Shortie Der Märchen Disput (1x m, 3x w)

G

Guest2452

Guest
Ich hab mich auch mal an an einen Shortie getraut :D
Eigentlich hatte ich vor etwas Geschlechtsneutrales zu machen... aber diese kleine Geschichte dümpelt schon ewig bei mir rum und jetzt hab ich sie etwas umgearbeitet :D

es gibt insgesamt vier Rollen:

den Erzähler
Rotkäppchen
Schneewittchen
Rapunzel
:D

viel spaß beim lesen ^^

klick


jeder Rechtschreibfehler ist so gewollt :p
 

Sandor

Sascha Zoike - Sprecher
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

Ja wie geil is das denn??? Ich glaub, den Erzähler geb ich mir mal... LOL
 
R

Ron

Guest
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

Wirklich einfach nur Sau geil!!!!
 

Susu

Jammerlindealer Nr. 1
Sprechprobe
Link
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

Find ich nen sehr schönen Shorty! :D

Mal schauen welche Tulla ich mal einsprech :D
 
G

Guest2452

Guest
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

Super das es euch gefällt :D
wenn ich ein ordentliche smikro hätte würd ich Rotkäppchen selbst einsprechen x) aber dann warte ich mal drauf was hier so gepostet wird :D

@HaPe
klingt schon mal sehr cool :D
 

Mr B.

Tassenmörder
Sprechprobe
Link
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

Ich sicher mir mal vorsorglich den Schnitt, wenn ich darf
 
G

Guest2452

Guest
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

Natürlich darfst du Georg ^^
wenn hier echt ein vertontes Shorts draus wird freu ich mich :D hätte nicht gedacht das es so gut ankommt ^^
ach ja!
@susu
da bin ich mal gespannt wen du sprichst :D ich könnt mir bei dir ja gut Rapunzel vorstellen ^_^
 

Eluen

Reisende
Sprechprobe
Link
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

Also da schnapp ich mir auf jeden Fall auch wen :D.

Super Shorty !
 
G

Guest2452

Guest
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

hey, ein männlcihes rapunzel oder schneewittchen wäre doch mal ganz cool :D hmm... vllt sprech ich rotkäppchen ein... :D

und sehr schön gemacht klaus :D
 

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

Also ne Oma hab ich in meiner Sprechprobe, eine Kindermärchen Hexe krieg ich zur Not auch noch hin. Ansonsten evt. noch eine Dragqueen...grins, ohja - das wäre es :laugh:
 

AROCC

vintage style
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

Da......da traf ich doch so ne kleine Rasselbande. Hab sie gleich festgehalten und aufgefordert, einzusprechen.....;)

Ja.....was war da noch? Irgendwie fand ich eine Stelle im Script uneingeschränkt amüsant: Es geht um die sogenannte "Pupertät". Also.....*überlegt kurz* - geht es hier um eine nicht zu kontrollierende Flatulenz? Gut......mag es ja geben. Aber.....wenn ich mir hier diese kleinen Wichte ansehe *streichel*......vermute ich eher, daß es um pubertierende Geschöpfe geht *vergnügtes Lachen*


Stimmen von Rapunzel, Schneewittchen, Rotkäppchen, Erzähler: AROCC (Ingolf). Have fun ;)

 
 

Elly

Couchpotato
Sprechprobe
Link
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

die Story ist sooo genial :DD

ich hab mich mal an alle drei weibern versucht :D (Rotkäppchen for the win *o*)

Rotkäppchen
 

Schneewittchen
 

Rapunzel
 

Cutter tut euer Werk xDD

LG Elly ^.^
 

comedyfan

Well-known member
AW: [Shortie] Der Märchen Disput

Hallo, ich muss sagen, mir gefällt die Story richtig gut und die ist echt super aufgebaut und geschrieben.
Ich habe mich mal dran versucht und werde diese mal versuchen reinzuladen... Ich hoffe, dass es klappt und sich gut anhört für euch, denn ich bin soweit zufrieden :)
Bin ein Neuling und möchte mich gerne viel ausprobieren ;)
Lg comedyfan

EDIT:
Hier nun meine Proben zu dem Shorty :D


Der Märchendisput-Erzähler:

 

Der Märchendisput-Rapunzel:
 

Der Märchendispot-Rotkäppchen:
 

Der Märchendisput-Schneewittchen:
 
 
Zuletzt bearbeitet:

Goylent Sreen

Schnittiger Manifestler und Katzen-Cutter
Mein erstes Projekt als Cutter!! Juhu! Hoffe der Thread wird jetzt so aus der Versenkung hervorgehoben, dass mein Schatz registriert wird, und mir jemand ein Feedback geben kann.

https://www.hoer-talk.de/upload/up/Der_Maerchendisput-1524996340.mp3

Konkret was ließe sich hier noch optimieren:

- Musik overlay zur Erzählstimme
- Verortung der Sprecher
- Verortung der Effekte - passend zu den Sprechern

Das Wichtigste bei diesem Versuch war es, dass ich versuche etwas mehr räumliche Illusion zu erzeugen. Das wurde bei meinen "alt-Werken" mehrfach als Diffus bewertet.

---edit---

Hab das Skript noch etwas verändert und wollte noch einmal den Urhebern der Stimmbeiträge danken.

Einzig für den Erzähler musste ich noch Ork vom Mork engagieren, da die Erzählertakes nicht mehr downloadbar waren. Der hat zwar nicht so die tolle Mikrofon-Ausstattung, aber für den Versuch hier hoffe ich war es ok so zu improvisieren.

---edit---

Urheberdinge:

Musik "Anamalie" von KevinMacLeod

Sounds von Freesounds
 
Zuletzt bearbeitet:

Phollux

Robert Kerick
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hallo Goylent Green,
so ich habe mir Dein Werk angehört. Also für Deine Cutter-Premiere finde ich es recht gut gelungen.

Hier mal was mir aufgefallen ist:
- Das Panning der Sprecher fand ich gut. Dezent eingesetzt konnte ich die einzelnen Stimmen gut unterscheiden.
- Die Aufnahmen hast Du gut relativ sauber hingekriegt (Rauschen entfernt, Lautstärke angepasst usw.)
- Rotkäppchen hatte sehr viele Luftploppser (Aufnahmen ohne Ploppschutz) in der Aufnahme.
- Für mich spielte die Geschichte in einem größeren nackten Zelle. (viel Raumhall, keine Hintergrundgeräusche) Als ich dann nochmal ins Skript schaute, wunderte ich mich, dass da eine ganz andere Atmosphäre geschildert wurde (Kaminfeuer oder das Blättern in Buchseiten fehlt)
- Das Laden der Pistolen hatte gefühlt keinen Raumhall (wie der Schuss z.B.)
- Das Panning von Rotkäppchens Pistole empfand ich als zu mittig und ich fragte mich: Wer trägt denn überhaupt alles eine Pistole?

so das war's auch schon von meiner Seite. :)
Also...weiter machen! Würde gerne mehr von Dir hören! :D
 

Goylent Sreen

Schnittiger Manifestler und Katzen-Cutter
Danke Phollux. Das hilft mir.
Prüfe gleich mal, ob ich den Raumhall bei ein paar der Sounds vergessen habe.

Mit Panning ist wahrscheinlich die Stereo-Ballance gemeint. Habe es bei den "10% Schritten" von audacity die Ballance auf +20% bzw. 20% bei Rotkäppchen und Schnewittchen gestellt, während ich Rapunzel nur von der Lautstärke verringert und ein wenig mehr damping in den Raumhall gelegt. Also vom Gedankenkostrukt sollte der Erzähler in der Mitte sein, Rapunzel sich hinter ihm befinden und die beiden anderen links und rechts stehen.

Gibt es eigentlich einen Trick, wie man solche Luftplopser verringern kann? Hab mich tatsächlich gar nicht drum gekümmert, weil ich dachte... "is´ nu´ mal so..."
 

Phollux

Robert Kerick
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Mit Panning ist wahrscheinlich die Stereo-Ballance gemeint.
Jup, genau :)

Gibt es eigentlich einen Trick, wie man solche Luftplopser verringern kann? Hab mich tatsächlich gar nicht drum gekümmert, weil ich dachte... "is´ nu´ mal so..."
Ich glaub im Nachhinein, d.h. in der Nachbearbeitung ist das nur sehr schwer bis gar nicht möglich. Vielleicht kennen @pio oder @Corlanus da Möglichkeiten?
Sinnvollerweise sollten solche "Plosivlaute" gar nicht erst den Weg ins Mikro finden, weshalb man für Aufnahmen einen
Popschutz verwenden sollte:
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben