Datenschutzeinstellungen verhindern Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Technik / Studio" wurde erstellt von Phollux, 13. Juni 2018.

  1. Phollux

    Phollux Robert Kerick Mitarbeiter SHU

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.464
    Hallo zusammen,
    vor ca. einer Woche merkte ich plötzlich, dass mein Mikrofon nicht mehr funktionierte und ich fragte mich warum?
    Plötzlich konnte ich nicht mehr per Skype telefonieren und auch keine Aufnahmen per Audacity mehr machen!
    Ich habe das Internet durchsucht und so ziemlich alle Schritte durchgeführt die meistens zum Erfolg führen: Deaktivieren/Aktivieren unterschiedlicher Soundtreiber, Aktualisieren aller Treiber, Mikrofoneingänge kontrollieren, unterschiedliche Mikros angeschlossen (alle Mikros funktionierten, da ich mich selbst hören konnte) Nur kam im Rechner keinerlei Signal an...

    Nun bin ich ENDLICH fündig geworden!

    Es lag doch tatsächlich an den Datenschutzeinstellungen meines Win10 Rechners!
    Da Win10 gefühlt täglich irgendwelche Updates installiert kann es vorkommen dass man ungefragt diesen tollen Datenschutzdialog erneut durchlaufen muss (als hätte man Win10 ganz neu installiert, fragt Win10 wie intensiv es Daten an Microsoft schicken darf)
    Anscheinend war ich zu vorsichtig und hatte Apps (z.B. u.a. Cortana) generell verboten mein Mikro zu benutzen. :D
    Interessanterweise, taucht z.B. Audacity unter Apps gar nicht auf!
    Lange Rede kurzer Sinn:
    - Ich habe Skype den Zugriff auf mein Mikrofon erlaubt!
    - Ich habe Sprachrekorder den Zugriff auf mein Mikrofon erlaubt!

    Jetzt funktioniert alles wieder einwandfrei! Vielleicht hilft meine Odyssee dem einen oder anderen, mit einem ähnlichen Problem. :)
     
    7klang, Fastfoodhamster, Nonowe und 6 anderen gefällt das.
  2. nefliete

    nefliete Daniel Schiepe

    Beiträge:
    276
    Das letzte Update hat auf meinem Laptop einen schweren Fehler verursacht... konnte aber alles gerettet werden. Jetzt schiebe ich Panik, weil das Update ja immer noch installiert werden will. Ändert denn ein Update wirklich deine von mir getroffenen Einstellungen? Das wäre ja schon krass.
     
  3. Eric

    Eric Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    228
    Eigentlich sollte nach einem Update alle Einstellungen beibehalten werden.
    Die Betonung liegt auf "eigentlich". In den meisten Fällen klappt das auch recht gut aber hin und wieder ist es doch so das irgendwas beim Update die Einstellungen verbohrt. Ich hatte bisher noch keine Probleme mit solchen Sachen, zumindest nichts was mir dahingehend aufgefallen wäre. Da werden andere aber sicherlich auch gegenteiliges Erzählen können.
     
  4. nefliete

    nefliete Daniel Schiepe

    Beiträge:
    276
    Gestern habe ich es noch einmal gewagt und mir das Update gezogen. Hat 2 Stunden gedauert und am Ende musste man einen kleinen Fragenkatalog beantworten wie man was haben will. Habe die Sprachsteuerung deaktiviert, um zu sehen, was passiert. Außerdem will ich nicht mit meinem PC quatschen... *g*