Die Reise nach Toytown

Dieses Thema im Forum "Kinder" wurde erstellt von Frank Hammerschmidt, 11. Mai 2018.

  1. Dorle

    Dorle Berlin

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.486
    Ihr sagt hier Bescheid, wenn das Hörspiel auf youtube läuft, ja? :)
     
    schaldek gefällt das.
  2. Synchron

    Synchron Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    555
    Schöne Geschichte, toll umgesetzt :)
    Hat mich heute morgen auf dem Weg zur Arbeit gut unterhalten. Danke an alle Beteiligten!
     
  3. Dorle

    Dorle Berlin

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.486
    Frank Hammerschmidt gefällt das.
  4. Dagmar

    Dagmar I'm not weird, I'm gifted

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.800
    Oh, das ist süß geworden! Sehr putzige Figuren, man merkt den Spielspaß bei allen Beteiligten :D Der jodelnde Indianer ist so witzig hihi

    Frau Flux fand ich auch etwas zäh, ich glaub sie hätte mir auch besser gefallen wenn sie nur langsam aber nicht geleiert gesprochen hätte, also eigentlich genau so betont wie normal, aber eben gedehnter. Die Idee der Figur ist aber lustig, und kam auch rüber! Aber irgendwie wars mir dann etwas zu zäh insgesamt, auch im Dialogschnitt mit den anderen: Vielleicht wenn da bisschen was überlappt hätte? Weil man ist ja auch als Kind genervt wenn jemand so langsam spricht und quakt vielleicht schon vorschnell rein oder so.
    Auch an anderen Stellen fand ich den Dialogschnitt für meinen Geschmack bisschen zahm, aber vielleicht ist das grade gut für Kinder, dass es nicht so zackzack geht. Da ist man als Erwachsener vielleicht auch zu ungeduldig.

    Besonders gut haben mir der BinkeinHase und die Mutter gefallen. Linus war auch super, da schlummert ein neues Hörtalktalent :) Die Erzählerin war stimmlich und erzählerisch super, aber bisschen langsam für meinen Geschmack, da musste ich manchmal an Frau Flux denken :D (Und die Feiffe könnte ein P vertragen ;) pssst)

    Die Musik passte für mich meist gut, beim Indianerüberfall hätte sie mir mehr WUMMS vertragen können, mehr Drama Baby... glaub das Stück an sich fand ich gut aber es hätte in der Lautstärke zwischendrin mal anziehen können vielleicht.
    Bei den Geräuschen kam es mir manchmal etwas konservig vor, z.B. Bettys Schritte am Anfang als sie zum Zug rennt, aber das sind auch nur Kleinigkeiten. Und es dürfte Kindern relativ egal sein, oder? Für die ist es ja :D

    Insgesamt sehr süß geworden, hat mir gefallen :)
     
  5. Dorle

    Dorle Berlin

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.486
    Ich sag es hier gerne weiter: Freunde von mir haben das Hörspiel mittlerweile mit ihren Kindern gehört und waren ganz entzückt. Das Hörspielprojekt überhaupt kannten die noch gar nicht- mit diesem Stück haben wir sie gekriegt ;) jetzt sitzen sie da und hören alles durch, was hier so die letzten Jahre mit viel Liebe, Mühe und Begeisterung fabriziert wurde :D
    Aber dieses Stück speziell hat grade den neunjährigen Sohn meiner Freundin total abgeholt <3
     
  6. Moè

    Moè Bavarian Brummbär

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    120
    Mit dem Jodeln haben schon so viele erwähnt bzw. mich darauf angeschrieben.
    Das wird mich ewig verfolgen... :fearscream:

    Die für mich schlimm-peinlichste Szene :dizzy:

    Dennoch gute Kritik @Dagmar
     
    derFlüsterer und Dorle gefällt das.