Zukunfts-Chroniken: Drei

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo Zusammen,

jetzt hab ich mir auch mal die Zeit genommen das Stück anzuhören. Die Sprecher waren gut, auch wenn mein Eindruck ist, dass sie ihr Potential nicht ausschöpfen konnten. Die Musik hat zum Hörspiel gepasst. Wie es bei mir nun mal ist, hat mich allerdings gestört, dass sie oft mit den Dialogen vermischt war. Wie ihr wisst, macht mir das das Zuhören schwer. Aber das ist mein persönliches "Problem".

Die Geschichte hatte für mich vier Höhepunkte:
1. Untergang der Erde. 2. Chris Willimas im Kühlraum entdeckt eine Leiche mit großer Verletzung. 3. Der darauf folgende Alarm. - Hier dachte ich, er wäre im Kühlraum eingeschlossen worden 4. Dass die Falsche gestorben ist. Gut gefallen hat mir auch der Humor der Computerstimme.
Insgesamt blieb das Hörspiel hinter meinen Erwartungen zurück, weil es in weiten Teilen vorhersehbar wirkte. Aber das kann mal passieren. Ich weiß aber nicht, ob es etwas gebracht hätte, die Höhepunkte zur Weiterführung der Geschichte zu nutzen oder ob sie dann in Klischees abgedriftet wäre. Ich vermute es doch stark. (Und zu lang wäre sie dann auch geworden... :)) - Wobei Klischees aufzugreifen auch interessant sein kann, je nachdem was daraus gemacht wird. - Ich glaube nicht, dass ich es besser gemacht hätte!

Liebe Grüße von
Peter :)
 

MewMew

Christoph
Sprechprobe
Link
Ich habe die Folge gerade gehört und fand sie richtig gelungen. Sprecher (besonders Marvin Kopp) waren super, die Dialoge schön geschrieben und top bearbeitet. :hearteyes:

Ich hatte tatsächlich noch weiterführende Ideen im Kopf, die so dann nicht passiert sind.... :tearsofjoy:

Ich habe gedacht, dass der One Night Stand am Anfang mehr Bedeutung hätte. Zumal er kurz nach dem Aufeinandertreffen mit Döblin nochmal thematisiert wurde. Hätte vermutet, dass Dobkin irgendwie die Tochter oder Enkelin von Saki und Chris ist. Damit wäre die Liebelei sowieso vom Tisch.

Die Rückblicke haben der Geschichte noch mehr Schwung gegeben und das Ende hat mich echt überrascht. Runde, hörenswerte Sache. :)

Drei Punkte wären thematisch ja passend, aber würde wesentlich höher gehen. ;)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben