Kurz & Kralle - Der Kaffeebecher

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

HaPe

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
9040

Die beiden Kommissare Kurz und Kralle werden zum Rapport bei ihrem Chef, dem Polizeirat, gerufen. Dieser hat guten Grund, von Ihnen eine Erklärung einzufordern. Auch das offensichtliche Erscheinungsbild der Beiden wirft Fragen auf. Bereitwillig berichten sie ihre Geschichte und die dreht sich um einen Kaffeebecher. Verwundert? Dann sind Sie nicht alleine, denn dem Polizeirat geht es ganz genauso.

Mit Frank Keiler als Kommissar Kurz
und Saskia Haisch als Kommissarin Kralle

Hans-Peter Stoll
Nadine Most
Jack Ruler
Oliver Jaksch
Nicola Trub
Michael Jutt

Lektorat: Marek Schaedel
Musik: 7klang
Sounds - Eigenes Archiv, freesound.org
Coverbild - pixabay.com
Idee, Script, Regie, Cover und technische Realisierung - Hans-Peter Stoll

Dauer: ca. 36 Minuten

Download
Das gesamte Hörspiel steht unter der CC-Lizenz 3.0
(Namensnennung, keine kommerzielle Nutzung, keine Bearbeitung):
http://creativecommons.org/licenses/...nd/3.0/deed.de


Wer mehr über "Borabeck" oder "Sara" erfahren möchte, dem seien die gleichnamigen Hörspiele unter der Kategorie Drama, bzw. Humor empfohlen.

 
Zuletzt bearbeitet:

Dorle

Berlin
Sprechprobe
Link
Ist ja eine super Idee, dass diese drei Kurzhörspiele, so unterschiedlich im Genre, doch miteinander verwoben sind. Hut ab! Ich hab alle drei erst einmal "drübergehört", aber das wiederhole ich bestimmt noch und dann intensiver!
Gefällt mir aber auch schon sehr im Sounddesign und von Sprecherseite und auch den Cast finde ich bei allen Stücken sehr gelungen ausgewählt.
Hier bei diesem Teil " Kurz & Krallee" vor allem die beiden Polizisten: hällisch!!

Tolles Projekt, HaPe!!
 

PeBu34

Super-Hoertalker
Was für ein verrücktes Hörspiel! Auf die Idee drei Genres zu mischen, muss man erstmal kommen! :) - Und dann auch noch so! Das einzige Problem, dass ich bei der Geschichte hatte, war, dass mir die Musik beim Verhör des Beifahrers zu laut und das Ende der Szene zu chaotisch war. - Daran sind aber wohl wieder nur meine überempfindlichen Ohren schuld! Danke! an alle Beteiligten! :)
 

Klaus_Nb

Have you tried turning it off and on again?
Sprechprobe
Link
Ich habs jetzt erst gehört (über den Podcast vom Hörspielprojekt). Sehr gute Dialoge! Und die Dialekte! Man sollte viel mehr Dialekt im Hörspiel nutzen.

Gute Unterhaltung, Danke :cool:
 

Smile4U

Hoertalker
Hab mich köstlich amüsiert! Und ja, mehr Dialekt im Hörspiel! Das macht's gleich so lebendig. Wenn mal jemand eine bayrische Sprecherin suchen sollte..... bin dabei :)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben