Sprechprobe: Clarii

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

PeBu34

Super-Hoertalker
Hallo @Clarii

und etwas verspätet: Herzlich Willkommen im Forum! Welche Aufnahmen hast du denn aktuallisiert? Wenn ich mich richtig erinnere, hab ich alle drei schon mal gehört. :) (So "im Vorbeizappen" hab aber nichts dazu geschrieben...)

Wenn du möchtest, kannst du dich schon für "externe Projekte"
Externe Castings: Hörspiele, Hörbücher und Radio | HoerTalk.de - Hörspiel-Community
Externe Castings: Fan-Dubs und Spiele | HoerTalk.de - Hörspiel-Community

und Wettbewerbe bewerben und Shortys einsprechen
Shorties - Kurzskripte | HoerTalk.de - Hörspiel-Community

Wenn du schreiben möchtest, aber noch nicht so recht weißt was, wäre vielleicht die Shorty-Challenge eine Möglichkeit einen Anfang zu wagen:
Shortie-Challenge | HoerTalk.de - Hörspiel-Community Das Thema für diesen Monat lautet: "Wolke 7" :)

Wenn du schon eine Geschichte geschrieben hast und wissen möchtest, was andere davon halten, bist du hier richtig:
https://www.hoer-talk.de/forums/Öffentliches-lektorat.205/

Und wenn du zeichnest, malst oder fotografierst. kannst du dich hier verewigen:
Grafik / Foto / Zeichnungen | HoerTalk.de - Hörspiel-Community

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Clarii

Hoertalker
Sprechprobe
Link
@PeBu34 Lieben Dank :)
Ich habe die Sprechprobe 3 aktualisiert und die verrauschten mit dem alten Mikro mal entfernt ;)

Ich werde mich mal umsehen ;) Lieben Dank !!
 

Heavy

Schnitter (Sony Vegas PRO 13)
Sprechprobe
Link
Erstmal, herzlichen Willkommen bei uns :)

Schöne dunkle Stimme.

Mir fällt auf: Ein paar Plopper bei Aufnahme 1. Und Raumhall hört man noch sehr gut, vor allem hinter dir. Sprichst du in einem etwas kahlen Raum ein? Wie ist deine momentane Raumsituation? :)
 

Clarii

Hoertalker
Sprechprobe
Link
Erstmal, herzlichen Willkommen bei uns :)

Schöne dunkle Stimme.

Mir fällt auf: Ein paar Plopper bei Aufnahme 1. Und Raumhall hört man noch sehr gut, vor allem hinter dir. Sprichst du in einem etwas kahlen Raum ein? Wie ist deine momentane Raumsituation? :)

@Heavy Vielen Dank :) ~ Oh okay, das ist mir gar nicht aufgefallen ^^ . Ich spreche in einem Synchronstudio ein, in einer Akademie. Kann aber auch Zuhause aufnehmen, mit einem ganz feinen Rauschen im hintergrund oder in einer Soundbox. Von den beiden Orten habe ich aber derzeit noch keine Hörproben :) Folgen aber noch sobald ich welche habe ;)
 

Marco

Autor
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Also um ehrlich zu sein....ich höre keinen Unterschied, außer, dass Nr. 3 vielleicht ein wenig lauter/dichter aufgenommen wurde. Im Hintergrund höre ich ein Brummen/Surren, welches beim Filtern eigentlich nicht mehr zu hören sein sollte.
Auch den Raumhall kann ich hören. Ok, der ist jetzt nicht so stark dass man die Aufnahme jetzt komplett verwerfen müsste, aber für ein Tonstudio ungewöhnlich. Aber das hatten wir schon öfter, dass z.B. im Gesangstudio Raumhall zu hören war.
Bei Dir ist der Raumhall bei dieser Sprechlautstärke kaum präsent, aber spätestens wenn Du lachen oder wütend sein musst (sprich: deutlich lauter) wird der Raumhall deutlich präsenter und Deine Aufnahmen möglicherweise für ein Hörspiel nicht mehr brauchbar sein.
Lachen und Wütend sind immer die neuralgischen Punkte was Raumhall betrifft.

Trotz allem: schöne Stimme, gutes Mic.
 

Clarii

Hoertalker
Sprechprobe
Link
Also um ehrlich zu sein....ich höre keinen Unterschied, außer, dass Nr. 3 vielleicht ein wenig lauter/dichter aufgenommen wurde. Im Hintergrund höre ich ein Brummen/Surren, welches beim Filtern eigentlich nicht mehr zu hören sein sollte.
Auch den Raumhall kann ich hören. Ok, der ist jetzt nicht so stark dass man die Aufnahme jetzt komplett verwerfen müsste, aber für ein Tonstudio ungewöhnlich. Aber das hatten wir schon öfter, dass z.B. im Gesangstudio Raumhall zu hören war.
Bei Dir ist der Raumhall bei dieser Sprechlautstärke kaum präsent, aber spätestens wenn Du lachen oder wütend sein musst (sprich: deutlich lauter) wird der Raumhall deutlich präsenter und Deine Aufnahmen möglicherweise für ein Hörspiel nicht mehr brauchbar sein.
Lachen und Wütend sind immer die neuralgischen Punkte was Raumhall betrifft.

Trotz allem: schöne Stimme, gutes Mic.
@Marco

Vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung :) Dann werde ich für solch Stark emotionalen Momente die Soundbox benutzen müssen c:
Sehr gut zu wissen und vielen Dank für das liebe Kompliment :)
 

Marco

Autor
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Also....
Aufnahme 1 ist ok. Man hört, wenn man gaaanz doll hinhört, einen leichten Raumhall, aber der wäre jetzt nicht störend.

Aufnahme 2: Da ist der Raumhall schon etwas deutlicher zu hören, gerade am Anfang bei "Stuttgart".

Aufnahme 3 ist wie die 1.

Aufnahme 4 ist, was den Raumhall betrifft die beste Aufnahme. Allerdings bist Du auch sehr nah am Mikrofon, da ergeben sich andere Probleme, wie Ploppser oder Puster. Leichte Ploppser bei "Partner" und leichte Puster bei den Wörtern mit "F" oder "V". Also da musst Du halt bei der Aufnahme aufpassen.

Aufnahme 1, 3 und 4 würde ich durchgehen lassen, Aufnahme 2 wäre durchgefallen. Da ist mir noch zuviel Raumhall zu hören.
Ich gebe Dir das hier mal so mit, damit Du schauen kannst, wie Dein "Aufnahmeweg" sein kann.
Versuche irgendwie noch mehr Hallabsorbtion hinzubekommen, also den Raum noch etwas trockener zu machen.

Ansonsten bist Du auf einem guten Weg :)
 

Clarii

Hoertalker
Sprechprobe
Link
Also....
Aufnahme 1 ist ok. Man hört, wenn man gaaanz doll hinhört, einen leichten Raumhall, aber der wäre jetzt nicht störend.

Aufnahme 2: Da ist der Raumhall schon etwas deutlicher zu hören, gerade am Anfang bei "Stuttgart".

Aufnahme 3 ist wie die 1.

Aufnahme 4 ist, was den Raumhall betrifft die beste Aufnahme. Allerdings bist Du auch sehr nah am Mikrofon, da ergeben sich andere Probleme, wie Ploppser oder Puster. Leichte Ploppser bei "Partner" und leichte Puster bei den Wörtern mit "F" oder "V". Also da musst Du halt bei der Aufnahme aufpassen.

Aufnahme 1, 3 und 4 würde ich durchgehen lassen, Aufnahme 2 wäre durchgefallen. Da ist mir noch zuviel Raumhall zu hören.
Ich gebe Dir das hier mal so mit, damit Du schauen kannst, wie Dein "Aufnahmeweg" sein kann.
Versuche irgendwie noch mehr Hallabsorbtion hinzubekommen, also den Raum noch etwas trockener zu machen.

Ansonsten bist Du auf einem guten Weg :)

Lieben Dank :) Das hilft mir schon sehr weiter. Wäre es dennoch möglich schon als intern abgestempelt zu werden? :sweatsmile:
 

Marco

Autor
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Nein, noch nicht.
Du brauchst einen Erzählertext und drei verschiedene Emotionen. Bei den Emotionen sollte etwas lauteres dabei sein, wie Lachen oder Wütend. Das sind die Mindestanforderungen für die Vergabe eines Upgrades auf Intern.
Du kannst natürlich viel mehr einstellen, aber für das Upgrade benötigen wir die Mindestanforderung.
Also so hallfrei wie möglich, keine Bearbeitung etc. Hier geht es nur um die technische Beurteilung, nicht um die sprachliche. Wenn alle Sprechproben innerhalb der vorgegebenen Parameter sind, dann bekommst Du Dein Intern :)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben