Mord Nord Ost - 03 - Puppendoktor

MewMew

Christoph
Sprechprobe
Link
MORD NORD OST - 03 - PUPPENDOKTOR



INHALT:
Kommissarin Sybille Ziegler ist nicht zum Dienst erschienen. Entsetzt findet ihr Kollege Anton Jäger ihre Wohnung verwüstet vor. Erste Spuren lassen nichts gutes erahnen. Hat der seit Monaten gesuchte „Puppendoktor“ etwas mit der Sache zu tun? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, nicht ahnend, dass Anton Jäger den Täter schon kennt...

Kostenloser Download

DIE SPRECHER & IHRE ROLLEN
Kommissar Anton Jäger - Alex Bolte
Kommissarin Sybille Ziegler - Dorle Hoffmann
Polizeichef Georg Hartmann - Werner Wilkening
Nick Zimmermann - Björn Henschel
Arzu Melek - Lisa Cardinale
Oliver Feldmann - Philip Bösand
Justus Ewert - Christoph Soboll
Anna - Nadine Most
Titelansage, Ortsangaben - Clemens Weichard
Credits im Abspann - Michael Jutt

DER STUFF
Autor: Christoph Soboll
Lektorat: Marek Schaedel
Regie/Schnitt: Christoph Soboll
Sounds: Freesound.org & Berlin Atmospheres
Genre: Krimi
Laufzeit: ca. 30 Minuten
Altersfreigabe: Ab 16 Jahren
Covergestaltung: Christoph Soboll / Foto: Pixabay.de

DIE MUSIK
entnommen von Jamendo.de (mit Einhaltung der CC-Lizenzen)
1. Roller Genoa - Build my Gallows High [Titelmusik]
2. Aliaksei Yukhnevich – Epic Music
3. Carlos Estella – Fight For Glory
4. Kevis S. Feat. Aeris Unique - Wach auf
5. A.G Music - Hopeful and Inspirational
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex

Euch werd ich was erzählen...
Sprechprobe
Link
Ach Mensch war das wieder herrlich! :)
Ziemlich harte Spannungsbögen in den Kellerszenen.
Saugut gesprochen von Dorle und Lisa. Habe echt mit euch gelitten.
Und Philip hat es wieder rausgehauen! Vor dir habe ich ab heute Angst! :D;)
Großartig gespielt, dieses irre. Schöner Storyverlauf. Mir hat es ganz viel Spaß gemacht.

Tante EDIT: Ich fahre mit Familie morgen für 1 Woche nach Rügen.
Werde bei Sybille auf einen Kaffee vorbeischauen.:D
 

derFlüsterer

Sprecher
Sprechprobe
Link
Dorle und Lisa, ihr habt die Angst-Sequenzen im Keller echt phantastisch gespielt! Damit stehen und fallen diese Szenen. Wirklich toll.
@Alex: a-aber wieso denn? ... Seit ich Euch auf der h-h-hörmich getroffen habe, beobachte ich Euch doch ohnehin rund um die U-uhr... :D - ganz viel Spaß auf Rügen!
 

Macintosh77

Ich hab da mal ne Geschichte...
Sprechprobe
Link
ohhhhh das gibt ne hörspielnacht...danke für zur Verfügung stellen...habs grad runtergeladen;)
Das wird garantiert ein krimihörgenuss
 
Zuletzt bearbeitet:

MewMew

Christoph
Sprechprobe
Link
Vielen lieben Dank für die bisherigen Meinungen die mich hier oder auch privat erreicht haben. Es war mir eine große Ehre und ohne die tollen Sprecher würde keines meiner Projekte nur halb so gut sein, wie ihr es empfindet. Ich kann immer nur wieder sagen, wie glücklich ich darüber bin Teil dieser Community zu sein. Und solange euch meine Geschichten gefallen, werden sicherlich noch weitere folgen. :)

Nun aber weiterhin viel Spaß mit "Mord Nord Ost" und dem Rostocker Ermittler-Paar Jäger & Ziegler! :):oops::)
 

Marius K

Composer
Bisher definitiv die beste Folge. Wo ich die erste Folge noch etwas schwach fand (die Verhöre hatten keine Bedeutung für die Entwicklung und der Fall hätte sich quasi auch ohne die Ermittler genauso abgewickelt), bringt diese jetzt die ersten beiden Folgen zusammen. Mit Spannung erwartet man das Schicksal der Gefangenen und @derFlüsterer überzeugt (positiv ;)) als Psychopath. Saubere Arbeit!
 

derFlüsterer

Sprecher
Sprechprobe
Link
Danke, @Marius K . :)
Auch mir gefällt das Hörspiel. Die Kommissare @Alex und @Dorle harmonieren sehr schön miteinander, vor allem finde ich aber @Bazille s Angstschreie äußerst gelungen und überzeugend. Ebenso das Zusammenspiel der beiden Damen im Puppenkeller.
Insgesamt hätte ich mir vielleicht noch etwas mehr knobelige Ermittlerarbeit und Storrytiefe gewünscht. Aber das ist ja Geschmacksache. Schön ist nämlich auf der anderen Seite, dass es eben gerade kein unnötiges, ellenlanges Geschwafel mit Überlänge gibt, sondern man klar auf den Punkt kommt und die Szenenwechsel wirklich sinnig sind.
Interessant finde ich (wieder einmal) @MewMew s Einsatz von Musik im Hörspiel. Das ging mir bei seinem Wettbewerbsstück schon mal so. Ich selbst würde nie popige Songs einsetzen, aber bin aufs Neue überrascht, wie gut das passt und klingt - MewMew ist also mein ganz persönlicher Pop-Hörspiel-Macher unter den Hörtalkern. :) Das hat für mich was frisches, neues, was im recht bekannten Hsp.terrain ja gar nicht so einfach ist.
G-g-grüße.

Philip
 

Hamster

Well-known member
Sprechprobe
Link
Das ist meine Lieblingsfolge! Ich find besonders die Atmosphäre mit den Geräuschen im Keller gut gelungen und die Kellerszenen richtig gut gespielt. Alter Schwede, da krieg ich Angst :eek: :D
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben