Parapol Großbritannien

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Mr B.

Tassenmörder
Sprechprobe
Link
Ich habe die Idee, die ich für Schweden hatte, in den Müll geworfen, wer sich an Schweden versuchen möchte kann es gerne tun. Ich habe irgendwie Lust eine Story in GB stattfinden zu lassen, ABER das Problem ist der Plot, da ich mir nicht sicher bin ob die Plots den Ansprüchen der Serie genügen bzw. ob sie dazu passen.

Die erste Plotidee die ich habe lautet "Rückkehr nach Exham Priory" und basiert auf der Geschichte "Die Ratten im Gemäuer" von H.P. Lovecraft:

Ein Ermittlerteam wird zu den Ruinen eines alten Herrenhauses gerufen, da dort diverse Bauarbeiter von einem Schwarm Ratten getötet wurden. Die Ermittler erforschen daraufhin ein Geheimnis, das besser im Dunkeln bleiben sollte...

Die zweite Plotidee wurde von dem Film "Mirrors" inspiriert:

Eine Person verschwindet spurlos. Das einzige Beweismaterial ist ein Überwachungsvideo aus einem Kaufhaus, wo zu sehen ist wie diese Person in einen Spiegel gezerrt wird...

Das Problem bei diesen Ideen ist die Tatsache, dass die normale Welt als physischer Ort verlassen wird bzw. dass ich eine Art Fortsetzung zu einer bestehenden Geschichte schreibe, was nicht ganz meine eigene Leistung ist. Vielleicht könnt ihr mir ja da weiterhelfen ob das geht oder ob es nicht zu Parapol passt.

So long
Georg
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: Parapol Großbritannien

Meine Antwort hast Du ja. Vielleicht baust Du das ganze erst mal so um, wie Deine Geschichte am Ende aussehen soll, dann sieht man am besten ob alles zusammenpasst.

Viele Grüße.
 

Mr B.

Tassenmörder
Sprechprobe
Link
AW: Parapol Großbritannien

Danke nochmals, ich bin schon fleißig am Schreiben. Kann ich dir das fertige Skript zuschicken, ehe ich es ins Lektorat gebe oder willst du dich überraschen lassen?
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
AW: Parapol Großbritannien

Du kannst es mir gerne nochmal zuschicken, wenn Du magst. Ich schaue da gerne nochmal rüber. Allerdings weniger auf Dramaturgie oder Rechtschreibfehler als mehr bezgl. Parapol-Welt. Ich denke aber, da sollten zumindest hier keine Probleme sein.

Viele Grüße.
 

Heavy

Schnitter (Sony Vegas PRO 17)
Sprechprobe
Link
Es gab hierzu keinerlei Gespräch mehr seit gut 3 Jahren, man kann also davon ausgehen das es eingestellt wurde.
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
Ja, dem ist leider so. Aber ich glaube, dass kann Georg besser beantworten. Ich meine, ich habe zu GB noch kein Skript gesehen. Und da ja ohnehin Brexit ist, bleibt auch die Frage, ob es überhaupt noch Sinn macht, hier was nachzulegen
 

ROH

Ryan
. Ich meine, ich habe zu GB noch kein Skript gesehen. Und da ja ohnehin Brexit ist, bleibt auch die Frage, ob es überhaupt noch Sinn macht, hier was nachzulegen
Wieso das denn? Kannst du doch sofort thematisieren. Außerdem sind die noch lang nicht raus.
Schon mal versucht ne Behörde wegzurationalisieren? ^^
Schon mal ne Katze gebadet?

"Brechen Sie den gesamten Kontak, mit der Londoner Filiale ab! Sollen die Tommys mal sehen, was sie davon haben!"^^

Bisschen mehr Optimismus. Die Realität ist schon schrecklich genug - wir machen hier Fiktion.
Ist ein Zitat von Ridley Scott - dass ich immer zu hören bekomme, wenn ich ähnliche Zweifel äußere, weil etwas unlogisch anmutet:
"Warum läuft da Wasser aus?"
Das ist aus Alien.
Und zwar gibt es in Alien eine Szene - wo ein Charakter unter Ketten steht und Wasser tropft auf den runter.
Natürlich nur weil es cool aussieht und ne geile Atmo erschafft, er dann nach oben gucken kann und das Alien ist direkt über ihm.
Darauf fragten natürlich findige Jungs: Wieso läuft denn da Wasser auf dem Schiff? Das ist doch ein Raumschiff.
Antwort: Ja das ist ein Leck im Kühlwasser.
Frage: Ein Leck?! Auf nem Raumschiff?!
Antwort: Ja, ist aber nicht gefährlich. Deswegen müssen die das nicht reparieren.

Es gibt immer 1000 Neins - Worum es geht ist das Ja.

Ich für meinen Teil, werde auch ein Fan von Parapol England sein und wenn die Folge in Kanada spielt und finde es ein Unding das der Mr.B keinen Parapol Plot überhaupt vorgelegt hat.
Ich hätte mir gerne einen Plot von dem ein oder anderen Autor in der Serie angehört, weil durch verschiedene Autoren ein gewisse Episoden-Originalität entsteht - die gerade für Serien extrem interessant sind.
Sollte demnach Nee Parapol angehen wollen - egal wo - finde ich super. *thumbs up
Wünschte es gäbe mehr.
 

Heavy

Schnitter (Sony Vegas PRO 17)
Sprechprobe
Link
Ich glaube das generelle Problem an parapol ist das es Autoren gibt die sagen "ja mach ich" und dann nie vorlegen und auch cutter sind seltene Gäste... den es gibt nicht viele und alle sind in Projekten eingebunden
 

schaldek

Doof
Teammitglied
Soweit ich weiß, hat Georg die Geschichte iwann einfach verworfen...
Hatte er mal erzählt. Hm.
Aber er ist nun wirklich doch sehr zuverlässig.
Er ist ja verbindlich da mit einer Idee an sich nix eingegangen,
denke ich.
Bevor ich "Parapol - Litauen" geschrieben habe (2014-15), war GB
aber auch schon frei. Das hätte ich auch nehmen können...
Es hatte sich wohl da schon erledigt.
 

ROH

Ryan
Ich glaube das generelle Problem an parapol ist das es Autoren gibt die sagen "ja mach ich" und dann nie vorlegen und auch cutter sind seltene Gäste... den es gibt nicht viele und alle sind in Projekten eingebunden
Joa... ich meine es war was eingstaubt, aber daran arbeiten wir ja mehr oder minder.
Es ist total normal - dass mehr Leute Ideen haben und von denen auch reden als umsetzen.
Das ist in der Kunst überall so.
Ich finde - nach wie vor - dass es Parapol nicht schlecht geht.
Guck mal - wir haben Rumänien. Das ist was alt - aber die brauchen nen Cutter - müssen die nur hinter her sein.
Ja, "nur", klingt so nach nix - aber letztendlich ist das so.
Dazu haben wir Polen - das läuft. Das wird auch so oder so kommen.
Tschechien geht gerade auf Sprechersuche. Ich finde das super.
Schweden - soll gemacht werden. Weiß nicht mehr warum das zögert, meine Autor ist in ein anderes Projekt noch eingebunden.
Litauen - soll gemacht werden. Cutter ist gerade in ein anderes Projekt eingebunden.
Also mit den beiden würde ich aber rechnen.

Man muss halt nur auch mal die Stärke von so einem Serien-Konzept nach vorne stellen und das machen wir ja auch.
Du hast gerade als Autor, gerade wenn du das nicht auf nem gängigem Niveau machst, es 1000 Mal einfacher in einem Rahmen zu schreiben. Das wissen die meisten nicht, aber du wirst schneller ne gute StarTrek-Folge schreiben als ne Serie - die auf dem Niveau mithalten kann und eine Konkurenz zu StarTrek wird.
Und das kommt von einem Hardcore StarWars Fan.^^
Das liegt nur daran das der Rahmen (das Universum) definiert ist und du nicht noch definieren musst.
Das ist der Vorteil von einem übergeordnetem Konzept, dass eine große Bandbreite an Kreativität zulässt.
Deswegen ist es auch wichtig neue Leute rann zu kriegen. Weil das ist hier die Stärke.
Das macht es interessant, weil dadurch entwickeln die Episoden eine eigene Originalität und um so breiter das gefächert ist um so cooler wird das.

Deswegen bin ich mir auch ziemlich sicher, wenn Mr.B (auch @Schaldek^^) das von mir liest - genau weiß - wie ich das meine. Ich wusste bis ich es oben im Header gesehen habe - gar nicht, dass der hier mal Interesse gezeigt hat.
Aber wo es hier schwarz auf weiß steht - soll der durchziehen - hier Parapol Grönland.^^ Wir brauchen bunt. Um so mehr, um so besser. Weil um so interessanter wird das Ganze.

Du cuttest doch auch, Gabriel, oder nicht? Hier - Parapol - schreibe selbst, such dir nen Autor- lass dir einen suchen - oder nimm ein Projekt und hau raus, wenn du es noch nicht hast und wenn du einen guten Mann kennst - kannst du sagen:Hier. Schreib da mal was für. :) Brauchen immer gute Leute. Gut heißt durchziehen können und um so mehr um so besser und ist ja auch immer einmalig.
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Schweden - soll gemacht werden. Weiß nicht mehr warum das zögert, meine Autor ist in ein anderes Projekt noch eingebunden.
Ja genau, Skript ist ja fertig, wir (Marcel und ich als Cutterteam) sind allerdings noch an 7TS II gebunden. Danach kommt noch ein anderes, lang gekühltes Projekt. Aber dann ist Parapol Schweden an der Reihe.
7TS II braucht es nur noch zwei Szenen, dann wende ich mich gleich dem anderen Projekt zu.
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Das zurzeit auf Eis gelegte Hörspiel "Timton und der verlorene Schlüssel". Welchen Umfang das HS haben wird ist noch nicht so ganz klar, da es schon teilweise geschnitten wurde. Allerdings mit Audition. Wir, Marcel und ich, arbeiten mit Reaper. Das zu adaptieren könnte schwierig werden, vielleicht aber auch nicht ;)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben