

Meinhard Schulte
Sprechprobe
Link
Ob da nun am "Crimson" noch was gebastelt wird oder nicht - cooles Cover und ich bin gespannt auf den Download. Wenn ich die Produktion hier richtig verfolgt habe, ist dir dieses Projekt doch eine große "Herzensangelegenheit" und ich freue mich für dich, dass es nun langsam vollendet werden kann - nach all den Klippen die es umschiffen musste.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben