Shortie Alles in Ordnung (2xN) [1x umgesetzt]

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Nee

Schokoladenvernichterin
Sprechprobe
Link
Hier mein Beitrag zur 16. Shorty-Challenge. Das Skript ist kurz und für zwei SprecherInnen.

Klassischerweise würde ich A weiblich besetzen und B männlich. Umgekehrt wäre jedoch amüsanter....
A: 9 Takes, B: 10 Takes (davon drei geschnarcht)

Ich freu mich auf eure Interpretationen. :)

Eingesprochene Spuren:
Person A - Alex
 

Person B - Feenstaubtrulla
 
 
 
 

Fertige Umsetzungen:
Person A: Alex, Person B: Feenstaubtrulla, Schnitt: Alex
 

Cover
von Feenstaubtrulla

 
Zuletzt bearbeitet:

Alex

Euch werd ich was erzählen...
Sprechprobe
Link
So ich hatte heute nicht nur Zeit und Bock mit Feenstaubtrulla unter der Decke zu kuscheln
sonder auch einen Shorty zu basteln. :p
Er ist etwas gruseliger geworden als geplant aber gefällt mir dennoch.

Alles in Ordnung
 
 
Zuletzt bearbeitet:

Nee

Schokoladenvernichterin
Sprechprobe
Link
Ist cool geworden. Ich find die Variation von Pausen und Reinquatschen sehr gut gelungen.

Der Schrei fehlt. Aber dadurch wird's irgendwie stimmiger/gruseliger. :D
 

Alex

Euch werd ich was erzählen...
Sprechprobe
Link
Ist cool geworden. Ich find die Variation von Pausen und Reinquatschen sehr gut gelungen.

Der Schrei fehlt. Aber dadurch wird's irgendwie stimmiger/gruseliger. :D
Vielen Dank! Hat aber auch Spaß gemacht.
Den schrei hab ich versehentlich Im cut unterschlagen obwohl ich ihn aufgenommen hatte. Vielleicht baue ich den noch ein..
 

Alex

Euch werd ich was erzählen...
Sprechprobe
Link
Ich habe nochmal etwas nachgearbeitet. Den kurzen Schrei mit eingefügt. Passt super rein finde ich.
Und die Lautstärken der FX etwas angeglichen. :cool:
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben