Spiegelreflexkamera / Systemkamera - hat jemand Ahnung? :-)

Comewhatmay

Well-known member
Sprechprobe
Link
Moin zusammen,

wir möchten uns gerne mehr mit dem Thema Fotografie beschäftigen und uns dementsprechend eine Spiegelreflexkamera oder Systemkamera zulegen.
Da wir in dem Bereich blutige Anfänger sind hoffe ich, dass hier ein paar Erfahrene Hobby-Fotografen mitlesen :) .

Fragen:
  • Vorschläge für eine gut Einsteiger Kamera? (auch für Urlaube geeignet, keine Schlepperei von viel Equipment)
  • Worauf sollte man achten beim Kauf?
  • Generelle Tipps/Tricks?

Das Ganze soll nicht in die professionelle Schiene. Wir möchten einfach ein paar "bessere" Fotos (Urlaub etc.) schießen - die Handybilder sind zwar schön, aber es ist nicht das selbe :) .

Preisvorstellungen habe ich keine, daher bitte her mit euren Meinungen :) .

Danke euch!
 

benkuly

<nobody></nobody>
Sprechprobe
Link
Ich würde dir empfehlen lieber nach einer Systemkamera zu suchen. Ich habe zwar noch eine zuverlässige Spiegelrefelex, aber mir ist auch schon eine kaputt gegangen, da die Mechanik schon recht anfällig ist. Allgemein schlagen Systemkameras die meisten Spiegelreflexkameras. Sie sind kompakter, haben dennoch austauschbare Objektive, sind weniger anfällig und teils sogar moderner (bessere Sensoren) ausgestattet.
 

Comewhatmay

Well-known member
Sprechprobe
Link
Ich würde dir empfehlen lieber nach einer Systemkamera zu suchen. Ich habe zwar noch eine zuverlässige Spiegelrefelex, aber mir ist auch schon eine kaputt gegangen, da die Mechanik schon recht anfällig ist. Allgemein schlagen Systemkameras die Meisten Spiegelreflexkameras. Sie sind kompakter, haben dennoch austauschbare Objektive, sind weniger anfällig und teils sogar moderner (bessere Sensoren) ausgestattet.
Habe Topic / Text schon angepasst, während du geschrieben hast :) .
 

Jogginghosenmike

Sprecher/Cutter
Sprechprobe
Link
Hi,

ich würde dir auch unbedingt zu einer Systemkamera raten.
Alle bekannten Marken liefern da solide Einsteigerprodukte.
Die Unterschiede sind alle Makulatur, es lassen sich mit allen Modellen gute Fotos schießen und sind mit hochwertigeren Objektiven “aufrüstbar”.
Falls du die Zeit hast, gehe mal in einen Laden in dem du einige verschiedene Modelle ausprobieren darfst und bilde dir selbst eine Meinung, welche Marke dir vom Handling mehr liegt.
Und dann schaue mal auf e-Kleinanzeigen nach gebrauchten.
Da gibt es unglaublich viel Angebot und oft sind nur minimalste Gebrauchspuren zu erkennen. Akku etc. kannst du dir bei Bedarf neu zulegen.

Wenn man die Blogs von einschlägigen Fotografen durchliest, wird in großer Zahl die Sony Alpha 6000 erwähnt (400-500€). Da würde ich mich auch preislich als Einsteiger orientieren.
Wenn du nach einiger Zeit merkst, die Features reichen dir nicht mehr aus, kannst du in teureres Equipment (neue Objektive oder neue Kamera) investieren.

Falls du weitere Fragen hast, meld dich gern.

liebe Grüße,
Mike
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben