(Neue)->suche<- (zuverlässige/n)Cutter für externes, nicht kommerzielles Projekt

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Esra von Endwelt

Super-Hoertalker
Hallo Community und speziell ihr ambitionierten Cutter!

Für den Schnitt meines Fantasy-Projektes "Die Reise der Prüfungen" haben sich zwar ein paar Cutter gemeldet, aber antworten nun seit geraumer Zeit nicht mehr auf meine Nachfragen.
Deshalb habe ich mich für ein anderes und ziemlich gewagtes Konzept entschieden: ich suche nun Cutter (auch gerne Newbies), die jeweils ein einziges der insgesamt 33 Kapitel (Laufzeit jeweils ca 10-15 Minuten) schneiden wollen würden... Es wird dadurch zwar Unterschiede im Stil geben, aber dies könnte sogar recht interessant werden...

Was müsste der Cutter tun...? Nun, in erster Linie soll er (ganz wie bei einem Hörspiel) die Parts des Erzählers und die der unterschiedlichen Sprecher zusammensetzen und im Anschluss mit sinnvoll gesetzten Soundeffekten und Musikschnipseln akzentuieren. Ich erwarte keine komplexe Klangwelt, wie bei einem Hörspiel, da dadurch meiner Befürchtung nach der Charakter eines atmosphärischen Hörbuches verloren gehen könnte.
Dazu veröffentliche ich hier (auf Anraten) das Script des Prologs "Ein Dorf verschwindet":

https://drive.google.com/file/d/1Fgcuq5PBAhdxPorMmqY1pvYGSvLxwfTw/view?usp=drivesdk

eine Leseprobe des kompletten Projektes findest du hier:
Die Reise der Prüfungen(colour)Teil eins
Natürlich würde nichts dagegensprechen, wenn wir (sollte Teil eins gut ankommen) gleich mit Teil zwei (etwa gleiche Länge) weitermachen, sollten alle Beteiligten noch Lust haben.

Du würdest mir einen riesigen Gefallen tun, wenn du Dich zu einer Zusammenarbeit entschließen würdest, weil ich sehr viel Herzblut in die Geschichte und auch das Projekt investiert habe und auch weiter investieren werde..

Nun verbleibe ich mit den Worten eines meiner Protagonisten und wünsche

Lange Tage und angenehme Nächte


Lg Holger
 
Zuletzt bearbeitet:

Esra von Endwelt

Super-Hoertalker
habe soeben meine Suchanfrage auf den neuesten Stand gebracht...
Ich hoffe inniglich, dass das Projekt nicht zu Grabe getragen werden muss (wonach es im Moment meiner Meinung nach leider aussieht...)
Helft mir, das Projekt zu retten! Ich bitte euch!
 

Ellerbrok

Hoer-Stalker
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Vielleicht kannst du nochmal kurz erwähnen, was genau von dem Cutter erwartet wird? Wird das ganze eine Lesung mit verteilten Rollen die "nur" zusammengebastelt werden müssen, oder doch eher etwas Szenisches mit Geräuschen, Bewegungen in Richtung Hörspiel etc...?
 

SHCapone2001

Stefan Hartlein
Sprechprobe
Link
Moin
Ich bin noch recht neu hier, und habe jetzt einen Shorty (Pfeffer und Salz) gecuttet, gestaltet und Musik gemacht. Jetzt mache ich "Der Zufluchtsort", habe in 2 Wochen alles gecuttet und mit Sounds gestaltet. Sitze aktuell an der Musik. Mir macht das riesigen spass und kann mir sehr sehr gut vorstellen das weiterhin zu fokussieren. Ich habe Zeit und bin nach wie vor motiviert.
Kannst auch gern die Leute fragen mit denen ich zusammen gearbeitet habe (Johanka, Mr.Kubi, PeBu34 und Klucki).

Lg
Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

Esra von Endwelt

Super-Hoertalker
...dann pushe ich meine Anfrage mal wieder hoch, weil ich wenigstens den Anfang meines Projektes so wahnsinnig gerne hören würde...
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo @Esra von Endwelt,
schade, dass du immer noch keine/n Cutter/in gefunden hast!

Vielleicht wäre es ja hilfreich, einen Auszug aus dem Skript hochzuladen oder zu verlinken, so wie du eine Leseprobe der ursprünglichen Geschichte verlinkt hast. (Müssste ja nur - maximal - eine Seite sein.) Dann wäre m.E. der Arbeitsaufwand etwas besser einzuschätzen, als nur mit ein paar Zahlen. (Auch kurze Skripte können eine ganze Menge Arbeit machen. :))
Zu dem, was ich hier lesen kann, hätte ich als Cutter (wenn ich denn einer wäre) noch eine ganze Menge Fragen, die sich, wenn man einen Auzug aus dem Skript sieht, vielleicht von selbst klären.

Liebe Grüße von
Peter :)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben