Franks kleiner Werbe-Thread

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR


Klappentext:
Die Überfahrt nach Spanien ist geglückt, doch im Hafen von Cadiz befinden sich die Überlebenden plötzlich im Visier einer neuen, tödlichen Gefahr.

Spieldauer: ca. 35 Min.
ISBN 978-3-96762-122-8
VÖ: 16. Oktober 2020
 
In dieser Folge hat Mareks Freundin Cécile Remars eine kleine Rolle, die mir nicht zum ersten Mal bei einigen
Übersetzungen ins Französische geholfen hat.



Klappentext:
Nach mehreren Schicksalsschlägen kämpft sich die kleine Gruppe Überlebender durch ein Europa nach der Katastrophe. Ihr Ziel: Deutschland. Der Tod ist dabei ein ständiger Begleiter, der sie nicht aus seinen boshaften Augen lässt.

Spieldauer: ca. 37 Min.
ISBN 978-3-96762-123-5
VÖ: 23. Oktober 2020
 
Am 27. November kommt nun der dritte Langeooger Inselkrimi in die Geschäfte. Vom Hörtalk dieses Mal dabei
sind neben Steffi Berg und Anika Roth (Cut ZC - Alpha) auch unser Werner Wilkening und Vera Bunk, die ja auch
schon in zwei Zukunfts-Chroniken spielte sowie in Centralia und Backwood.



Durch den Verkauf seiner Bilder wird Steffen Wiesner in einen bizarren Mordfall hineingezogen. Dabei wollte er doch noch Vorbereitungen für die Geburtstagsfeier seiner Frau Lena treffen. Mal wieder ein typischer Tag auf Langeoog. Ein Tag, der tödlich enden könnte.

Spieldauer: ca. 65 Min.
ISBN 978-3-96762-012-2
VÖ auf CD: 27. November 2020
VÖ Digital: 11. Dezember 2020

Darsteller: Matthias Keller, Pat Murphy, Dana Friedrich, Jannik Endemann, Stephanie Kirchberger, Rieke Werner, Thomas Balou Martin, Bastian Sierich, Heiko Obermöller, Vera Bunk, Tatjana Auster, Werner Wilkening, Andreas Sartorius und Katja Brügger

Buch: Frank Hammerschmidt
Idee, Konzept, Produzent & Regie: Christoph Piasecki
Schnitt: Stefanie Berg, Anika Roth
Sounddesign: Tom Steinbrecher
Musik: Tom Steinbrecher
Zusätzliche Musik: Michael Donner
Cover & Design: Kito Sandberg
Produktion & Vertrieb: Contendo Media GmbH
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben