Tonprobleme im Video?

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Gerald

Neuer Hoertalker
Hallo,
ja, ich weiß der Beitrag ist 10 Jahre alt. Aber ich dachte meine Frage passt genau hierzu. Ich haben ebenfalls ein Traumdeutungsportal. Aber darum soll es hier nicht gehen.
Denn wir haben beschwerden über den Ton unserer Videos Bsp.: Tiger | Traumsymbol ► mit Video - Traum-Deutung . Wir haben den Ton mit einem Rode Film Maker Kit per Funk direkt auf die Kamera aufgenommen.
Mit meinen Lautsprechern und Kopfhörern (AKG) habe ich keine Probleme feststellen können.

Liebe Audioprofis, haben wir ein Problem mit dem Ton? Wenn ja, was können wir besser machen?
 

Pinnie

Der Schnitter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Wenn sich das Video hinter dem "Please deactivate the Adblocker"-Flatschen versteckt, tut es mir leid, aber dann kommt dieser Beitrag eher wie sehr plumpes Clickbait rüber, um ein paar Cent oder sogar Euro rauszuschlagen. Ich denke aber, das muss @Dennis Künstner entscheiden. Habe meinen Adblocker nebenbei nicht dafür deaktiviert.

Und...Dir ist schon aufgefallen, dass es in diesem Forum primär um Hörspiele geht und nicht um Videos?
 

Gerald

Neuer Hoertalker
Hallo Pinnie,

vielen Dank für deine Antwort. Ich möchte auf deine Fragen gerne eingehen:
1. Ist es ein Klickbait?
Definitv nicht. Bei einer (vermutlich) dreistelligen Zahl aktiver Nutzer, wäre das unrentabel.

2. Buh, ihr habt einen Adblocker-Blocker!
Ja, haben wir. Wer hätte das gedacht, die Redaktion arbeit nicht für Brot und Wasser. Das Büro ist nicht umsonst, und ja auch ich möchte gerne ein warmes Mittagessen.
Bisher war es so, das es einen Bereich "Inhalt" und einen Bereich "Werbung" gab. Also Werbung gegen Content. Wer sich dem entzieht unterstützt das Konzept von "Paywalls" und "bezahlten Beiträgen".

3. Alter, das ist ein Hörspiel und kein Video-Forum.
Stimmt, in Videoforen geht es "immer" um Bild und "seltenst" um Ton. Kompetenz ist dort nicht zu erwarten. Aber gerade beim Hörspiel kommt es auf "jedes" Detail an. Und wenn ich das Problem so nicht nachvollziehen kann, dann definitv jemand der sich mit dem Thema "Hörspiel" beschäftigt. Sojemand wie du Pinnie.

PS: Ich schicke dir per PN einen Link direkt auf die MP4 Datei (bitte nicht öffentlich posten). Dann musst du deinen Adblocker nicht ausstellen. ;-)
 

Gerald

Neuer Hoertalker
Oh, ich sehe gerade PN scheinte s hier nicht zu geben. Daher mal hier der maskierte Link
//video.traum-deutung.de/traumdeutung-tiger/hd.mp4
PS: Weiteres Feedback ist willkommen.
 

OldNick

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Gerald, Deine Tonprobleme könnten uns doch völlig egal sein - es gibt keinen Grund für Dich 1.) einen Link zu posten, der nur erreichbar ist, indem man einen Adblocker abstellt, der ohnehin zum Standard gehört und 2.) dann noch so einen rotzigen Post abzusetzen, wenn man das bemängelt ("Buhhuu, ich muss meinen Adblocker abstellen").
Ich bin weit davon entfernt, ein Werbefeind zu sein, sogar ganz im Gegenteil - ich habe absolutes Verständnis dafür, dass redaktionelle oder unterhaltsame Inhalte bezahlt werden müssen und Werbung ist ein wunderbarer Weg, Dinge "kostenlos" anzubieten, die ansonsten durch lästige Paywalls nur für Ausgewählte erreichbar wären. ABER - Du kommst hierhin und willst Hilfe, Du bietest nichts an. Das Mindeste ist es, das, wofür Du Hilfe haben willst, barrierefrei zur Verfügung zu stellen. Und dann noch derart rotzig auf die berechtigte Einlassung von Pinnie zu antworten - warum sollte da auch nur jemand auf die Idee kommen, Dir helfen zu wollen?
 

Pinnie

Der Schnitter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
@OldNick Danke. :)

@Gerald Dann nehm ich mal zu Deinen Ausführungen ebenfalls Stellung. *tief einatme*
1. Ist es ein Klickbait?
Definitv nicht. Bei einer (vermutlich) dreistelligen Zahl aktiver Nutzer, wäre das unrentabel.
Du schreibst in Deinem OP (der im Übrigen Dein allererster in diesem Forum war) sinngemäß: "Ich brauch mal Hilfe, klickt das hier, um euch mein Problem anzuschauen." Und um uns mit Deinem/Eurem Problem zu beschäftigen, müssen wir im Grunde bezahlen...hmm. Das schlägt in eine ähnliche Kerbe wie "Er stand schon mit dem Rücken zur Wand, aber ihr glaub nicht, was dann passierte! Klickt hier, um es rauszufinden."
Was Du mit Deiner Einleitung
ja, ich weiß der Beitrag ist 10 Jahre alt. Aber ich dachte meine Frage passt genau hierzu. Ich haben ebenfalls ein Traumdeutungsportal. Aber darum soll es hier nicht gehen.
sagen willst ist mir auch nicht ganz klar und es wirkt so, als wärst Du damit schon an diversen anderen Orten gewesen.

Was Deine restliche Begründung betrifft (dreistellige Nutzerzahl und so): Ja. Daher meine Formulierung "ein paar Cent oder sogar Euro" von solchen Nummern wird man nicht reich, aber Kleinvieh summiert sich, wenn man es nur lang genug durchs Dorf treibt.

2. Buh, ihr habt einen Adblocker-Blocker!
Ja, haben wir. Wer hätte das gedacht, die Redaktion arbeit nicht für Brot und Wasser. Das Büro ist nicht umsonst, und ja auch ich möchte gerne ein warmes Mittagessen.
Bisher war es so, das es einen Bereich "Inhalt" und einen Bereich "Werbung" gab. Also Werbung gegen Content. Wer sich dem entzieht unterstützt das Konzept von "Paywalls" und "bezahlten Beiträgen".
Seh ich an sich ein. Aber, nichts für ungut, mir persönlich ist Dein Content ziemlich egal. Ich wollte nur helfen und hab schlicht keinen Bock, dafür Werbung zu "genießen". Mich dann dafür anzupampen lässt im Übrigen auch Deine Seite und die Arbeit, mit der Du scheinbar Dein Mittagessen verdienst, ganz zu schweigen von Deinem OP, auch nicht seriöser.
Ich habe aus meiner Sicht einen ziemlich sachlichen Post formuliert. Ist der Dir irgendwie in den falschen Hals geraten, oder bist Du sauer, dass ich Dir Clickbait zutraue?

3. Alter, das ist ein Hörspiel und kein Video-Forum.
Stimmt, in Videoforen geht es "immer" um Bild und "seltenst" um Ton. Kompetenz ist dort nicht zu erwarten. Aber gerade beim Hörspiel kommt es auf "jedes" Detail an. Und wenn ich das Problem so nicht nachvollziehen kann, dann definitv jemand der sich mit dem Thema "Hörspiel" beschäftigt. Sojemand wie du Pinnie.
Da magst Du zwar im Großen und Ganzen recht haben (ich unterstelle einfach mal Spuren von Sarkasmus und berufe mich auf die Anführungszeichen), aber Du gehst ja auch nicht in ein Forum für...keine Ahnung...Zubereitung von Fisch und fragst, was mit Deinem Kalbsbraten nicht stimmen könnte, der schmeckt so komisch, sagen andere. Oder?
*lach* Und lässt die Leute, die sich sowohl mit Fisch als auch mit Fleisch auskennen, erstmal dafür bezahlen, Deinen Braten probieren zu dürfen.

PS: Ich schicke dir per PN einen Link direkt auf die MP4 Datei (bitte nicht öffentlich posten). Dann musst du deinen Adblocker nicht ausstellen. ;-)
Warum sollte ich ihn (hier) nicht öffentlich posten? Damit doch noch ein paar Werbeeinnahmen dabei rumkommen? Ich meine, einen Post später gehts doch auch...wie auch immer Du darauf kommst, dass es hier keine PN-Funktion gibt. So'n quatsch...

Weißt Du, man macht sich in der Regel vorher ein wenig schlau, was in einem Forum so abgeht, wie die Funktionen einzusetzen sind und so weiter, bevor man eine solche Anfrage in den Äther pumpt.

Jetzt aber zu Deinem eigentlichen Problem:
Was ich bisher nach rund 2 Minuten rausgehört zu haben meine ist (offensichtlich) extremer Raumhall, der bei einem Ansteckmic eigentlich nicht passieren sollte. Sicher, dass ihr bei der Kamera den Kanal des Ansteckmics und nicht den des "Japaners" abgegriffen habt? Weiß ja nicht, was für eine Kamera ihr benutzt.
Außerdem glaube ich noch ein ziemliches Grundrauschen wahrzunehmen, das sich vermutlich mit ner Rauschunterdrückung in der Post...naja...unterdrücken ließe.
Viele Plosive und auch harte ch-Laute (z.B. auch, ach, Fach...weißt schon...) wirken übersteuert und ploppig.

Ich würde nicht sagen, dass das Video, bzw. dessen Ton unterträglich ist, so richtig ideal ist das aber nicht.
 
G

Gelöschtes Mitglied 6038

Guest
Der Ton ist in Ordnung, es ist nur viel Raumklang und Rauschen im Video zu hören.
Gerade bei solchen Erklärbärvideos finde ich einen klaren, satten Sound ziemlich wichtig.
Das strahlt direkt Professionalität aus. Trotz Ansteckmikrofon (oder ist das nur Deko?) klingt es so als wäre es über das interne Mikrofon der Kamera aufgenommen worden.
 

Pinnie

Der Schnitter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
@Gerald Schade, dass Du, wie es aussieht, Dich nicht mehr äußern möchtest, ob zumindest Deine Fragen hinlänglich geklärt sind. Naja...
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben