Sprecherkabine zum schnellen Auf- und Abhängen

Dieses Thema im Forum "Tutorials / Anleitungen" wurde erstellt von Nonowe, 16. Juni 2017.

  1. Nonowe

    Nonowe Super-Hoertalker

    Beiträge:
    83
    Hallo zusammen!

    Hier vielleicht eine Anregung für alle, die wie ich im gemütlichsten Zimmer aufnehmen wollen, also dort, wo natürlich gar kein Platz für eine feste Sprecherkabine ist ;). Ich musste schon was am Raumhall tun - hohe Decken, Dielenboden, glatte Wände - mit dieser selbst genähten Sprecherkabine ist Raumhall kein Problem mehr :D

    Grundkonstruktion:
    Die Idee ist angelehnt an diese Deko-Netze von IKEA, wer kennt sie noch aus Kindertagen? Im Sportgeschäft gab es einen stabilen 80 cm Hula-Hoop Reifen. Mit etwas Hutdraht und Isolierband wird daraus der "Deckel" für ein Zelt - Deckel und Seiten werden später mit Stoff behängt. Um den Deckel an der Zimmerdecke aufzuhängen, habe ich einen Federklappdübel mit Haken, eine Eisenkette (was man nicht alles so in seiner Werkzeugkiste hat...) und einen Haken für Küchenutensilien benutzt. So kann ich die Sprecherkabine einfach aufhängen, wenn ich sie brauche, ansonsten liegt sie einfach als Haufen aus Textil im Abstellraum.


    Um die Kette auch zu entfernen, muss ich auf die Leiter steigen - aber wenn ich nur zwischendurch mal kurz fernsehen will, nehme ich nur die Ringkonstruktion ab ;)

    So sieht's mit Dämm-Material aus:



    Außen ist ein altes Plaid, das dient aber eher der Optik - gegen den Raumhall wirken die Kunstfell-Coupons (hatte ich mal gekauft, um mir daraus einen Mantel zu machen, aber aus verschiedenen Gründen war das doch keine so gute Idee...).



    Von innen sieht man, dass alle Teile am Hula-Hoop Reifen befestigt sind: Die Lampe ist angeklemmt, das Plaid und das Kunstfell sind mit Schnüren an den Hula-Hoop Reifen geknotet. Angeknotet ist auch das Stück 50 * 50 *5 cm Schaumstoff. Das Fell hilft gut gegen den Raumhall, filtert aber wie so viele Materialien eher die hohen Frequenzen - das Stück Schaumstoff, einfach auf Kaninchendraht befestigt und halbrund hinter das Mikro gehängt, filtert nochmal die Bässe und das Ganze klingt viel ausgewogener :)

    Den Unterschied hört man ganz gut in den Hall-Tests, die ich gemacht habe:
     

    1) Wohnzimmer pur
    2) Wohnzimmer mit einem Stück altem Schaumstoff
    3) Wohnzimmer mit einem Stück neuem Pyramidenschaumstoff (5 x 50 x 50cm)
    4) Kabine (im Wohnzimmer)
    5) Kabine mit einem Stück altem Schaumstoff
    6) Kabine mit einem Stück neuem Pyramidenschaumstoff (5 x 50 x 50cm)

    Textil befestigen:

    An die Oberseiten der Stoffteile, die an den Hula-Hoop Reifen geknotet werden sollen, habe ich Schlaufen aus Jersey (der ribbelt nicht auf) genäht:



    Fehlt noch der Deckel - hier habe ich ausgemessen, wie groß der Kegel ist, der sich aus Hula-Hoop Reifen und Hutdraht ergeben hat. Genauer: Ein Viertel des Kegels ergab das Schnittmuster, das ich dann zwei Mal im Stoffbruch zugeschnitten habe. Zusammennähen - bloß in der Mitte einen Spalt offen lassen, durch den dann der Haken durchgeführt werden kann (der Hutdraht liegt unter dem Deckel):





    Dieser braune Stoff ist nur ein Zwischenteil, der Deckel besteht auch aus Kunstfell und oben aus dem Plaid. Damit das Plaid (ist ja für die Optik ;)) den Rand etwas verdeckt, sind die Plaid-Teile an den Rundungen etwas größer als der Hula-Hoop Reifen.

    Etwas Kunstfell kommt auch noch als Teppich auf den Dielenboden.

    So hab' ich's gemacht :) Das Abbauen geht wie gesagt einfach und schnell, ich darf bloß nicht immer vergessen, die Lampe auszustöpseln, bevor ich die Kabine wegtrage :)

    LG!
     
  2. Comewhatmay

    Comewhatmay Super-Hoertalker

    Beiträge:
    162
    Kleine Bastelfee :D. Sieht gut aus, klingt gut. Schöne Sache.
     
    Nonowe gefällt das.
  3. Nonowe

    Nonowe Super-Hoertalker

    Beiträge:
    83
    Danke :) Jaja, Bohrmaschine, Nähmaschine, Lötkolben - alles kein Problem für mich :D
     
  4. Gabriel

    Gabriel Schnittmeister (Samplitude PRO X 3 + Audacity)

    Beiträge:
    1.233
    Selbst ist die Hausfrau ;)
     
    Nonowe gefällt das.
  5. schnitzel

    schnitzel Super-Hoertalker

    Beiträge:
    108
    Super Idee, tolle Anleitung!
     
    Nonowe gefällt das.
  6. Atapatata

    Atapatata Hörspieler

    Beiträge:
    72
    Absolut genial. Super Idee. Ich habe mir einen alten Kleiderschrank zu Sprecherkabine umgebaut. Da sage ich nur: Not macht erfinderisch!


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
    MsEverdeen und Nonowe gefällt das.
  7. Nonowe

    Nonowe Super-Hoertalker

    Beiträge:
    83
    Freut mich, dass euch das Tutorial gefällt :)

    --> Jaaaa ;)
     
  8. 7klang

    7klang Musikus/Komponist/Studio

    Beiträge:
    319
    Hey :) sehr cool !!
     
    Nonowe gefällt das.
  9. Arnold

    Arnold Hoertalker

    Beiträge:
    42
    kann ich den vorhang nicht komplett mit dens chaumstoff auskleiden?
     
  10. Nonowe

    Nonowe Super-Hoertalker

    Beiträge:
    83
    Hmm, ginge vielleicht auch - es wird dann vielleicht etwas sperrig, da man mit dem Schaumstoff ja keine Rundungen hinbekommt. Das Kunstfell macht aber auch einen guten Job ;)
     

Diese Seite empfehlen