Strom

SCHREIBEN • SINGEN • SPRECHEN
Sprechprobe
Link
So, jetzt wage ich es auch einfach mal und stelle hier eine Story-Idee vor. Und zwar einen Local-Mystic-Thriller (trifft's hoffentlich vielleicht so ungefähr in etwa)

Lokal = Ith-Region im Weserbergland, in der Nähe vom Rattenfänger-Städtchen Hameln.🐭

Seit ich 2012 die Anfrage erhalten hatte, ob ich eine Sammlung an lokalen Sagen und Geschichten (www.ith-sagen.de) einlesen würde - meine erste Begegnung mit Spoken Word, davor nur Musik und Gesang - haben es mir die lokalen mystischen ‘Schauplätze’ angetan. Mir waren nämlich schon beim Einlesen diese altbackenen Sagen und Erzählungen einfach zu fad, langweilig und unspannend - dass ich gedacht habe: da schreibst du selbst mal was. Das ist alles viel zu schade, um nicht in RICHTIGE Stories verpackt zu werden.

Also sitze ich jetzt seit einigen Jahren an meinem Roman “Das Böse im Ith”, hatte aber hier und da noch andere Ideen zu Stories.

Eine Idee wurde befeuert, als ich bei meiner Internet-Recherche über einen Bericht von einem Mönch aus dem 18. Jahrhundert gestolpert bin, der über ein “Denkmal aus dem Heidenthum” hier im Ith berichtet und davon auch den original Auszug im Archiv einer Uni gefunden habe - dem Wackelstein (auch Garwindel oder Garbinger genannt).
Denkmal.png

Da haben die kleinen Rädchen angefangen zu rotieren…

Erster Output war dann eine einseitige Teaser-Comic-Seite, wo ich den Prolog einfach mal in ein paar Frames festgehalten habe (ein kleiner mehrwöchiger Ausflug in meine “Comic auf dem iPad zeichen-Phase”) - das Ende offen gelassen… evtl. noch die grobe Idee, da mal eine Kurzgeschichte draus zu machen - mehr sollte da gar nicht draus werden.
Comic Teaser Garwindel

(Spontan für Hörspiel angepasster Comic Titel)

Hab dann wieder Songs komponiert, Droiden gebaut, an meinem Roman weiter geschrieben und dann per Zufall mal hier ins Forum geschaut, spontan eine Sprecherrolle ergattert - und wieder ‘Blut geleckt’. :p🩸

Der Gedanke, den ‘Teaser-Comic-Prolog’ zu einer ganzen Story auszubauen, und daraus ein ganzes Hörspiel zu machen, war geboren.

Durch ein Blutopfer an einer heidnischen Kultstätte im Ith, dem sagenumwobenen “Wackelstein”, gerät dieser in eine niederfrequente Eigenschwingung und reagiert reflektierend auf Musik und Gesang, indem er hoch destruktive Infraschall-Wellen aussendet. Als das am Fuße des Iths gelegene Dorf Vorbereitungen zu seiner 1.000-Jahr Feier trifft, auf deren Höhepunkt ein altertümliches Lied als pompöses Spektakel mit Kapelle und Chorgesang einem großen überregionalen Publikum vorgetragen werden soll, bahnt sich eine Katastrophe an. Nur der eigentümliche Außenseiter des Ortes erkennt die Zusammenhänge, doch wer wird ihm glauben?

Ich denke, die Story bietet sich hervorragend an, als Hörspiel umgesetzt zu werden, da sie thematisch sehr ‘soundlastig’🎧 ist - ohne das zu sehr an den Ohren, äh Haaren herbei gezogen zu haben.
Übrigens wird unser Ort hier dieses Jahr tatsächlich 1.000 Jahre alt - passt also prima. 🤪

Da ich ja schon lange vor meinen Autoren- und Sprecherambitionen seit Präpubertären Zeiten als Soundtüftler, Musiker und Sänger aktiv war, reizt mich naheliegender Weise vor allem auch die Umsetzung und Bearbeitung des Hörspiels. Sprich: Cut, Atmo, SFX basteln, Mischung etc.

Hätte ja auf jeden Fall den Vorteil, dass ich nicht das ‘Problem’ hätte, dafür hier einen Cutter finden zu missen, was sich ja wohl etwas schwierig gestalten kann.

Den Soundtrack wollte ich auch komplett ‘klassisch’ orchestral im Stil von John William und Jerry Goldsmith umsetzen 🎼🎻
Ob ich dann hier Kapelle und Gesangsverein für die Takes in dem Hörspiel vor Ort aufnehme oder versuche, das Ganze virtuell zu erstellen, muss ich mir noch überlegen.
(@soundjob - evtl nen Tipp für nen Feuerwehr-Kapellen-VSTi? :ROFLMAO:)

Ich hoffe natürlich, dass ich mich da nicht übernehme, gleich so ein Projekt anzugehen. Daher hab ich überlegt, ob ich den Prolog (also die Szene mit dem Blutoper) erst einmal als Shortie hier reinstelle.

Wären nur zwei weibliche Parts (evtl zzgl Erzähler) - aber dann könnte ich mich schonmal an dem Cut versuchen (andere natürlich gerne auch).

So - ich schreibe mal weiter am Skript, tüftle nebenbei an Sounds und Atmos und 'spinne' noch etwas weiter rum. Habe übrigens neulich mal den Tipp von @Spirit328 befolgt und mir das Sennheiser Ambeo Smart Headset zugelegt. Vielen Dank nochmal für den Tipp - hab damit schon ein paar Probetakes im Wald auf der Gassirunde gemacht. Kommt gut - da hat man dann gleich das komplette Atmo-Szenario ‘rundum’ drauf. 🎧🤓

Wisst ihr also schonmal Bescheid, was vielleicht/hoffentlich demnächst auf euch zukommen könnte ☝️🧐
 
Zuletzt bearbeitet:

NinaBLNuCH

Die Berlinerin in der Schweiz
Sprechprobe
Link
Hört sich nach einer interessanten Story an 🤗 Bin erst kurz mit dabei, aber ich bin mir sicher: das hier ist so ein tolles Forum mit so vielen begabten Leuten - Du wirst hier bestimmt für alle Bereiche fündig ☀😊👍
LG
Nina
 

Strom

SCHREIBEN • SINGEN • SPRECHEN
Sprechprobe
Link
Hört sich nach einer interessanten Story an 🤗 Bin erst kurz mit dabei, aber ich bin mir sicher: das hier ist so ein tolles Forum mit so vielen begabten Leuten - Du wirst hier bestimmt für alle Bereiche fündig ☀😊👍
LG
Nina
Vielen Dank Nina.🤗
Das sind auch echt meine geringsten Zweifel, dass ich hier die "richtigen" Leute finde - ganz im Gegenteil, da bin ich fest von überzeugt 🥰
Ich glaube mich plagen da eher Selbstzweifel, bis zum Ende die Vision, Energie und Motivation aufrecht zu erhalten - und das Ding komplett in einem Rutsch durchzuziehen - und die Angst dann alle Beteiligten zu enttäuschen. Hängt schon eine Menge Verantwortung dran.
Bin da auch ein gebrannten Kind - und das war sicherlich der Grund, warum ich hier vor einigen Jahren demotiviert und frustriert 'ausgestiegen' bin und lange 'flüchtig' war.😶‍🌫️ Ich hatte jeweils ein große tragende Rolle in 2 Hörspielen 'ergattert' - in die Rollen abgetaucht - zig Takes eingesprochen - mit den Regisseuren ausgetauscht - über Monate/Jahre die Produktion dann gespannt verfolgt - und im Endeffekt sind BEIDE Hörspiele im Sande verlaufen und auf Eis gelegt worden.😥 Das hatte dann erstmal meine 'Hörspielsprecher'-Karriere beendet 😔 Ich war bedient. So hatte ich mir das nicht vorgestellt.
Daher bin ich mir nur zu sehr bewusst, welche Verantwortung und Verpflichtung man da als Cutter/Produzent allen Mitwirkenden gegenüber hat.
Darum auch die Überlegung - WENN ich schon gedenke, das soweit alles selbst zu machen - dann möglichst alles soweit vorbereiten und auszuloten, dass es mit größtmöglicher Wahrscheinlichkeit NICHT im Sande verläuft.
 

NinaBLNuCH

Die Berlinerin in der Schweiz
Sprechprobe
Link
Verstehe 🤩 dann mach doch einfach was kurzes . Also ich mein so richtig kurz , wo du alles gebündelt rein machst … das Kakaopulver von der Trinkschokolade oder das reine Parfum und nicht nur das eau de…😂🤩 verstehst du, was ich meine?
 

Kluki

Kann mich jemand hören? Hallooooo!
Sprechprobe
Link
Oh die lieben Selbstzweifel, mein zweiter Vorname 😁. Aber um auf Nummer Sicher zu gehen, Versuche dich an was Kleinem. Dann siehst du auch, wie es mit dem Zeitmanagement aussieht. Du bekommst das locker hin, da habe ich gar keine Zweifel und Hilfe bekommst du hier alle Mal. Wenn du mein Stimmchen brauchst, dann unterstütze ich dich gern.
 

Strom

SCHREIBEN • SINGEN • SPRECHEN
Sprechprobe
Link
Verstehe 🤩 dann mach doch einfach was kurzes . Also ich mein so richtig kurz , wo du alles gebündelt rein machst … das Kakaopulver von der Trinkschokolade oder das reine Parfum und nicht nur das eau de…😂🤩 verstehst du, was ich meine?
Ja verstehe schon, was du meinst. Daher ja der Gedanke mit dem Shortie/Prolog.
Ansonsten möchte ich die - jetzt schon mehr oder weniger komplett - gesponnene Geschichte natürlich auch umsetzen.
Hab ja schon ein mehrseitiges Treatment mit den meisten Szene fertig. Etliche Szenen schon in Skriptform gebracht.
Sabbel mir schon den Mund fusselig indem ich beim Schreiben der Dialoge die 'Natürlichkeit' teste (was quatscht der denn da die ganze Zeit vor sich hin?:p)
Eben mal 2 Stündchen an dem Sound für den 'Pulsierenden Wackelstein' an div Synthies gedreht. Hund hat sich schon in seiner Koje versteckt mit Decke überm Kopf :p
 

Strom

SCHREIBEN • SINGEN • SPRECHEN
Sprechprobe
Link
Oh die lieben Selbstzweifel, mein zweiter Vorname 😁. Aber um auf Nummer Sicher zu gehen, Versuche dich an was Kleinem. Dann siehst du auch, wie es mit dem Zeitmanagement aussieht. Du bekommst das locker hin, da habe ich gar keine Zweifel und Hilfe bekommst du hier alle Mal. Wenn du mein Stimmchen brauchst, dann unterstütze ich dich gern.
Vielen lieben Dank. Ich hätte euch natürlich alle gern dabei 🤩
 

Kluki

Kann mich jemand hören? Hallooooo!
Sprechprobe
Link
Tja dann, hau raus das Ding😄. Entweder über ein Casting oder du schreibst deine gewünschten Stimmen direkt an.
 

Pumuckel14

Die Leseratte, die gerne spricht ...
Sprechprobe
Link
Ich bin schon gespannt :) und wäre dann natürlich auch gerne mit dabei :) du schaffst das schon und hier im Forum bekommt man ja immer Hilfe :)
 

NinaBLNuCH

Die Berlinerin in der Schweiz
Sprechprobe
Link
Hund hat sich schon in seiner Koje versteckt mit Decke überm Kopf
Hey , das kenn ich von meinem Hund auch 🤗 seitdem sie sich erschrocken hat und mich retten wollte, als ich mal lauthals einen Schrei aufnehmen wollte, versuche ich sie jetzt immer mit einem Kauknochen im Nebenzimmer zu platzieren. Ausserdem kommen ihre Schnarchgeräusche nicht so gut in den Aufnahmen. Und sie schnarcht richtig richtig laut - typisch Bulldogge eben 😂
 

Strom

SCHREIBEN • SINGEN • SPRECHEN
Sprechprobe
Link
Moin!
Äh, sagte ich nicht, dass ich den Soundtrack a la Williams/Goldsmith anlegen wollte?!? :rolleyes:
Das ist bei nem spontanen Kompositions-Schub heute morgen rausgekommen :p

Dezent inspiriert würd ich sagen 🧐



Ich denke, ich werde die Stimmung in etwa so beibehalten - fängt den bedrohlich schwingenden Garwindel und den beschwörenden Gesang ganz gut ein 🤗
... so jetzt aber mal am Skript weiter... 😜

Schönes Wochenende 🤩
 

Nanami

Es sind heute viele Leute in Versailles
Sprechprobe
Link
Wow, ich finde die Idee fantastisch!
Allein schon der Titel "Das Böse im Ith" klingt toll; würde ich sofort lesen wollen, zumal der Pitch genau das verspricht, was man sich erhofft.

Das Comicbild sieht super aus!

Ich finde es allgemein gut, dass du so viel wie möglich selbst machen willst. Ich finde, so kann man seine eigene Vision am besten zur Welt bringen, als wenn da noch dreißig Millionen andere Persönlichkeiten herumfingern.

So eine Erfahrung mit Hörspielen, für die man eingesprochen hat, die im Endeffekt jedoch nie umgesetzt worden sind, habe ich auch schon mehrmals gemacht - so wie wahrscheinlich jeder Sprecher hier aus dem Forum auch. Deshalb werden potenzielle Autoren ja auch gern angehalten, erst einmal ein abgeschlossenes Hörspielskript anzuwerben und keine komplette Serie, die dann vielleicht nie umgesetzt wird und bei allen Beteiligten ein unbefriedigendes, bitteres Gefühl hinterlässt.

Huch, gerade mal nachgeschaut... den Ith gibt es wirklich? Da haben sich die Namensgeber ja etwas Beschwörendes ausgedacht.

Ich bin gespannt, was du so raushaust!
 

Strom

SCHREIBEN • SINGEN • SPRECHEN
Sprechprobe
Link
So - bin weiterhin fleißig an Skipt-Schreiben - und tüftel nebenbei schon mal an Soundtrack, Atmos und Effekten rum, um mal zu checken, ob ich das überhaupt ansatzweise hinbekomme 🧐:D.

Vielen Dank an meinen Freund Lukas, der netterweise schonmal einen klitze Part für mich eingesprochen hat :giggle:



Wünsche euch einen tollen Pfingstmontag.
 

Strom

SCHREIBEN • SINGEN • SPRECHEN
Sprechprobe
Link
Moin!
Gestern Abend mal spontan Lust auf eine Epilog-Szene gehabt - und ein paar Sätze eingesprochen. Konnte ich gleich mal testen, ob mein kürzlich komponiertes "Ith-Saga-Theme" da dann nahtlos zum Hollywood-Widescreen-Abspann dran passt... :p
Und ein Beagle AHHUUUU musste natürlich auch mit rein - schon klar, wer da das letzte Wort hat 😜
Jetzt muss ich "nur noch" ein paar Szenen fertig schreiben - dann kann es hier bald schon mit dem Casting losgehen 🤗:cool:
Also mittlerweile traue ich mir - durch meine ganzen Audio-Experimente - durchaus zu, da ein einigermaßen klingendes Hörspiel zusammenzubauen.

Hier mal ein ganz kleiner Schnipsel:


Dann mal allen ein schönes Wochenende 🤩
 

Strom

SCHREIBEN • SINGEN • SPRECHEN
Sprechprobe
Link
Moin!
Heute morgen mal #mdrza am Ith vorbei geradelt.
"Below Garwindel" sozusagen...
Moment, war da nicht gerade ein tiefes Brummen? ;)
288651636_10227115025206116_6156186643611906952_n.jpg

288634232_10227115025166115_4382233784619414693_n.jpg


Schönes Wochenende!
 

Strom

SCHREIBEN • SINGEN • SPRECHEN
Sprechprobe
Link
Hallöchen.
Das Skript schreitet munter voran - ich würde sagen, dass ich beim letzten Drittel angelangt bin (bis jetzt 44 Seiten im Screenplay Drehbuch Format).

Hier mal eine Übersicht der (bis jetzt) auftauchenden Charaktere.
BLEISTEIN
BÜRGERMEISTER
DARIUS (den übernehme ich 🙃)
ELMAR
ERZÄHLER
FRITZ
JESSI
KIRA
KLAUS-DIETER
LEHRERIN
LUKAS
NOTARZT
PAPAGEI HUGENAY
POLIZIST
RADIOSPRECHERIN

Einige Rollen sind realtiv kurz - aber nicht weniger wichtig.
Generell wird von dem einen oder anderen viel gelitten und gestöhnt 😆
Die anspruchvollste Rolle ist sicherlich KIRA.

Meine Vorfreude wächst von Tag zu Tag, das dann hoffentlich mit eurer Unterstützung 'demnächst' umsetzten zu dürfen - und da ein richtiges Hörspiel draus zu machen. Das motiviert ungemein.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Wir hören voneinander
Strom.
 

Kluki

Kann mich jemand hören? Hallooooo!
Sprechprobe
Link
Und ich freu mich erst, bin echt gespannt, was du da zauberst
 

Syl Vie

Die Stimme in Deinem Ohr bin ich :)
Sprechprobe
Link
Uhhh, wie aufregend. Ich bin auch schon ganz gespannt und freu mich drauf 😃
 
Oben