Suche: Gute Nacht Geschichten für Kinder

Luna Tick

Multiple Choice :-)
Sprechprobe
Link
Hallo ihr Lieben kreativen Schreiberlinge.
Ich suche für meinen Utube-Kanal ein paar Kindergeschichten zum Vorlesen.
In der Richtung „ungruselige Gute Nacht Geschichten“.

Habt ihr was auf Lager, das ich verwenden könnte/ dürfte? Oder hat jemand Lust, mir welche zu schreiben?
Ich würd mich wahnsinnig freuen
 

Luna Tick

Multiple Choice :-)
Sprechprobe
Link
Ok ich mach es mal etwas deutlicher.
Also ich habe neuerdings einen YouTubeKanal zum Thema Dissoziative Identitätsstörung und ich würde gerne etwas für die Innenkinder der Abonennten machen und ab und zu also diesen Kindern eine Geschichte vorlesen, die so etwas in ihrer Kindheit nie gehabt haben.
Und dafür bräuchte ich halt Material, das ich verwenden darf.
Im Kindergeschichten schreiben sind wir nämlich echt nicht gut.....:)
 

Nee

Schokoladenvernichterin
Sprechprobe
Link
Ungruselig ist schon mal 'ne klare Anweisung. Aber wie 'spannend' darf's denn für Innenkinder sein?
Bei "echten" Kindergeschichten sollte man auch auf die Wortwahl achten und nicht zu viele unübliche Worte verwenden. Gilt das auch für Innenkinder?

Ansonsten: Soll's irgendwie niedlich werden, eine Wohlfühlmessage zum Einschlafen verbreiten... ?

Mit den Zusatzinfos würd ich mich mal dran versuchen. :)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo @Luna Tick,

benkuly hat ja vor einigen Jahren meine Geschichte Abenteuer im Abflussrohr als Hörbuch eingesprochen. Wenn du magst, hör einfach mal rein. Vielleicht wäre das ja auch was für die Innenkinder. Und wenn du sie selbst vorlesen möchtest, kann ich dir auch den Text zukommen lassen. - Ich geh mal davon aus, dass ich das darf, obwohl die Geschichte bereits im Rahmen des hoertalk produziert wurde. (Es geht hier ja nicht um Kommerzielles und Konkurenz. :))

Liebe Grüße an die ganze Truppe

von
Peter :)
 

Luna Tick

Multiple Choice :-)
Sprechprobe
Link
Hey @Nee
Also ja eher Wohlfühlzeugs. Man muss halt bedenken, dass die Innenkids eben traumatisiert sind. Und in der Hinsicht eben eher etwas schönes sein darf. Keine Ahnung so fällt mir eher nur so als Typ „ungruselig“ der kleine Eisbär ein. Womit ich nicht meine, dass es in dem Stil sein sollte sondern eher nur ein Beispiel ist.
Und ja die Sprache sollte auch ruhig Kindern angemessen sein, man muss aber auch nicht so tun, als ob sie blöd wären *kicher

Oder so im Stil von Pixie-Büchern. Die sind ja auch hübsch und recht kurz.

Ich würde mich total freuen, wenn du dich daran mal versuchen magst <3

Und huhu @PeBu34
Also wenn du magst, lass mir mal den Text zukommen, ja. dann kann ich das auch besser überfliegen, als beim Anhören.
Genau um Konkurrenz geht es nicht eher um einen „Ableger“. Wir fühlen uns hier ja auch zugehörig, auch wenns im Moment nicht so aussieht und wir nennen dann natürlich auch den Hörtalkchannel und alles.

Gaaaanz liebe Grüße
Und danke für eure Rückmeldungen <3
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben