Gabriel Brent und Larry Burns - Die Bhostgusters - Das Kulthörspiel

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Atreya

Super-Hoertalker
AW: Re: Gabriel Brent und Larry Burns - Die Bhostgusters - Das Kulthörspiel

Klasse, hab ich bestimmt nicht zum letzten Mal gehört :thumbsup:, eine Fortsetzung würde mich auch freuen!
 
M

Ma Ko

Guest
AW: Re: Gabriel Brent und Larry Burns - Die Bhostgusters - Das Kulthörspiel

Und ich dachte, ich hätte schon jedes Hörspiel hier gehört. Das kannte ich noch nicht. Nonsense-Humor pur. Ich bin begeistert.
 

MoFisch

ein mächtiger Pirat
AW: Re: Gabriel Brent und Larry Burns - Die Bhostgusters - Das Kulthörspiel

Soeben bin ich in den Genuss dieses Hörspiels gekommen. Ja, ich will mir auch mal ein paar alte Werke anhören. Es ist wirklich sehr witzig, die ganzen alten Posts hier zu lesen...

Nun zum Stück. Die Idee und das Skript haben mir wirklich sehr gut gefallen! Ein wirklich schöner Nonsens! Trash eben.

Von den unterschiedlichen Mikrofon-Qualitäten (die sogar ich rausgehört habe!) will ich gar nicht anfangen. Da kommt der Schwamm der Zeit drüber. Leider klingen manche Passagen wie abgelesen und der Erzähler ist doch arg lahm.
Musik und Schnitt gefallen mir sehr gut. Obwohl es manchen Effekte sicher nicht gebraucht hätte: Das Plattennadel-Geräusch vor allem bei Min. 8:27 oder die Lacher bei den Outtakes sind völlig unnötig und störend.

Das gute Stück entstammt ja quasi der Gründerzeit des Hörspielprojekts, und das hört man. Dennoch wollte ich es aus der Sicht von 2012 beurteilen. Ich bin mir sehr sicher, dass sich sowohl Technik als auch Sprecher seither verbessert haben.
Mir würde ein frischer, junger Teil 2 ungemein gut gefallen :) Um Searge zu zitieren: "Meinen Humor-Nerv hat das Ding [...] getroffen."
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben