Suche Programm

LoCo50

Schauspieler,Magier,Entertainer&Autor
Sprechprobe
Link
Hey.
Ich heiße Connor und mache zurzeit das Hörspiel. Das Gold von port Royal
#DGVPR

Ich bin ein Neuling und habe noch nie sowas vorher gemacht.
Welche Programme könnt ihr mir empfehlen zum zusammen fügen von audio und Musik etc

Ich bin selbst noch 15 und habe daher nt so viel Geld daher auch wäre es gut wen es gratis wäre

Freue mich auf Hilfe
LG
 

FaderFummler

Member
Sprechprobe
Link
Reaper hat momentan auf der Webseite eine kostenlose Lizenz bis zum 31. August. Um es auszuprobieren sollte das reichen. Die Vollversion kostet da 60 Euro, was im Vergleich zu anderen DAWs (Digital Audio Workstations) im unteren Preisbereich liegt.
Es gibt auch nur 1 Vollversion, die alles kann. (Im Gegensatz zu Programmen wie Cubase, wo du mit mehr Geld mehr Funktionalität bekommst)


Ich habe mit Reaper angefangen (und bin, so wie die meisten, bei meiner ersten DAW geblieben) und würde es vorbehaltlos empfehlen. Es gibt auch sehr viele Youtube-Tutorials für den Einstieg, wo alle Funktionen wunderbar erklärt werden.
Und bis jetzt habe ich auch noch keine Funktion gefunden, die nicht in irgendeinem Untermenü versteckt war. :smiley:
 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
Wenn es etwas mehr sein darf dann vielleicht mal Ardour anschauen
Manchmal findet man auf Ih bäh auch preiswerte Volllizenzen von Audio Logic , Cakewalk, Cubase, Samplitude...
Aber zunächst würde ich mir an Deiner Stelle mal alle diese Programme installieren und schauen welles am besten Deiner Vorstellungen entspricht und dann sehen wie Du am günstigsten dran kommst.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChrisK

Member
Ich hätte eine Cubase LE10 Version abzugeben, ist zwar auf 16 Spuren Limitiert und 4 Effekt Plugins glaub ich, aber du könntest damit etwas probieren und später auf die Elements Version wechseln.
 

schnibbelkram

Well-known member
Cakewalk all the way. Gratis und ohne Beschränkungen, im Gegensatz zu den Basisversionen diverser DAW`s. Auch sehr Einsteigerfreundlich meiner Meinung nach. Tutorials zu Hauf dazu gibts auf Youtube, und es gibt ein englisches Forum mit einer sehr freundlichen Community.
Wenn du damit nicht klar kommen solltest und es ganz simpel zum Einstieg brauchst/willst, rate ich dir zum Music Maker in der Gratis Version.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben